Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 

Säulenobst für Balkone und kleine Gärten

Sie haben nur wenig Platz zur Verfügung, wünschen sich aber trotzdem Äpfel, Birnen oder Kirschen aus eigenem Anbau? Unser Säulenobst macht’s möglich!
Seite 1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tipp: Alle Säulenobst auf einen Blick Jetzt vergleichen
Säulenkirsche 'Celeste' ®
Säulenkirsche 'Celeste' ® Prunus 'Celeste' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenapfel 'Rondo' ®
Säulenapfel 'Rondo' ® Malus 'Rondo' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenapfel 'Starcats' ®
Säulenapfel 'Starcats' ® Malus 'Starcats' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenzwetschge 'Fruca'
Säulenzwetschge 'Fruca' Prunus 'Fruca'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenapfel 'Redriver' ®
Säulenapfel 'Redriver' ® Malus 'Redriver' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
39,95 € *
Säulenkirsche 'Sylvia'
Säulenkirsche 'Sylvia' Prunus 'Sylvia'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenapfel 'Sonate' ®
Säulenapfel 'Sonate' ® Malus 'Sonate' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenbirne 'Decora'
Säulenbirne 'Decora' Pyrus 'Decora'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenapfel 'Goldcats' ®
Säulenapfel 'Goldcats' ® Malus 'Goldcats' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenbirne 'Condora'
Säulenbirne 'Condora' Pyrus 'Condora'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 34,95 € *
Tipp: Alle Säulenobst auf einen Blick Jetzt vergleichen
Säulenzwetschge 'Pruntop'
Säulenzwetschge 'Pruntop' Prunus 'Pruntop'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Säulenapfel 'Arbat' ®
Säulenapfel 'Arbat' ® Malus 'Arbat' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 29,95 € *
Seite 1 von 2

Säulenobst kaufen: Die bei Native Plants erhältlichen Sorten im Überblick

Wir haben eine gute Nachricht für Sie: der Traum vom eigenen Obst im Garten kann selbst bei geringem Platzangebot in Erfüllung gehen! Säulenobstbäume stellen die ideale Möglichkeit dar, um leckere und große Früchte zu ernten und lassen sich sogar im Kübel kultivieren.

Für den Balkon, die Terrasse oder kleine Gärten legen wir Ihnen diese Säulenobst Sorten ans Herz:

Säulenapfel Sorten

Aus dem eigenen Garten schmecken Äpfel doppelt so gut wie aus dem Supermarkt. Mit einem Säulenapfel kommen Sie auch ganz ohne Streuobstwiese in diesen Genuss. Wie Sie gleich sehen werden, ist es problemlos möglich, einen Apfelbaum für den Balkon zu finden.

Säulenapfel 'Rondo®'

Die schöne Farbkombination fällt bei der Sorte 'Rondo' sofort ins Auge. Hier können Sie einen Säulenapfel kaufen, der nicht nur durch klassisches Rot und Grün besticht, sondern auch köstliche Früchte liefert. In September und Oktober ernten Sie die süßlich-sauren Äpfel, die sich herrlich zum Frischverzehr eignen. Bei der Pflanzung als Obst auf dem Balkon oder der Terrasse achten Sie am besten darauf, dass Ihr neuer Mitbewohner genügend Raum zur Entfaltung seiner Wurzeln erhält.

Säulenapfel 'Starcats®'

Die reifen Früchte, die dieser Obstbaum in September und Oktober trägt, strahlen fröhlich in Rot und Gelb. Direkt aus der Hand schmecken sie besonders gut, denn sie sind knackig und saftig. Erwähnenswert an 'Starcats®' ist zudem, dass Sie hiermit einen Säulenapfelbaum kaufen, der sehr robust gegenüber Mehltau, Obstbaumkrebs und Schorf ist.

Säulenapfel 'Sonate®'

Der Säulenapfel 'Sonate®' punktet mit leckeren, grünlich gelben Früchten mit feinsäuerlicher Note. Suchen Sie schmale Säulenbäume, ist diese Sorte zu empfehlen. Sie wächst schwach und kommt deswegen auch mit geringem Platzangebot gut zurecht. Verschönern Sie mit diesem Säulenobst den Balkon, können Sie ab September quasi vom Wohnzimmer aus ernten.

Säulenapfel 'Goldcats®'

Gewächse aus der Kollektion ‘Cats’ sind bei Gartenfreunden und Balkongärtnern sehr beliebt. Mit 'Goldcats®' kommt ein Säulenobstbaum daher, der sich selbst in dieser ohnehin begehrten Kategorie zusätzlich hervorhebt. Die grüngelben Äpfel tragen einen leichten Hauch von Rot und offenbaren schon beim ersten Biss eine angenehme Saftigkeit sowie Aromatik, die an die Tafelobstsorte Golden Delicious erinnert. 'Goldcats®' lässt sich sehr gut als Säulenobst im Kübel kultivieren und passt deshalb perfekt auf den Balkon.

