Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 

Obstbäume & Obststräucher: Gesunde Früchte aus eigenem Anbau

Von A wie Apfel bis Z wie Zwetschge: hier erwarten Sie über 240 Sorten an Obstbäumen und -sträuchern für Ihr privates Naschparadies im Garten oder auf dem Balkon.
Seite 1 von 21
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Erdbeere, Früchte, Obstgarten
bis 40 cm
Erdbeere 'Korona' ® Fragaria 'Korona' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 0,95 € *
Felsenbirne, Amelanchier, Früchte, Herbstfärbung
bis 5 m
Felsenbirne 'Ballerina' Amelanchier 'Ballerina'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
19,95 € *
Apfelbeere 'Viking'
bis 1,5 m
Apfelbeere 'Viking' Aronia prunifolia 'Viking'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,99 € *
Kornelkirsche, Frühling, Wildgehölze
bis 4 m
Kornelkirsche Cornus mas
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,95 € *
Schwarzer Holunder, Sambucus, Bienenweide
bis 6 m
Schwarzer Holunder Sambucus nigra
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,99 € *
Haselnuss, Wildgehölze, Frucht
bis 5 m
Haselnuss Corylus avellana
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,95 € *
Erdbeere, Monatserdbeere, Früchte, Obst
bis 40 cm
Erdbeere 'Ostara' Fragaria 'Ostara'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 0,95 € *
Aronia Apfelbeeere Aron
bis 2 m
Apfelbeere 'Aron' Aronia melanocarpa 'Aron'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,99 € *
Kiwi 'Jenny' (Syn. Yennie)
bis 5 m
Kiwi 'Jenny' (Syn. Yennie) Actinidia chinensis 'Jenny'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
14,95 € *
Kupferfelsenbirne, Felsenbirne, Amelanchier, Blütengehölz
bis 6 m
Kupfer Felsenbirne Amelanchier lamarckii
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,95 € *
Heidelbeere 'Bluecrop'
bis 1,5 m
Heidelbeere 'Bluecrop' Vaccinium corymbosum 'Bluecrop'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 8,99 € *
Heidelbeere 'Pink Lemonade ®'
bis 1,5 m
Heidelbeere 'Pink Lemonade ®' Vaccinium corymbosum 'Pink Lemonade ®'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,99 € *
Seite 1 von 21

Obstbäume kaufen: Von Kern- bis Steinobst

Für viele Menschen ist ein Garten erst dann perfekt, wenn er verschiedene Naschmöglichkeiten bietet. Ist genügend Fläche vorhanden, erfüllen sich Hobbygärtner daher gerne den Traum vom eigenen Obstbaum oder sogar einer Gruppe von Obstbäumen.

Dank unseres breitgefächerten Sortiments können Sie hier aus dem Vollen schöpfen. Ob Apfel, Birne oder Kirsche – wir haben zahlreiche, tolle Obstbaumsorten für Sie!

Apfelbäume

Der Apfelbaum als Herzstück Ihres Gartens will wohlüberlegt ausgewählt werden. Hier haben Sie die Wahl zwischen Winteräpfeln, Herbstäpfeln oder auch Sommeräpfeln und können so ganz bewusst Einfluss auf den Erntezeitpunkt nehmen.

Unter unseren Apfelsorten finden sich viele bekannte Namen wie

  • der Apfel 'Goldparmäne'
  • der Apfel 'Elstar'
  • der Apfel 'Cox Orange'
  • oder der Apfel 'Pinova®'.

Möchten Sie einen Apfelbaum kaufen, zeigen wir Ihnen je nach Sorte, welcher Standort sich besonders anbietet, wann die Ernte ansteht und welche Befruchtersorten die richtigen sind. So passt zur Sorte 'Roter Boskoop' beispielsweise der Apfel 'Alkmene' und ein reicher Ertrag ist Ihnen sicher.

Kirschbäume

Im Bereich der Obstbäume ist der Kirschbaum ein begehrter Vertreter. Schließlich liefert er köstliche Früchte, die der ganzen Familie den Sommer versüßen. Wenn Sie einen Kirschbaum kaufen, haben Sie zudem die Wahl, ob Ihnen Sauerkirschen oder Süßkirschen besser schmecken. In beiden Fällen halten wir delikate Sorten bereit.

So finden Sie bei uns nicht nur die Süßkirsche 'Kordia', sondern auch 'Büttners Rote Knorpelkirsche', 'Burlat', 'Regina' und 'Sunburst'. Ist Ihnen säuerliches Aroma lieber, werden die Sauerkirsche 'Morina' und die Sorten 'Achat®' sowie 'Karneol®' Ihren Naschgarten perfekt ergänzen. 

Selbstverständlich beantworten wir in unseren Produktbeschreibungen auch wichtige Fragen rund um Ihre Favoriten im Hinblick auf Gesundheit, Standortvorlieben und Anfälligkeit gegenüber verschiedenen Schädlingen und Erkrankungen.

Pfirsichbäume

Fruchtbäume mit köstlich süßen Pfirsichen locken kleine und große Naschkatzen in Ihren Garten. Interessant bei der Auswahl sind dabei vor allem die unterschiedlichen Arten, denn an Ihrem Pfirsichbaum können nicht nur runde Früchte gedeihen. Auch der flache 'Weinbergpfirsich' mit seinem saftigen Fleisch kann sehr reizvoll sein.

Bevorzugen Sie stattdessen rundliche Pfirsiche mit roten Bäckchen, empfehlen wir Ihnen die begehrten Sorten

  • 'Kernechter vom Vorgebirge'
  • und den Pfirsich 'Benedicte®'.

Möchten Sie einen solchen Obstbaum kaufen, sollten Sie in jedem Fall einen sonnigen Platz für ihn reservieren. Pfirsiche wissen Wärme und Licht zu schätzen, was eine reichhaltige und vor allem delikate Ernte ermöglicht.

Birnbäume 

Nicht erst seit Theodor Fontanes Gedicht rund um Herrn Ribbeck sind Birnen als fruchtiger Genuss beliebt. Dennoch hat der berühmte Dichter dieses Obst sicher nicht gänzlich zufällig ausgewählt, denn in Sachen Schmelz, Fruchtigkeit und Aroma gehört die Birne zu den besonders vielfältigen und schmackhaften Obstsorten.

Welcher Birnbaum am besten in Ihren Garten passt, ist gar nicht so leicht zu beantworten. Natürlich finden Sie bei uns die weit verbreitete Sorte 'Williams Christ' Birne, diese ist allerdings lange nicht die einzig empfehlenswerte Vertreterin. Schauen Sie folglich genau hin, ob Ihnen nicht vielleicht 'Gellerts Butterbirne' oder die 'Conference' Birne noch besser gefallen.

Und als wäre das noch nicht genug, sollten Sie bei der Wahl Ihres Favoriten auch die Jahreszeiten im Blick behalten. Dann entscheiden Sie, ob Ihre Birnen früher oder später im Jahr reifen. Von der im Sommer reifenden Birne 'Clapps Liebling' bis zur 'Alexander Lucas' Birne, die kurz vor dem Winter reife Früchte trägt, präsentieren wir Ihnen jede Menge leckere Optionen.

Mirabellenbäume

Klein, rundlich und saftig-süß sind Mirabellen dennoch eine eher seltene Erscheinung im Hausgarten. Ändern können Sie das mit Ihrem ganz eigenen Mirabellenbaum, der Sie im Sommer mit reifen Früchten belohnt. Hier legen wir Ihnen zwei Sorten wärmstens ans Herz:

  • die 'Mirabelle de Nancy'
  • und die Aprikosenmirabelle 'Aprimira'.

