Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kalmus

Acorus calamus Zur Übersicht
Kalmus

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 60 cm Wuchsbreite: bis 45 cm

Der Kalmus, eine schilfartige Sumpfpflanze, eignet sich sehr gut für Wasserläufe und Teiche. Er entspringt aus einem daumendicken Rhizom - der gelblich-grüne Blütenkolben erscheint im Hochsommer. Der Acorus ist... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,89 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 3,69 € *
ab 12 3,19 € *
ab 48 2,89 € *
3,89 €*
Merken
*inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 12 Tage

Produktinformationen Kalmus

Beschreibung

Kalmus - Acorus calamus

Kalmus ist eine Sumpfpflanze mit schwertförmigen Blättern. Die aus Ostasien stammende Heilpflanze verfügt über einen starken Ausbreitungsdrang und fühlt sich an größeren Gewässern wie Seen, Weihern oder an Flüssen besonders wohl. Dort neigt er auch gern zum Verwildern. Der gelblich-grüne Blütenkolben erscheint im Hochsommer. Acorus ist winterhart und mehrjährig und treibt jedes Frühjahr neu aus  daumendicken Wurzelrhizomen aus.

Für Teiche im Hausgarten empfehlen wir die Pflanze in einen Wasserpflanzenbehälter zu setzen, so kann das starke Wachstum besser eingegrenzt werden.

 


Details

Blüte: gelblich-grüner Blütenkolben, eher unscheinbar
Blütezeit: Juni bis Juli
Blatt: schwertförmig, länglich grün
Wuchs: aufrecht
Wuchshöhe: ca. 60 bis 80 cm hoch
Standort: sonnig bis halbschattig
Pflanzbereich: bis 30 cm Wassertiefe
Besonderheit: alte Heilpflanze aus Asien, duftende Rhizome
Winterhärte: gut
Verwendung: Teichpflanze, Flachwasserpflanze, Ufer- und Teichrand, Wasserläufe, für naturnahe und feuchte Bepflanzungen

Pflanzen pro Quadratmeter: 4 bis 5 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 50 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Kalmus

  • Wüchsige Pflanze für die Flachwasserzone ( bis 30 cm Wasserstand )von Teichen
  • Auch mit fließendem Wasser, wie an Bachläufen und Flüssen, kommt der Kalmus gut zurecht
  • Der wüchsige Kalmus kann zusammen mit Schilf und Rohrkolben für eine Röhrichtbepflanzung um Gewässer z. B. Naturteiche und Seen eingesetzt werden
  • Starkwüchsige, zum verwildern neigende Sumpfpflanze für große Teiche, Seen, Weiher mit natürlichen Charme
Weitere Verwendungsmöglichkeiten
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Kalmus
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Katja • 01.03.2020
Benötigt man eine Rhizomsperre?
Antwort zeigen
M

Der Kalmus ist schon starkwachsend. Wir würden hier einen Wurzelschutz empfehlen. Entweder Sie pflanzen den Kalmus in einen großen Topf oder Maurerkübel, oder verwenden eine Teichfolie als Wurzelschutz.

Passende Garten-Tipps

Terrassenteich
Kleiner Teich für die Terrasse Weiterlesen
Winterschutz im Garten
Jedes Jahr zur Herbstzeit - vor den Weihnachtsmärkten sollten Sie Ihren Garten auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Hier ein... Weiterlesen
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.