Säulenapfel 'Jucunda®'

Der Säulenapfel 'Jucunda®' ist wie jedes Säulenobst mehrjährig und versorgt Sie daher viele Jahre lang mit schmackhaften Früchten. Zusätzlich handelt es sich um eine sehr robuste und gesunde Apfelsorte, die lagerfähige Früchte hervorbringt. Somit können Sie Ihre eigene Ernte auch Wochen später noch im tiefsten Winter genießen. 'Jucunda®' mag geschützte Plätze, was beim Einsatz als Obstbaum für den Balkon leicht ermöglicht werden kann.

Säulenbirne Sorten

Nicht nur Äpfel können Sie bei geringem Platzangebot selbst anbauen und ernten. Darüber hinaus gibt es auch kleine Obstbäume, die pünktlich zur Erntezeit im Herbst leckere Birnen tragen. Somit haben Sie in der Theorie bereits doppelte Vielfalt in Sachen Obst für den Balkon oder den kleinen Garten. Wir stellen unsere Birnensorten vor:

Säulenbirne 'Decora'

Die Säulenbirne 'Decora' bildet saftige Früchte mit delikatem Schmelz aus. Reif sind diese ab Ende September, können jedoch gut und gerne bis in die späte Vorweihnachtszeit hinein gelagert werden. Je nach zur Verfügung stehender Fläche können Sie mit dieser Sorte mehrere Säulenobstbäume kaufen, nebeneinander platzieren und Ihre Ernte somit vergrößern. 'Decora' wächst nämlich schlank und fühlt sich daher in Gesellschaft wohl.

Säulenbirne 'Condora'

Wenn Sie kleine Obstbäume für den Balkon oder besonders kleine Gärten suchen, werden Sie mit 'Condora' fündig. Die süßen Birnen an diesem Gewächs reifen Ende September heran und sind angesichts der geringen Ausmaße des Bäumchens überraschend groß. Lagerfähig bleiben die Früchte ebenfalls, sollten aber in einer kühlen Umgebung aufbewahrt werden. Zu den Befruchtersorten gehören Birnen der Arten 'Williams Christ', 'Conference' und 'Gute Luise'.

Säulenkirsche Sorten

Kirschen sind die perfekten Sommerbegleiter! Ein gewöhnlicher Baum kann allerdings stattliche Ausmaße annehmen und eignet sich folglich nicht für Balkone oder kleine Gärten. Dennoch müssen Sie auch hier nicht verzichten. Die nachfolgenden Sorten bieten sich als Kirschbaum auf dem Balkon und im Mini-Garten an:

Säulenkirsche 'Sylvia'

Mit der Süßkirsche 'Sylvia' können Sie eine Säulenkirsche kaufen, die alleine aufgrund ihrer schlanken Form bereits ins Auge fällt. Die Kirschen reifen in Juli und August heran. Sie sind knackig und verwöhnen Sie mit ihrer angenehm süßen Saftigkeit. Deshalb empfiehlt sich 'Sylvia' sehr gut für all jene, die Obstbäume für kleine Gärten suchen, in denen direktes Naschen möglich sein soll.

Säulenkirsche 'Celeste®'

Diese Säulen Süßkirsche macht ihrem Namen alle Ehre! Die Früchte, die Sie in Juni und Juli von den Zweigen der Sorte 'Celeste®' pflücken, schmecken herrlich süß und überzeugen mit ansehnlicher Größe. Wünschen Sie sich Säulenobst, das Früchte wie von großen Bäumen liefert, ist 'Celeste®' die ideale Wahl. Im Garten und auf Balkonen sollten Sie Ihre Obstbäume im Topf und in der Erde allerdings vor hungrigen Vögeln schützen.

Säulenzwetschge Sorten

Von Kirschen über Äpfel bis hin zu Birnen – die Vielfalt von Säulenobst ist einfach riesig. Bei uns finden Sie zur Abrundung der bunten Ernte auch Zwetschgen für Balkon und Garten. Zwei Sorten passen perfekt in Kübel und punkten durch schlanken Wuchs sowie leckere Früchte:

Säulenzwetschge 'Fruca'

Wie wäre es, einen Säulenobstbaum zu kaufen, aus dessen Früchten Sie schon bald Pflaumenmus herstellen können? Mit Prunus 'Fruca' ist das absolut möglich, denn trotz des geringen Platzbedarfs und seiner kleinen Größe bringt dieser Baum viele ovale Zwetschgen hervor. Doch Vorsicht: die dunkelblauen Früchte sind so lecker, dass sie es in den meisten Fällen gar nicht erst in die Küche schaffen.

Säulenzwetschge 'Pruntop'

Die Sorte 'Pruntop' liefert mittelgroße Zwetschgen mit typisch dunkelblauer Farbe. Eingeläutet wird die Erntezeit hier zwischen Anfang und Mitte September. Dann darf die ganze Familie helfen und direkt Naschen. Geduldige Menschen können aus den Früchten von 'Pruntop' aber auch leckeres Kompott oder köstlichen Zwetschgenkuchen machen. Dieser Baum benötigt nur wenig Platz und kommt daher selbst in beengten Verhältnissen gut zurecht.

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.