Beide reifen zur gleichen Zeit in August und September, beide sind selbstfruchtbar. Möchten Sie diese Obstbäume online kaufen, bekommen Sie sie bei uns als Kleinstamm und als Halbstamm.

Aprikosenbäume

Steinfrüchte wie die Aprikose sind zur Sommerzeit überaus populär. Kein Wunder, denn ihr Fruchtfleisch schmeckt herrlich süß, während die Haut der reifen Früchte über die charakteristisch samtige Oberfläche verfügt. Mit leicht aus dem Fleisch lösbaren Steinen liefert der Aprikosenbaum außerdem tolle Naschfrüchte für große und kleine Obstfans.

Der Reifungszeitpunkt liegt bei den Sorten 'Ungarische Beste' sowie 'Hargrand' etwa Anfang August. Etwas früher, nämlich Mitte Juli, lädt die süße Sorte 'Kuresia®' zur Ernte ein. Alle Sorten sind selbstfruchtend und gering anfällig gegenüber Erkrankungen.

Kiwi-Pflanzen

Die exotische Kiwi ist hierzulande in nur wenigen Gärten anzutreffen. Das liegt sicher am Vorurteil, dass sie in unseren klimatischen Gefilden nicht gut wächst. Wer sich jedoch eine Kiwi-Pflanze besorgt und an einen sonnigen Standort mit passender Rankhilfe pflanzt, wird positiv überrascht werden.

Kiwis können auch bei uns gedeihen – und das nicht nur in ihrer klassischen Form. Mini-Kiwis wie

  • die Kiwi 'Issai'
  • und die Kiwi 'Weiki®'

tragen sehr viel kleinere Früchte mit glatter Schale. Diese machen sich hervorragend in der dekorativen Küche, schmecken aber auch frisch von der Pflanze. Bevorzugen Sie größere Früchte und sind Sie auf der Suche nach einem Klassiker, empfehlen wir Ihnen die Kiwi 'Jenny'.

Welche Anforderungen Kiwi-Pflanzen an ihren Standort stellen, ob sie einen Befruchter brauchen und wann die Erntezeit jeweils kommt, erfahren Sie in unseren Sortenbeschreibungen. 

Pflaumen-, Renekloden- und Zwetschgenbäume

Bei Pflaumen, Renekloden und Zwetschen wird zumindest namentlich nicht immer ein Unterschied gemacht. Dieser kann jedoch wichtig sein, denn alle drei Arten verfügen über ganz eigene Merkmale.

So erhalten Sie an einem Zwetschgenbaum der Sorten

  • 'Hauszwetschge'
  • 'Hanita®'
  • 'Jojo®'
  • und 'Cacaks Schöne'

stets längliche Früchte, deren Stein sich leicht löst und die auf klassischem Zwetschgenkuchen am besten schmecken. Im Gegensatz hierzu liefert die Pflaume 'The Czar' runde Früchte mit sehr saftigem Fleisch, die vor allem frisch aus der Hand gegessen werden.

Sind Sie auf der Suche nach Renekloden, halten Sie Ausschau nach jener Variante, die die kleinsten Früchte trägt. Sie sind rundlich und oft – aber nicht immer – grünlich. Sehr beliebt im Naschgarten ist die 'Oullins Reneklode', während die Sorte 'Graf Althans Reneklode' mit ihrem auffällig violetten Fruchtbehang überzeugt.

Nektarinenbäume

Die Nektarine wird häufig in einem Atemzug mit Pfirsichen genannt, wenn es um Empfehlungen für saftiges Steinobst und vergleichsweise große Einzelfrüchte geht. In der Tat liefert der Nektarinenbaum zur Ernte Früchte, die Pfirsichen nicht unähnlich sind. Sie allerdings verfügen über eine glatte Schale. Besonders hervorheben möchten wir

  • die Nektarine 'Fantasia' mit rot-gelber Schale sowie gelbem Fleisch
  • und die Nektarine 'Snow Queen' mit roter Schale sowie weißem Fleisch.

Gönnen Sie diesen Obstbäumen ein geschütztes Plätzchen mit ausreichend Wärme sowie Sonne, steht einer leckeren Ernte nichts mehr im Wege.

Obststräucher kaufen: Beerige Vielfalt

Die ideale Ergänzung für Ihren Naschgarten sind Beerensträucher und rankende sowie kletternde Obstpflanzen. Das Schöne an Ihnen ist, dass sie nicht selten auf kleinerem Raum und sogar in Kübeln kultiviert werden können. In der Kategorie Obststräucher Sorten begegnen Ihnen sicher viele bekannte Namen, aber bestimmt auch der ein oder andere neue Favorit.

Erdbeeren

Kleine Pflänzchen mit leckeren und saftigen Erdbeeren – ein Traum für jeden Gartenfreund. Sollten Sie Erdbeerpflanzen kaufen wollen, schauen Sie sich gerne länger um. Abgesehen von den populären Kultursorten

  • Erdbeere 'Ostara'
  • Erdbeere 'Korona®'
  • Erdbeere 'Mieze Schindler'
  • und Erdbeere 'Senga Sengana®'

halten wir auch Monats- und Walderdbeeren in unserem Sortiment bereit. Für die wirklich großen Früchte aber bleiben die genannten Sorten am empfehlenswertesten.

Weinreben

Sie klettern und ranken gerne an stabilen Gerüsten entlang und können ganze Hauswände verschönern: Weinreben der Sorten 'Regent', 'Venus', 'Vanessa' und 'Muscat bleu' schenken Ihnen zur Erntezeit dunkel gefärbte Trauben, die frisch aus der Hand am besten schmecken.

Wir empfehlen Ihnen beim Weinreben Kaufen einen Blick auf die jeweiligen Sortenbeschreibungen. Hier erfahren Sie, wann bei Ihrer Weinrebe die Ernte ansteht, ob es sich um eine kernreiche Variante handelt und wie es um die Widerstandsfähigkeit gegenüber Mehltau und anderen Krankheiten steht.

Himbeeren

Ein sehr geschätzter Obststrauch, dessen Früchte entweder gelb oder rot sein und süß oder säuerlich schmecken können, ist die Himbeere. Hier sollten Sie vor dem Kauf überlegen, was Sie sich von den Himbeeren in Ihrem Garten wünschen. Sind es große und süße Früchte, empfehlen wir

  • die Himbeere 'Malling Promise'
  • und die Himbeere 'Aroma Queen'.

Halten Sie jedoch Ausschau nach exotischeren Varianten, die nicht so häufig in Hausgärten gedeihen, könnten die 'Japanische Weinbeere' oder die 'Loganbeere' genau richtig sein.

Heidelbeeren

Im Kübel oder in der Gartenerde: Heidelbeeren mit ihrer dunkelblauen Färbung und dem süß-würzigen Aroma lieben leicht saure Böden und können Kalk nicht ausstehen. Dies sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie diese leckeren Früchte anbauen möchten.

Beliebte Vertreter unter den Heidelbeeren in unserem Shop sind die Sorten 'Bluecrop', 'Goldtraube' und  'Brigitta'. Suchen Sie nach einer etwas außergewöhnlicheren Optik, könnte 'Pink Lemonade®' aber noch besser zu Ihnen passen.

Johannisbeeren

Schwarz, weiß oder rot? Die Vielfalt der Sorten ist bei Johannisbeeren besonders groß. Hier finden Sie solche mit säuerlicher Note und auch solche mit angenehm süßem Aroma.

Zu den Favoriten in unserem Sortiment gehören

  • die rote Johannisbeere 'Jonkheer van Tets'
  • die rote Johannisbeere 'Rovada'
  • die schwarze Johannisbeere 'Titania'
  • und die schwarze Johannisbeere 'Ben Sarek'.

