Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Lanzenspiere 'Purpurlanze'

Astilbe chinensis var. taquetii 'Purpurlanze' Zur Übersicht
Lanzenspiere 'Purpurlanze'

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1,2 m Wuchsbreite: bis 45 cm
  • Imposante Blütenpracht
  • Sehr gut winterhart
  • Im Schatten attraktiv
  • Auch als Schnittblume beliebt
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,69 €* Im 9 cm Topf - Auslieferung im jahreszeitlichen Zustand
bis 2 3,69 € *
ab 3 3,49 € *
ab 12 2,99 € *
ab 48 2,69 € *
3,69 €*
Merken
Wieder lieferbar ab Ende Februar 2023
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten

Produktinformationen Lanzenspiere 'Purpurlanze'

Beschreibung

Die Lanzenspiere 'Purpurlanze' (botanisch: Astilbe chinensis var. taquetii 'Purpurlanze') ist ein beeindruckender Hingucker. Sehr gut geeignet für schattige und halbschattige Plätze bringt sie Harmonie in den Garten. Pflanzenfreunde, die die Lanzenspiere kaufen, wissen oftmals um ihre effektvolle Wirkung als Schnittblume.

Im Folgenden erfahren Sie alles rund um diese bildhübsche Staude und finden heraus, ob sie in Ihren Garten passt.  

Eigenschaften der Astilbe chinensis 'Purpurlanze'

Details in Kürze:

Blüte

große, purpurrote Blütenrispen

Blütezeit:

Juli bis August

Blatt

dunkelgrün, geteilt, gezähnt

Wuchs

horstbildend, straff aufrecht

Wuchshöhe

bis 120 cm hoch

Standort

halbschattig bis schattig

Boden

locker, humoser Gartenboden

Besonderheit

verträgt kurze Trockenperioden besser als andere Prachtspieren

Winterhärte

sehr gut

Verwendung

Schattenbeet, Gehölzrand, Unterpflanzung von großen Gehölzen

Die Lanzenspiere 'Purpurlanze' ist ein Abkömmling der Steinbrechgewächse (botanisch: Saxifragaceae) und trägt bisweilen auch den Namen Garten-Kerzen-Spiere. Dies vor allem, weil ihre Blüten an Kerzenflammen erinnern. Mit beeindruckender Höhe und angenehmer Pflegeleichtigkeit gehört die Spiere als Staude zu den beliebtesten Gästen in dunkleren Gartenbereichen.

Sie möchten mehr über die Astilbe chinensis 'Purpurlanze' wissen? Nachfolgend haben wir die häufigsten Fragen inklusive aufschlussreicher Antworten zusammengetragen: 

Wann hat die Astilbe chinensis 'Purpurlanze' Blütezeit und wie sieht die Blüte aus?

Der Name 'Purpurlanze' macht dieser hohen Astilbe zur Blütezeit in Juli und August alle Ehre. Hoch über dem dunkelgrünen Laub leuchten große, purpurrote Blütenrispen. Eine leicht fedrige Optik schenkt ihnen Volumen.

Wie groß wird die Astilbe 'Purpurlanze' und wie schnell wächst sie?

Mit 120 Zentimetern erreicht diese Astilbe eine Größe, die selbst in schattigen Bereichen zu ausreichend Sichtbarkeit führt. Das Wachstum erfolgt zügig, da die Staude jedes Jahr neu vom Boden her austreibt.

Ist die Lanzenspiere 'Purpurlanze' giftig?

Nein, die Astilbe chinensis 'Purpurlanze' können Sie unbesorgt im Familiengarten einsetzen. Sie ist nicht giftig, aber dennoch nicht für den Verzehr geeignet.

Ist die Astilbe chinensis 'Purpurlanze' bienenfreundlich?

Über den Wert der Lanzenspiere 'Purpurlanze' für heimische Insekten ist nur wenig bekannt, da es sich nicht um eine hier bei uns beheimatete Staude handelt. Oft aber berichten Gartenfreunde, dass die Blüten im Sommer von zahlreichen Bienen und Schmetterlingen angeflogen werden.

Ist die Prachtspiere 'Purpurlanze' winterhart?

Ja, diese Astilbe kommt problemlos über den Winter. Sie verliert im Herbst ihr Laub und zieht sich in das Wurzelwerk zurück. Verbleibende Pflanzenteile können als Winterschutz dienen.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Lanzenspiere 'Purpurlanze'

Pflanzempfehlung in Kürze:

Pflanzen pro Quadratmeter

5 bis 6 Pflanzen

Pflanzabstand

ca. 45 cm

Pflanzempfehlung

einzeln oder in kleinen Gruppen, als Unterpflanzung von großen Gehölzen

Für die Astilbe chinensis gibt es viele kreative Einsatzmöglichkeiten. In kleinen Gruppen oder einzeln gepflanzt ist die Staude ein wahrer Blickfang. Auch als Schnittblume eignen sich die langstieligen Blüten der langlebigen Staude sehr gut.

Wir zeigen Ihnen die beliebtesten Verwendungszwecke:

Astilbe chinensis 'Purpurlanze' als Schnittblume im Garten

Als Schnittblume ist diese Staude bestens geeignet. Ihre hoch aufragenden Stiele mit den fedrigen Blüten halten in einer Vase mit regelmäßig gewechseltem Wasser eine ganze Weile und verschönern Wohnräume mit ihrem violetten Leuchten.

Wichtig ist, dass Sie die Stiele erst dann abschneiden, wenn die Blüte sich bereits zu etwa einem Drittel geöffnet hat. Drücken Sie die Stielenden nach dem Schnitt sanft zusammen.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Gartenfreunden gefällt die Astilbe chinensis ferner

  • als langlebiger Sommerblüher in halbschattigen bis schattigen Staudenbeeten und Rabatten,
  • als winterharte, mehrjährige Blütenstaude am Gehölzrand,
  • zur Unterpflanzung von großen Gehölzen
  • und im Schattenbeet.

Tipps für die Pflanzung und Pflege der Astilbe chinensis 'Purpurlanze'

Gute Nachrichten: Damit sich die Lanzenspiere 'Purpurlanze' in Ihrem Garten wohlfühlt, müssen Sie nicht viel tun. Am richtigen Standort ist die Staude angenehm genügsam und treibt jährlich zuverlässig aus.

Die wichtigsten Details rund um Pflanzung und Pflege entnehmen Sie einfach der folgenden Zusammenfassung.

  • Standort und Boden: Wie viele Astilben mag auch diese Variante humose, frische Gartenböden, wobei sie auch kurze Trockenperioden gut verträgt. Der Standort sollte halbschattig bis schattig sein.
  • Pflanzzeit und -abstand: Die 'Purpurlanze' können Sie das gesamte Jahr über in frostfreien Boden pflanzen. Am ehesten aber eignet sich das Frühjahr. Ein Pflanzabstand von etwa 45 Zentimetern ist empfehlenswert.
  • Pflege: Die Astilbe chinensis 'Purpurlanze' benötigt nicht viel Pflege. Etwas Kompost im Frühling kann helfen, die schöne Blüte zu unterstützen. Gießen Sie sie in trockenen Sommerwochen regelmäßig. Nach der Blüte vertrocknen die Rispen und können dann direkt abgeschnitten werden. Sie eignen sich gut als Schmuck für Trockenblumen-Arrangements. Das restliche Pflanzenmaterial schneiden Sie am besten im Frühling bodennah zurück.

Fazit: Die Astilbe chinensis 'Purpurlanze' begeistert Blütenfreunde

Die Lanzenspiere zählt zu den schönsten Gästen in schattigen Bereichen und erfreut das Auge mit ihrer violetten Sommerblüte. Sie bietet sich hervorragend für schattige Beete oder für all jene Hobbygärtner an, die Blumen aus dem Garten gerne als Schmuck ins Haus holen.

Verwendungsbeispiele

 Verwendungsbeispiele für die Prachtspiere Purpurlanze

  • Als langlebiger Sommerblüher in halbschattigen bis schattigen Staudenbeeten und Rabatten
  • Als winterharte, mehrjährige Blütenstaude am Gehölzrand
  • Zur Unterpflanzung von großen Gehölzen
  • Als Schnittblume im Garten
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnermeisterin Brigitte
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.35 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Bewertung vom 27.06.2022

Sehr schöne kräftige Pflanze, ist sehr gut angewachsen

Sehr schöne kräftige Pflanze, ist sehr gut angewachsen
toller Versand, blitzschnell und die Pflanzen waren hervorragend verpackt.
Ich kann diese Baumschule sehr empfehlen

Bewertung vom 06.05.2021

Würde ich wieder bestellen

Schnelle Lieferung trotz Corona. Pflanzen kamen plastikfrei in Karton, Papier und Heu. Sehr positiv.
Die Pflanze hatte noch keine ausgebildeten Triebe, was der frühen Bestellung im Jahr denke ich geschuldet war.
Jetzt im Freiland ist sie gut angewachsen und hat schon, trotz des schlechten Wetter Triebe ausgebildet.
Ich bin auf die Blüten sehr gespannt.

Bewertung vom 27.04.2021

Schwach ausgebildete Pflanze

Schwach ausgebildete Pflanze

Bewertung vom 26.11.2020

Einwandfreie Qualität! Diese Prachtspiere sind sehr gut

Einwandfreie Qualität! Diese Prachtspiere sind sehr gut angewachsen und haben auch verhältnismäßig schnell an Größe zugelegt. Mal abwarten, wie die Blüte im nächsten Jahr ausfällt.

Bewertung vom 25.05.2019

Super Ware. Klasse verpackt. Immer wieder gern. Kunden Zufriedenheit 100 %.

Bewertung vom 28.04.2016

Japanischen Garten.

Bewertung vom 19.05.2015

Pflanzen sehr schön, Größe der Jahreszeit entsprechend, optimal verpackt

Bewertung vom 21.04.2015

Das Japanwaldgras soll im Beet die Lücken füllen.

Bewertung vom 14.04.2015

danke

Bewertung vom 25.03.2015

Japangärtchen\nnicht so gut verwurzelt

Bewertung vom 19.03.2015

Bin gespannt auf die Entwicklung

Häufige Fragen zu Lanzenspiere 'Purpurlanze'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

Pflanz- & Pflegeanleitung Saatgut
Saatgut für den Gemüsegarten oder für die Rabattenbepflanzung - hier finden Sie praktische Tipps für die Aussaat und Anzucht von... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Februar
Der Februar ist ein spannender Monat für Gartenfreunde: es kann zwar durchaus noch zu Schnee und Eis kommen, die frostfreien Tage... Weiterlesen
Passende Gehölze für die...
Passende Gehölze für die verschiedenen Bodenarten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen