Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler'

Corylus avellana 'Wunder aus Bollweiler' Zur Übersicht
Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler'

Erntezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 5 m Wuchsbreite: bis 2,5 m
  • sehr guter Geschmack, guter Ertrag
  • Ernte: ab Anfang September
  • aufrecht wachsendes Fruchtgehölz
  • Ideal für bunte Hecken, größere Obstgärten
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

21,95 €* Im 5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
21,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler'

Beschreibung

Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler' - Coryllus avelana 'Wunder aus Bollweiler'

Die derzeit im Umlauf befindlichen Sorten an Haselnuss-Sträuchern haben vielversprechende Namen - Bei der Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler' ist es wohl keine Übertreibung! Viele Gärtner schwören seit Jahre auf den herausragenden Geschmack dieser Nuss. Die Haselnuss im Allgemeinen ist ein sehr robuster, schnellwachsender Strauch der regelmäßig ausgelichtet/verjüngt werden sollte. Als Gartenpflanze empfehlen wir Ihnen einen regelmäßigen Verjüngungsschnitt vor dem Neuaustrieb im Frühjahr - So können Sie die Pflanzen sehr gut auf eine Höhe von ca. 3 Metern halten. Dafür einfach ab dem dritten/vierten Standjahr regelmäßig alte Triebe möglichst tief aus der Basis herausschneiden. Das schafft Platz und Luft für junge und vitale Haselnusstriebe. Das anfallende Schnittgut der Haselnuss kann sehr gut für Rankgitter, Spaliere, Pflanzenstützen und Dekorationsobjekte verbaut werden. Oder einfach nur als Spieß für die Bratwurst oder fürs Stockbrot am Lagerfeuer dienen! Für einen höheren Ertrag sollten Sie mehrere Haselnusspflanzen in einer Gruppe zusammen pflanzen (Eigen- und Fremdbestäubung).

Details

Wuchs: kräftig aufrechter Wuchs
Wuchshöhe: ohne regelmäßigen Verjüngungsschnitt bis 5 Meter
Wuchsbreite: ca. 2,5 Meter - kann durch regelmäßigen Rückschnitt kompakter gehalten werden
Zuwachs pro Jahr: ca. 50 bis 100 cm
Belaubung: große, runde Blätter, sommergrün
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: länglich Kätzchenblüten / Frucht: sehr leckere, große Nuss, ertragreich
Blütezeit: Frühjahr
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: humoser Gartenboden
Rückschnitt: Verjüngungsschnitt vor dem Austrieb
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: Fruchtgehölz, sehr wüchsig, Haselnusssträucher sind sehr wichtige Bienenweiden
Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanzung, Bienenweide, Fruchtgehölz, Ideal für eine gemischte bunte Hecke, für den Obstgarten, robstes Gehölz für den Naturgarten
Kübelbepflanzung: eher ungeeignet - in großen Kübeln und Kästen im Stil Urbaner Gärten aber möglich

Pflanzempfehlung für die Haselnuss Wunder aus Bollweiler 

Pflanzabstand: ca. 1,2 bis 1,6 Meter
Als Kübelpflanze: eher ungeeignet - in großen Kübeln und Kästen im Stil Urbaner Gärten aber möglich. Nach ca. 3 Jahren umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!
Pflanzempfehlung: einzeln, in Gruppen oder in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Bewertung vom 09.11.2019

Als eine Art Hecke mit 4 anderen Haselnusssorten verwendet, um eigene Nüsse zu ernten und um als Bienenweide etwas der Natur zurückgeben. Und vielleicht ziehen hier bald auch Eichhörnchen ein. 😊

Häufige Fragen zu Haselnuss 'Wunder aus Bollweiler'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

Fladenbrot & Stockbrot
Nicht nur fürs Lagerfeuer Weiterlesen
Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Dezember
Mit dem Dezember legt sich eine besinnliche Ruhe über den Garten. Lediglich heimische Vogelarten sind nun noch unterwegs, sonst aber... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen