Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 

Astilbe (Prachtspiere) für Garten und Balkon

Sie suchen langlebige und widerstandsfähige Blütenstauden für (halb)schattige Gartenbereiche? Dann sollten Sie sich unbedingt unsere Astilben ansehen!
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Teppichspiere, Prachtspiere, Schattenpflanze
bis 20 cm
Teppichspiere Astilbe chinensis var. pumila
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachspiere Brautschleier, Schattenpflanze, Blütenstaude
bis 80 cm
Prachtspiere 'Brautschleier' Astilbe arendsii 'Brautschleier'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachtspiere Fanal, Astilbe, Schattenpflanze
bis 80 cm
Prachtspiere 'Fanal' Astilbe arendsii 'Fanal'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachtspiere 'Cattleya'
bis 1,2 m
Prachtspiere 'Cattleya' Astilbe arendsii 'Cattleya'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachtspiere Deutschland, Astilbe, Schattenpflanze
bis 50 cm
Prachtspiere 'Deutschland' Astilbe japonica 'Deutschland'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Astilbe, Prachspiere Sprite, Unterbepflanzung
bis 40 cm
Prachtspiere 'Sprite' Astilbe glaberrima 'Sprite'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachtspiere 'Purpurlanze'
bis 1,2 m
Prachtspiere 'Purpurlanze' Astilbe chinensis var. taquetii 'Purpurlanze'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachtspiere 'Glut'
bis 1 m
Prachtspiere 'Glut' Astilbe ardensii 'Glut'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachtspiere 'Montgomery'
bis 60 cm
Prachtspiere 'Montgomery' Astilbe japonica 'Montgomery'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *
Prachtspiere 'Mainz'
bis 40 cm
Prachtspiere 'Mainz' Astilbe japonica 'Mainz'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 3,59 € *

Astilbe kaufen: Die bei Native Plants erhältlichen Sorten im Überblick

Bei der Gartengestaltung taucht in den meisten Fällen ein schattiger Platz auf, an dem viele Blütenstauden nicht so recht wachsen wollen. Mit der Astilbe (auch Prachtspiere genannt) stellen wir Ihnen ein Gewächs für genau diese Orte vor. Sie nämlich fühlt sich an dunkleren Standorten besonders wohl und verzaubert mit einer großen Farbvielfalt.

Bei uns finden Sie verschiedene Prachtspiere-Sorten wie Arendsii-Hybriden oder Chinensis-Varianten. Einige davon stellen wir Ihnen im Folgenden genauer vor.

Astilbe Arendsii

Jene Astilben-Sorten, denen der deutsche Staudengärtner Georg Arends das Leben geschenkt hat, gehören heute zu den beliebtesten Varianten. Mit der Prachtspiere Arendsii offenbart sich Ihnen eine riesige Auswahl an Farben, Größen und Blütezeitpunkten. Diese drei Vertreter möchten wir Ihnen ans Herz legen:

Prachtspiere 'Brautschleier'

Die Astilbe 'Brautschleier' ist eine sehr elegante Pflanze, denn ihre Blütenrispen erscheinen in strahlendem Weiß. Daher eignet sich diese Sorte sehr gut, wenn Sie nach einer schmuckvollen Zierde suchen, die trotzdem nicht zu aufdringlich erscheint. Dabei wird die Astilbe arendsii 'Brautschleier' bis zu 70 Zentimeter hoch und blüht von Juli bis September.

Diese Astilbe in Weiß fühlt sich auf humosem Gartenboden mit gutem Nährstoffangebot besonders wohl. Sie kommt sehr gut mit winterlichen Temperaturen zurecht und liebt einen halbschattigen Standort. In Kombination mit weiteren passenden Stauden im Schattengarten stellt sie einen echten Lichtblick dar.

Prachtspiere 'Glut'

Mit einer Astilbe in Rot tauchen Sie halbschattige bis schattige Bereiche Ihres Gartens in ein wärmendes Licht. Prachtspieren wie die Astilbe arendsii 'Glut' sind dabei wahrlich Blickfänge, denn ihre hübsch geformten Blütenrispen fallen von August bis Oktober in jeder Hinsicht auf.

Diese Sorte wird bis zu 100 Zentimeter hoch und ist sehr gut winterhart. Gönnen Sie ihr einen humosen Gartenboden und die Gesellschaft von Gehölzen oder ebenfalls im Schatten gedeihenden Stauden. Möchten Sie Blütenstauden kaufen, die an der Seite der Astilbe 'Glut' stilvoll wirken, konzentrieren Sie sich am besten auf schlichtere Farbtöne wie Weiß oder auch Dunkelblau. Dies gilt vor allem bei gleichen Blütezeitpunkten.

Prachtspiere 'Fanal'

Eine Höhe von bis zu 80 Zentimeter erreicht die Astilbe 'Fanal'. Ihre Blüte beginnt im Juli und reicht bis in den September hinein. Während dieser Zeit zeigen sich große Blütenrispen in dunklem Rot. Diese Prachtspiere kaufen Gartenfreunde gerne für halbschattige Standorte, an denen eine edle Atmosphäre entstehen soll.

Die Astilbe arendsii 'Fanal' verfügt über einen horstbildenden Wuchs und ist abseits der Blütezeit dank ihres rötlichen Laubs ein sehr hübscher Schmuck für das Staudenbeet oder den Schattengarten. Natürlich ist diese Astilbe winterhart und fühlt sich als Unterpflanzung von Gehölzen sehr wohl.

Astilbe Chinensis

Wenn Sie eine Astilbe kaufen, haben Sie meist den Wunsch nach einer farbenfrohen Pflanze für schattigere Plätze. Im Vergleich zu den Arendsii-Hybriden kommt die Astilbe Chinensis mit etwas mehr Sonnenlicht zurecht und eignet sich deshalb gut für Orte, die nicht permanent im Schatten liegen. Auch hier haben wir drei interessante Sorten für Sie zusammengestellt:

Teppichspiere

Die Astilbe chinensis var. pumila – so wird die Teppichspiere im Fachjargon genannt – ist eine sehr kompakte Vertreterin ihrer Art. Sie wird gerade einmal 20 Zentimeter hoch und bildet Ausläufer. Daher gehört diese Prachtspiere zu jenen Sorten, die auch als Bodendecker verwendet werden können. Für die Unterpflanzung von Gehölzen ist sie ideal.

In den Monaten August und September blüht diese Astilbe in Rosa mit violetten Einschlägen. Sie verträgt leichte Sonne und mag einen frischen Gartenboden mit reichhaltigem Nährstoffangebot. Möchten Sie eine größere Fläche mit dieser Sorte bepflanzen, benötigen Sie sieben bis neun Gewächse je Quadratmeter.

Prachtspiere 'Purpurlanze'

Mit der Astilbe chinensis var. taquetii 'Purpurlanze' stellen wir Ihnen ein besonders beeindruckendes Exemplar vor. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 120 Zentimeter und trägt sehr große Blütenrispen. In Juli und August blüht diese Astilbe lila mit Tendenz zu rötlichem Purpur. Dies macht sie zu einer edlen Vertreterin, die ebenfalls als Solitär sehr attraktiv wirkt.

Diese Prachtspiere ist winterhart und bevorzugt eine halbschattige bis schattige Lage. Suchen Sie nach einer Astilbe, die Sie als Schnittblume verwenden können, empfehlen wir 'Purpurlanze' vor allem dann, wenn Sie gerne ausladende Arrangements gestalten möchten.

Astilbe Japonica 'Mainz'

Die Astilbe Japonica 'Mainz' ist mit ihren hellrosa gefärbten Blütenrispen ein kleiner Lichtblick für halbschattige bis schattige Bereiche in Ihrem Garten. Aufgrund ihrer recht geringen Größe von bis zu 40 Zentimetern können Sie diese Astilbe im Topf kultivieren und beispielsweise auch auf dem Balkon platzieren. Achten Sie darauf, dass das Gewächs einen humosen Untergrund genießen kann, belohnt Sie diese Sorte sicher mit einer reichen Blüte.


Gut zu wissen: Sollten Sie die Astilbe Japonica im Topf kultivieren, bleibt die Pflanze zwar weiterhin winterhart, jedoch nicht so sehr wie im Gartenboden. Es lohnt sich, den Topf zusätzlich vor Frost zu schützen, damit der Wurzelballen nicht durchfriert. Mit etwas Jute oder einem Schutzvlies ist das im Handumdrehen erledigt.


Im Garten eignet sich die kleine Prachtspiere als Strauch für die Unterpflanzung von Gehölzen, das Schattenbeet oder auch als hübsche Ergänzung im Staudenbeet. Trotz ihrer geringeren Wuchshöhe bietet sich 'Mainz' gleichermaßen an, wenn Sie Astilben kaufen wollen, um sie als Schnittblumen zu verwenden.

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.