Dass der Anbau dieser leckeren Früchtchen darüber hinaus platzsparend und unkompliziert ist, macht die Beeren zu begehrten Gästen im Naschgarten, auf Balkonen und der Terrasse. Sogar eine Pflanzung im Kübel ist möglich.

Brombeeren 

Sie stehen in vielen Naschgärten an der Seite weiterer Obststräucher wie Himbeere oder Johannisbeere und verleihen dem Angebot eine aromatische Facette. Brombeeren mit ihrer schwarz glänzenden Oberfläche und dem würzig-intensiven Aroma kommen bei kleinen und großen Gartenfreunden gut an.

Hier haben Sie die Wahl zwischen Sorten wie 'Navaho', 'Black Satin', 'Loch Ness®' oder auch 'Asterina®'. Wir haben sowohl gesundheitlich robuste als auch pflegeleichte Vertreter dieser Gattung ausgesucht, damit Sie schon bald reichlich ernten können. Und sollten Sie sich wegen der Dornen sorgen, gibt es sogar Varianten ganz ohne die pieksenden Stacheln.

Apfelbeere

Sie ist als Vitamin-C-Bombe bekannt und darüber hinaus auch noch sehr schmackhaft! Die Apfelbeere, häufig als Aronia bezeichnet, erweist sich im Hausgarten als echte Bereicherung. Die Sträucher punkten mit robuster Gesundheit, sind pflegeleicht und können hohe Erträge liefern. Die drei Sorten

  • Aronia 'Nero'
  • Aronia 'Viking'
  • und Aronia 'Hugin'

liefern zahlreiche dunkle Beeren zwischen August und September. Ernten kann die ganze Familie, denn diese Obststräucher sind frei von Stacheln.

Stachelbeeren

Süß-säuerliches Aroma, eine hübsche Schale mit grüner oder auch leicht rötlicher Färbung gepaart mit Ertragsstärke: Stachelbeeren wie 'Hinnonmäki' in Rot sowie die Sorten 'Mucurines' und 'Captivator' lassen sich auch kombiniert miteinander anbauen.

Interessant für Balkon und Terrasse könnte zudem die Möglichkeit sein, Stachelbeeren als Stämmchen zu kultivieren und ihnen so eine optische Aufwertung zu verleihen. Wer es außergewöhnlich mag, liegt mit der Kreuzung 'Jostabeere' richtig, die die Vorzüge von Johannis- und Stachelbeere auf sich vereint.

Säulenobst: Für Balkone und kleine Gärten

Platzsparender Gartenbau auf Terrasse und Balkon – ob im ganz natürlichen Stil oder auch im Rahmen des modernen „Urban Gardenings“ – liegt voll im Trend. Viele Pflanzenfreunde entscheiden sich daher in diesen Tagen für Säulenobst und sind überrascht von der Vielfalt, die sich ihnen dadurch bietet.

Möchten Sie Säulenobst kaufen, finden Sie bei uns leckere Optionen wie die Säulenmirabelle 'Ruby®' und weitere Varianten wie 

  • Säulenapfel
  • Säulenkirsche
  • Säulenbirne
  • sowie Säulenzwetschge.

Zwergobstbäume: Kompakt und kleinbleibend

Als schöne Alternative zum großen Obstbaum stellen die kleineren Verwandten eine platzsparende Lösung dar. Selbst in Gärten mit eher geringer Grundfläche oder auf Balkonen kann sich ein Zwergobstbaum sehr gut etablieren und für eine reiche Ernte sorgen.

In der Riege unserer Obstzwerge finden Sie beliebtes Naschobst wie Nektarine, Pfirsich, Apfel oder auch Birne. Zu bedenken ist hier, dass vor allem bei Äpfeln und Birnen Befruchtersorten notwendig sein können, um die Fruchtausbildung zu ermöglichen.

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.