Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 

Heidelbeeren für Garten und Balkon

Sie wünschen sich frische Heidelbeeren direkt vom Strauch? Hier finden Sie ertragreiche Sorten für Ihr persönliches Naschparadies.
Seite 1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tipp: Alle Heidelbeeren auf einen Blick Jetzt vergleichen
Heidelbeere 'Sunshine Blue'
bis 1 m
Heidelbeere 'Sunshine Blue' Vaccinium corymbosum 'Sunshine Blue'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,99 € *
Heidelbeere 'Bluecrop'
bis 1,5 m
Heidelbeere 'Bluecrop' Vaccinium corymbosum 'Bluecrop'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 7,99 € *
Heidelbeere 'Pink Lemonade ®'
bis 1,5 m
Heidelbeere 'Pink Lemonade ®' Vaccinium corymbosum 'Pink Lemonade ®'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,99 € *
Heidelbeere 'Reka ®'
bis 1,8 m
Heidelbeere 'Reka ®' Vaccinium corymbosum 'Reka ®'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,99 € *
Heidelbeere 'Goldtraube'
bis 1,5 m
Heidelbeere 'Goldtraube' Vaccinium corymbosum 'Goldtraube'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 7,99 € *
Heidelbeere 'Northland'
bis 1,5 m
Heidelbeere 'Northland' Vaccinium corymbosum 'Northland'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 7,99 € *
Cranberry - Moosbeere
bis 30 cm
Cranberry - Moosbeere Vaccinium macrocarpon
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
3,39 € *
Cranberry - Moosbeere 'Pilgrim'
bis 30 cm
Cranberry - Moosbeere 'Pilgrim' Vaccinium macrocarpon 'Pilgrim'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
6,95 € *
Heidelbeere 'Duke'
bis 1,5 m
Heidelbeere 'Duke' Vaccinium corymbosum 'Duke'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 7,99 € *
Preiselbeere
bis 20 cm
Preiselbeere Vaccinium vitis-idaea
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
3,39 € *
Tipp: Alle Heidelbeeren auf einen Blick Jetzt vergleichen
Heidelbeere 'Hortblue Petite'®
bis 1 m
Heidelbeere 'Hortblue Petite'® Vaccinium corymbosum 'Hortblue Petite'®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
9,99 € *
Heidelbeere 'Elisabeth'
bis 2 m
Heidelbeere 'Elisabeth' Vaccinium corymbosum 'Elisabeth'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ab 7,99 € *
Seite 1 von 2

Gibt es einen Unterschied zwischen Blaubeeren und Heidelbeeren?

Viele Naschkatzen fragen sich, ob Heidelbeeren und Blaubeeren dasselbe sind. Die Antwort auf diese Frage fällt überraschend kurz aus, denn sie lautet: „Ja“. Bei den Namen Heidelbeere und Blaubeere handelt es sich lediglich um regionale Vorlieben. Daneben trägt die blaue Beere noch viele weitere Bezeichnungen, wie z.B. „Bickbeere“ oder „Heubeere“. Jede Pflanze aber gehört der Gattung Vaccinium myrtillus an.


 

Heidelbeeren kaufen: Die bei Native Plants erhältlichen Sorten im Überblick

Wenngleich sich die zahlreichen Namen letztlich doch auf ein und dieselbe Gattung zurückführen lassen, haben Sie bei der Gestaltung Ihres Naschgartens eine große Auswahl. Wir stellen Ihnen unsere Heidelbeersorten genauer vor:

Heidelbeere 'Bluecrop'

'Bluecrop' zählt zu jenen Heidelbeerpflanzen, die auch im Erwerbsgartenbau genutzt werden. Das liegt vor allem an ihren großen und schmackhaften Beeren, die Jahr für Jahr in großer Anzahl an den Zweigen reifen. Natürlich können Sie sie ebenfalls in Ihrem Garten kultivieren. Zwischen Juli und August bringt Ihnen der bis zu eineinhalb Meter hohe Heidelbeerstrauch eine reichhaltige Ernte. Achten Sie darauf, 'Bluecrop' in einem sonnigen bis halbschattigen Bereich zu platzieren, wird das Gewächs es Ihnen mit gutem Wuchs danken.

Achtung: Blaubeerpflanzen sind kalkmeidend. Dies bedeutet, dass sie nur auf einem sauren und frischen Boden gedeihen. Bietet Ihr Garten dieses Umfeld nicht, können Sie Ihre Heidelbeeren im Kübel kultivieren.

Heidelbeere 'Goldtraube'

Blaubeeren der Art 'Goldtraube' sind wunderbar aromatisch. Der zugehörige Heidelbeerstrauch überzeugt durch zuverlässiges Wachstum und eine gleichbleibend gute Ertragslage. Auch macht zeitweilige Trockenheit diesem Gewächs wenig aus, weshalb es als besonders robust gilt. Ab August können Sie mit der Ernte beginnen. Eine Leiter benötigen Sie dafür nicht, denn der Busch erreicht eine maximale Höhe von rund eineinhalb Metern – also perfekt zum Pflücken frischer Beeren mit der ganzen Familie.

Heidelbeere 'Pink Lemonade®'

Bei diesem Gewächs ist der Name Programm: mit 'Pink Lemonade®' können Sie einen Heidelbeerstrauch kaufen, der keine blauen, sondern dunkel-pinkfarbene Beeren ausbildet. Die Früchte sind allerdings nicht nur optisch ein Highlight, sondern schmecken auch einfach unwiderstehlich. So können Sie beispielsweise in einem Obstsalat unterschiedliche Blaubeeren Sorten mischen und Ihre Gäste überraschen.

Der Erntezeitpunkt erstreckt sich bei 'Pink Lemonade®' über die Wochen zwischen August und September, weshalb eine Kombination mit früheren Heidelbeeren wie 'Bluecrop' die Freude am Ertrag der eigenen Obstpflanzen noch verlängert.

Heidelbeere 'Brigitta'

Sie Möchten mehrere Heidelbeerpflanzen kaufen, verfügen jedoch über etwas weniger Platz? In diesem Fall könnte 'Brigitta' perfekt sein. Sie ist ein eher kleiner Blaubeerstrauch mit sehr kompaktem Wuchs, überzeugt aber trotzdem durch ihre großen, wohlschmeckenden Naschbeeren. Die ersten Beeren reifen im Juli heran, geerntet werden darf bis in den August hinein. Somit versüßt 'Brigitta' Ihnen den Hochsommer.

Heidelbeere 'Elisabeth'

Die bis zu zwei Meter hohe Heidelbeere 'Elisabeth' ist ein idealer Partner für frühreife Sorten. Wenn Sie mehrere Heidelbeersträucher kaufen und Kombination stimmig ist, bleibt Ihnen der Erntespaß von Juli bis September erhalten.

Das wiederum bietet viele Möglichkeiten, die Früchte auch in der Küche kreativ einzusetzen. Marmelade, Kuchen, Chutney und getrocknete Beeren für Ihr Müsli stammen dann immer aus dem eigenen Garten. Gerade in der Küche sind Beeren der Sorte 'Elisabeth' sehr begehrt, da ihr dezent säuerliches Aroma hervorragend zu süßen Zutaten passt und eine angenehme Harmonie am Gaumen erzeugt.

Heidelbeere 'Hortblue Petite®'

Mit 'Hortblue Petite®' genießen Sie Blaubeeren im Garten, die an überaus kompakten Büschen gedeihen. Und obwohl dieser Heidelbeerbusch so klein ist (Wuchshöhe bis einen Meter), bringt er gleich zweifach Beeren hervor. Die Erntezeit kommt deshalb einmal Ende Juli und ein weiteres Mal im September und Oktober. Bei der Standortwahl denken Sie auch hier an etwas Sonne für Ihre Gewächse und schon können Sie sich an überraschend hohen Erträgen erfreuen.

Heidelbeere 'Sunshine Blue'

Manche Gartenfreunde möchten sich gerne einen Blaubeerstrauch kaufen, der im Winter nicht sein Laub verliert. Auf der Terrasse oder im Vorgarten wirkt das Gewächs belebend und bietet Tieren eine schützende Umgebung. Die Sorte 'Sunshine Blue' erfüllt diesen Wunsch, denn es handelt sich um eine immergrüne Heidelbeere mit einer Wuchshöhe von bis zu einem Meter.

Bei dieser Art fallen vor allem die rosafarbigen Blüten ins Auge, die bereits Wochen vor der Ernte im Juli und August auftauchen. Auf der Suche nach hübschen Heidelbeersorten für den Garten werden Sie mit 'Sunshine Blue' folglich fündig.

Heidelbeere 'Reka®'

Dieser Blaubeerbusch hat eine weite Reise hinter sich. Ursprünglich stammt 'Reka®' nämlich aus Neuseeland, fasst jedoch auch in Deutschland zunehmend Fuß. Die wachsende Beliebtheit hat 'Reka®' ihrem hohen Ertrag, den köstlichen Früchten und der langen Erntephase von Juli bis Ende August zu verdanken. In der Sonne oder im Halbschatten fühlt sich diese Vertreterin besonders wohl und erreicht eine Höhe von bis zu 1,8 Metern.

Heidelbeere 'Northland'

Viele große Beeren mit wunderbar aromatischem Geschmack liefert Ihnen die Art 'Northland' zwischen Juli und August. Dank des hohen Ertrages ist Naschen praktisch jeden Tag erlaubt, weswegen dieser Busch im bunten Familiengarten nicht fehlen darf. Northland wächst bis zu eineinhalb Meter hoch, trägt weiße Blüten und erweist sich als angenehm robust. Eine empfehlenswerte Gattung für all jene, die noch keine oder wenig Erfahrungen mit der Pflege von Heidelbeeren gesammelt haben.

Heidelbeeren je nach Standort

Nicht immer bietet der eigene Hausgarten genügend Raum, um zahlreiche Pflanzen zu kultivieren. Wollen Sie dennoch nicht auf eine leckere Ernte verzichten oder weist ihr Gartenboden einen zu hohen Kalkgehalt auf, können Sie Blaubeeren im Kübel wachsen lassen. Im Folgenden erfahren Sie, welche Sorten sich für welches Umfeld am besten eignen:

Welche Heidelbeeren sich im Garten wohlfühlen

Im Grunde kann jede der genannten Sorten im Garten eingesetzt werden. Trotzdem sollten Sie im Vorfeld überprüfen, ob die Bodenbeschaffenheit den Anbau von Heidelbeeren zulässt, oder ob eine Kübelpflanzung sinnvoller ist. Haben Sie kalkhaltigeren Boden, kann nur 'Sunshine Blue' diese Umstände tolerieren.

Welche Heidelbeeren für den Anbau im Topf infrage kommen

Möchten Sie Heidelbeeren auf dem Balkon oder der Terrasse kultivieren, bietet sich die Kübelpflanzung an. Wichtig ist hier, dass Sie Pflanzgefäße mit einem Volumen von mindestens 30 Litern wählen. Für die Pflanzung der Heidelbeeren im Topf raten wir Ihnen außerdem zur Verwendung dieser Rhododendronerde.

Sind solch gute Voraussetzungen gegeben und stimmt auch das Angebot an Sonnenlicht, kann praktisch jede Heidelbeere auf Balkon und Terrasse prächtig gedeihen. Sehr schön ist die Kombination der auffälligen 'Pink Lemonade' mit blaufruchtigen Vertretern wie 'Bluecrop' oder 'Goldtraube'. Für zusätzliche Zierde im Kübel sorgt 'Sunshine Blue' mit fröhlichem Rosa.

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.