Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 

Kiwi-Pflanzen für Garten und Kübel

Von mini bis hochwachsend: hier finden Sie unser Angebot an männlichen und weiblichen Kiwi-Pflanzen für Ihren Naschgarten.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kiwi 'Jenny' (Syn. Yennie)
bis 5 m
Kiwi 'Jenny' (Syn. Yennie) Actinidia chinensis 'Jenny'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
14,95 € *
Kiwi 'Issai'
bis 6 m
Kiwi 'Issai' Actinidia arguta 'Issai'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
14,95 € *
Minikiwi 'Weiki' ®
bis 6 m
Minikiwi 'Weiki' ® Actinidia arguta 'Weiki' ®
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
26,95 € *
Weibliche Kiwi 'Red Jumbo'
bis 6 m
Weibliche Kiwi 'Red Jumbo' Actinidia arguta 'Red Jumbo'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
14,95 € *
Männliche Kiwi 'Prince Jumbo'
bis 6 m
Männliche Kiwi 'Prince Jumbo' Actinidia arguta 'Prince Jumbo'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
14,95 € *
Weibliche Kiwi 'Super Jumbo'
bis 6 m
Weibliche Kiwi 'Super Jumbo' Actinidia arguta 'Super Jumbo'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
14,95 € *
Weibliche Kiwi 'Hayward'
bis 8 m
Weibliche Kiwi 'Hayward' Actinidia chinensis 'Hayward'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
14,95 € *

Kiwi-Pflanze kaufen: Die bei Native Plants erhältlichen Sorten im Überblick

Die Kiwifrucht bringt einen exotischen Touch in Ihren Naschgarten. Mit seinen großen Blättern ist der Kiwi Baum außerdem ein echter Blickfang, der Fassaden und Mauern hervorragend verkleiden kann.

Wie bei so vielen anderen Obstbäumen haben Sie selbstverständlich auch bei der Kiwi die Qual der Wahl. Wir halten spannende Kiwi-Sorten für Sie bereit und stellen diese näher vor:

Kiwibeere 'Issai'

In der kreativen Küche sind die kleinen Früchte der Gattung Actinidia arguta besonders beliebt. Die Pflanze, auch Scharfzähniger Strahlengriffel genannt, liefert zur Erntezeit kleine Kiwi Beeren, die wie geschrumpfte Kiwifrüchte aussehen. Ihr süßes Aroma und die unbehaarte Schale laden zum Naschen aus der Hand ein.

Mit der Mini-Kiwi 'Issai' genießen Sie die Vorzüge einer selbstfruchtenden sowie einhäusigen Sorte, die bis zu acht Meter in die Höhe wachsen kann. Damit das gelingt, braucht sie allerdings eine Kletterhilfe. Die Erntezeit für diese Kiwibeeren-Pflanzen kommt im September, wobei auch die weiße Blüte während der Frühsommerwochen bereits ein Highlight darstellt.

Entscheiden Sie sich für eine Kiwibeere als Pflanze in Ihrem Garten, bietet 'Issai' den Vorteil, dass sie gut winterhart undlediglich bei Spätfrost auf einen leichten Schutz angewiesen ist. Als Naschkiwi im Garten liefert 'Issai' etwas größere Früchte, wenn Sie zusätzlich eine männliche Kiwi kaufen und in die Nähe pflanzen.


Kiwi männlich und weiblich: Wo liegt der Unterschied?

Manche Kiwi-Pflanzen sind nicht dazu in der Lage, im Alleingang Früchte auszubilden. Erwerben Sie eine männliche oder weibliche Kiwi, so benötigen Sie daher stets auch das jeweilige Pendant.


Bei weiblichen Kiwis besitzt die Blüte einen hellen Griffel, der bei männlichen Varianten fehlt. Über Staubblätter verfügen beide. Während der Blüte kommt es dann zur Bestäubung der weiblichen durch die männliche Kiwi. Letztere bilden grundsätzlich keine Früchte aus.

Mini-Kiwi 'Weiki®'

Mit der Mini-Kiwi 'Weiki®' präsentieren wir Ihnen eine weitere Miniaturform des begehrten Strahlengriffelgewächses. Die Beeren sind angenehm klein und süß, wobei 'Weiki®' ebenfalls auf eine haarige Haut verzichtet. Geerntet werden dürfen die Mini-Kiwis ab Oktober.

Fällt Ihre Entscheidung auf 'Weiki®' als Kiwi-Strauch, erhalten Sieeine weibliche und eine männliche Pflanze zusammen in einem Topf. Eine tolle Eigenschaft dieser schönen Pflanze ist nicht nur ihre leckere Ernte, sondern auch ihr bereitwilliger Wuchs. Der Kiwibaum erreicht eine Größe von bis zu sechs Metern und weiß eine Kletterhilfe sehr zu schätzen. Mit 'Weiki®' als Kiwi im Garten können Sie sich zügig einen schönen Sichtschutz heranziehen.

Suchen Sie winterharte Kiwi-Sorten, ist 'Weiki®' eine gute Wahl.Sie hält die durchschnittlichen Temperaturen des mitteleuropäischen Winters problemlos aus, profitiert jedoch unter Umständen von einem leichten Schutz bei Spätfrost.

Kiwi 'Jenny'

Weg von der ganz kleinen hin zur großen Kiwi für den Garten geht es nun mit Actinidia deliciosa 'Jenny', die eine Höhe von bis zu fünf Metern erreicht und an einer passenden Hilfe sehr bereitwillig rankt. Als Vertreterin der Gattung Chinesischer Strahlengriffel überzeugt die Kiwi-Pflanze 'Jenny' mit zahlreichen Vorzügen.

So ist hier jede Kiwiblüte selbstbefruchtend, was Ihnen eine reiche Ernte beschert, ohne dass Sie zwei Kiwi-Pflanzen kaufen müssen. Die Früchte werden etwa fünf Zentimeter lang und weisen die charakteristische Behaarung auf. Sie erreichen ihre Erntereife im Oktober und verzaubern Kiwi-Fans mit grünem Fruchtfleisch sowie dem typisch säuerlichen Geschmack.

Natürlich ist auch diese Kiwi winterhart. Aufgrund des starken Wuchses – 'Jenny' legt jährlich zwischen 50 und 100 cm zu – raten wir davon ab, diese Kiwi-Pflanzen im Kübel zu kultivieren. Ausreichend Platz an einer Hauswand oder einem Zaun bekommt ihnen deutlich besser.

Kiwi 'Hayward' (weiblich)

Actinidia chinensis 'Hayward' beschenkt Sie mit rund sechs Zentimeter großen, behaarten Früchten, die über grünes Fleisch verfügen. Wichtig zu wissen ist, dass diese Kiwi weiblich ist. Folglich kann sie sich nicht selbst befruchten, weswegen eine männliche Pflanze zugegen sein muss, um Ihnen eine reiche Ernte zusichern zu können.

An einem für sie passenden Standort kann die winterharte Kiwi 'Hayward' sehr wüchsig sein und bis zu acht Meter in die Höhe ranken. Unterstützen Sie sie in jedem Fall mit einer Kletterhilfe. Wenn Sie diesen Kiwibaum kaufen, sollten Sie außerdem ausreichend Platz einplanen: 'Hayward'fühlt sich im Kübel nicht wohl und eignet sich daher nicht, um eine Kiwi auf dem Balkon anzubauen.

Kiwi 'Red Jumbo' (weiblich)

Diese Kiwi ist Ihnen im Supermarkt bestimmt noch nicht begegnet. 'Red Jumbo' macht ihrem Namen alle Ehre und bildet rotschalige Früchte ohne Behaarung aus. Zudem reiht sich 'Red Jumbo' entgegen ihres Namens in die Riege der Mini-Kiwis ein.Spätestens nach der ersten Ernte können Sie Ihre Gäste dann so richtig überraschen, denn das Fruchtfleisch leuchtet ebenfalls in schönem Rot.

Dass diese Kiwipflanze nicht selbstbefruchtend ist, macht erneut einen männlichen Partner erforderlich. Ob eine Kiwi männlich oder weiblich ist, können Sie bei uns übrigens dem jeweiligen Pflanzen-Steckbrief entnehmen. Die rote Kiwi 'Red Jumbo' erreicht eine Wuchshöhe von rund sechs Metern und stützt sich gerne auf einer Rankhilfe ab. Aufgrund der Starkwüchsigkeit raten wir davon ab, diese Kiwi im Kübel zu kultivieren.

Kiwi 'Super Jumbo' (weiblich)

Und noch eine Mini-Kiwi, deren Name ganz groß klingt: 'Super Jumbo' bildet hübsche große Früchte aus, die über eine glatte Schale verfügen und lecker fruchtig schmecken. Da es sich hierbei um eine weibliche Kiwi handelt, ist ein männlicher Partner notwendig, um die Ernte zu sichern. Mit 'Prince Jumbo' in der Umgebung geht jedoch gewiss nichts schief.

Eine Rankhilfe ist bei 'Super Jumbo' unabdingbar. Spätestens jetzt erkennen Sie, dass im Bereich der Kiwi-Pflanzen viele Sorten über ähnliche Eigenschaften verfügen. Wenn Sie diese Mini-Kiwi kaufen, erhalten Sie also nicht nur ein starkwüchsiges, sondern auch ein gut winterhartes Gewächs. Reif werden die Früchte etwa im September.

Kiwi 'Prince Jumbo' (männlich)

Die Mini-Kiwi 'Prince Jumbo' ist ein wunderbarer Partner für die weiblichen Mini-Kiwi-Sorten und stellt in Kombination mit ihnen die Ernte sicher. Pflanzen Sie diese Sorte alleine, werden Sie keine Früchte erhalten. Mit einer Höhe von bis zu acht Metern und sehr bereitwilligem Wuchs klettert der Prinz unter den Mini-Kiwis schnell an einem Rankgerüst empor und erweist sich an Fassaden, Zäunen und Mauern als besonders kleidsam.

Kiwi 'Tomuri' (männlich)

Hier kommt der passende Befruchter für Ihre weiblichen Kiwipflanzen der Gattung Actinidia chinensis. Wie unsere anderen männlichen Sorten, verzichtet auch 'Tomuri' auf die Ausbildung von eigenen Früchten und unterstützt lieber bis zu acht seiner weiblichen Verwandten im näheren Umkreis. Schenken Sie ihm einen warmen Platz mit nicht zu viel Schatten und ein stabiles Rankgerüst, wird er das mit kräftigem Wuchs und schöner Belaubung belohnen.

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.