Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Sommer Tamariske

Tamarix ramoisissima Zur Übersicht
Sommer Tamariske

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 3 m Wuchsbreite: bis 3 m
  • trocken- und hitzeresistent
  • bodensalzverträglich
  • überflutungstolerant
  • Nahrungsquelle für Bienen, Hummeln und Insekten
Mehr Informationen

Liefergrößen ? & Preise

12,29 €* Im 5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
59,79 €*
12,29 € *
Aktuell ist dieser Artikel leider nicht lieferbar! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Zur Zeit nicht lieferbar!

Produktinformationen Sommer Tamariske

Beschreibung

Sommer Tamariske  - Tamarix ramoisissima 

Mit ihren zierlichen, feinen Blättern und den zarten rosa Blütenständen ist die Sommer Tamariske, Tamarix ramoisissima, übers ganze Gartenjahr schön anzuschauen. Sie blüht im späten Frühling bis über den Sommer hinein. Tamarix ramoisissima ist ein vielseitig einsetzbares Sommergehölz weil sie sehr anspruchslos an Bodenbeschaffenheit und Standort ist, sie ist extrem anpassungsfähig an verschiedene Umweltbedingungen und kann in einer Vielzahl von Böden wachsen, einschließlich salziger und sandiger Standorte. Sie ist sehr trockenheitstolerant. Ein weiterer Einsatzbereich für die Tamariske ist als Uferbepflanzung. Aufgrund ihrer hohen Toleranz gegenüber nassen Böden eignet sie sich hervorragend für die Bepflanzung von Teichrändern oder Bachläufen, sie sorgt so für eine natürliche Uferbefestigung. Die Tamarix ramosissima ist zudem aber auch eine beliebte Pflanze für Steingärten. Durch ihre geringen Ansprüche an den Boden und ihre sehr guten Trockenheitsverträglichkeit ist sie ideal für die Bepflanzung von trockenen, sonnigen Standorten geeignet. Hier bildet sie mit ihren feinen Nadelblättern und den rosa Blüten einen schönen Kontrast zu den Steinen und verleiht dem Garten eine mediterrane Atmosphäre. Ob als Solitärpflanze, Hecke, Uferbepflanzung oder in Steingärten - sie bereichert den Garten und bietet zahlreichen Insekten und Vögeln Nahrung und Schutz.

Details

Wuchs: schlanker, aufrechter Wuchs mit überhängenden Blüten-Trieben
Wuchshöhe: bis 3 Meter hoch
Wuchsbreite: im Alter bis zu 3 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: ca. 40 bis 50 cm
Belaubung: kleine graublaugrüne, schuppenartige Blätter, hellgelbe Herbstfärbung
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: hellrosafarbene Rispen, sehr zahlreich, kapselartige Früchte
Blütezeit: Ende Juni bis September
Standort: sonnig
Boden: keine besonderen Ansprüche
Rückschnitt: Auslichtungsschnitt bei Bedarf
Winterhärte: gut
Besonderheit: starkblühendes Ziergehölz, tiefgehende Wurzeln zur Uferbefestigung, bodensalzverträglich
Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanze, Ziergehölz, Blütengehölz, für eine bunte Hecke, Blütenhecke, für den Gehölzstreifen, Bienenweide
Kübelbepflanzung: aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet 

Pflanzempfehlung für die Sommer Tamariske 

Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern: ca. 1,4 bis 1,6 Meter
Als Kübelpflanze: aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet
Pflanzempfehlung: einzeln an einem schönen Platz im Garten oder in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Schnitt- oder Naturhecke - Unser kostenloser Heckenplaner hilft Ihnen bei der Planung
Loading
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Bewertung vom 13.05.2024

Sehr positives Einkaufserlebnis

Die Sommer-Tamariske kam vital, gut gewachsen und sicher verpackt bei mir an. Der Versand erfolgte früher als angekündigt. Ich freue mich schon auf die Blüte.

Häufige Fragen zu Sommer Tamariske
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage vom 18.04.2024
siehe oben
Antwort zeigen
M

Tamarisken können Sie am besten jährlich nach der Blüte zurückschneiden. So bleibt der Strauch kompakt und blühfreudig

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.