Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fetthenne 'Carmen'

Sedum spectabile 'Carmen' Zur Übersicht
Fetthenne 'Carmen'

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 40 cm Wuchsbreite: bis 45 cm
  • Spätsommerblüher
  • Romantische Blütenfarbe
  • Begehrte Bienenweide
  • Sehr gut winterhart
  • Auch im Topf attraktiv

 

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,79 €* Im 9 cm Topf - Auslieferung im jahreszeitlichen Zustand
bis 2 3,79 € *
ab 3 3,49 € *
ab 12 3,09 € *
ab 48 2,89 € *
3,79 €*
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Fetthenne 'Carmen'

Beschreibung

Ob in Staudenbeeten, im Vorgarten oder als Teil nützlingsfreundlicher Ensembles: die anspruchslosen hohen Fetthennen sind aus unseren Gärten nicht mehr wegzudenken! Mit der Fetthenne 'Carmen' (Sedum spectabile) lernen Gartenfreunde eine schöne Sorte mit hellgrünem Laub und karminrosa Blüten kennen.

Bevor Sie diese Sorte Sedum kaufen, erhalten Sie in diesem Steckbrief alle wichtigen Details zu Eigenschaften, Pflanzung und Pflege.

Eigenschaften von Sedum spectabile 'Carmen'

Details in Kürze:

Blüte

karminrosa

Blütezeit

August bis Oktober

Blatt

hellgrün, rundlich bis eiförmig, sommergrün

Wuchs

buschig, horstbildend, aufrecht

Wuchshöhe

bis 40 cm hoch

Standort

sonnig

Boden

mäßig nährstoffreicher, gut durchlässiger, trocken bis frischer, humos bis sandiger Gartenboden

Winterhärte

sehr gut

Verwendung

Staudenbeete und Rabatte, an Terrassen und Sitzplätzen, Schmetterlings- und Bienenweide, Schnittblume, Herbstblüher, kleine Töpfe und Balkonkästen, Steingarten

Diese Staude überzeugt mit ihren dicklichen Blättern und dem buschigen Wuchs. Es handelt sich um eine horstbildende Sorte, die in Topf und Beet attraktiv wirkt. 'Carmen' ist auch eine gute, lang haltende Schnittblume und für Bienen und andere Bestäuber interessant.

Das sind die häufigsten Fragen und Antworten rund um das Gewächs:

Wann blüht die Fetthenne 'Carmen' und wie sehen ihre Blüten aus?

In den Monaten August bis Oktober hat diese Fetthenne Blütezeit. Dann zeigt Sedum spectabile ihre karminrosa Blüten, welche tellerartig wirken. Die Fetthenne punktet mit Blüten in recht großer Zahl, sodass sie auch im Vorgarten als Blickfang fungieren kann.

Ist die Fette Henne 'Carmen' winterhart?

Ja, diese prächtige Fetthenne ist bei winterlichen Temperaturen weiterhin sehr robust. Möchten Sie im Freiland eine Fetthenne überwintern, gilt es nichts zu beachten. Im Kübel lohnt sich ein leichter Schutz vor Frost.

Wie groß wird Sedum spectabile 'Carmen' und wie schnell wächst sie?

Mit etwa 40 Zentimetern Wuchshöhe eignet sich die Fetthenne 'Carmen' sehr gut für den Vordergrund von Staudenbeeten oder für Bepflanzungen an der Terrasse. Zudem verfügt die Pracht-Fetthenne über ein zügiges Wachstum und wirkt schon im Jahr nach der Pflanzung stattlich.

Wie sieht das Blattwerk von Sedum spectabile 'Carmen' aus?

Typischerweise trägt diese Fetthenne Blätter, welche eine fleischige Dicke aufweisen. Das Blattwerk ist hellgrün gefärbt und präsentiert sich in einer rundlichen Form. Wenngleich Sedum spectabile winterhart ist, sind die Blätter lediglich sommergrün.

Ist die Fetthenne 'Carmen' nützlingsfreundlich?

Ja, Sedum spectabile 'Carmen' kommt bei Bienen, Schmetterlingen und anderen Bestäubern sehr gut an. Sie können die Fetthenne im Topf daher auch an Balkonen und Sitzplätzen als Buffet für Nützlinge aufstellen.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Fetthenne 'Carmen'

Pflanzempfehlung in Kürze:

Pflanzen pro Quadratmeter

5 bis 6 Pflanzen

Pflanzabstand

ca. 45 cm

Pflanzempfehlung

einzeln oder in kleinen Gruppen

Sedum spectabile 'Carmen' kommt in vielen Gartensituationen sehr gut zur Geltung. Daher eignet sie sich für die kreative Gestaltung in grünen Oasen von klein bis groß. Die beliebtesten Verwendungszwecke haben wir im Folgenden für Sie zusammengestellt.

Fetthenne 'Carmen' im Topf

Im Topf ist 'Carmen' ein sehr ansehnliches und pflegeleichtes Gewächs. Es empfiehlt sich, auf gute Durchlässigkeit zu achten und einen sonnigen Standort zu wählen. In frostigen Wintern kann ein leichtes Vlies rund um den Wurzelballen vor eventuellen Frostschäden schützen.

Fetthenne 'Carmen' als Bodendecker

Da Sedum spectabile horstbildend wächst, breitet sie sich nicht übermäßig aus. Möchten Sie die Fetthenne als Bodendecker verwenden, wählen Sie fünf bis sechs Pflanzen pro Quadratmeter. Interessant kann darüber hinaus die Kombination mit anderen, ausläuferbildenden Bodendeckern sein.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Unsere Kunden verwenden Sedum spectabile 'Carmen' auch in diesen Situationen gern:

  • als robuster Herbstblüher in Kombination mit anderen Stauden im Beet oder der Rabatte
  • als winterharte Staude mit langer Blütezeit in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • als spätblühende Blütenstaude für sonnige und trockene Bereiche
  • zur Bepflanzung von Trögen, Kübeln und Balkonkästen
  • als Schnittblume
  • als Bienen- und Nützlingsweide

Tipps für die Pflanzung und Pflege von Sedum spectabile 'Carmen'

Zum Glück ist die Fetthenne bei Pflege und Standort angenehm unkompliziert. Dieses Gewächs fühlt sich deshalb selbst bei Neulingen wohl. Worauf Sie dennoch achten sollten, erfahren Sie in unserer kompakten Übersicht.

  • Standort und Boden: An sonnigen Standorten mit mäßig nährstoffreichem, durchlässigem Gartenboden gedeiht die Fetthenne 'Carmen' problemlos. 
  • Pflanzzeit und -abstand: Im Frühjahr lange vor der Blütezeit oder im Herbst nach dem Verblühen kann Sedum spectabile gut gepflanzt werden. Als Pflanzabstand empfehlen wir etwa 45 Zentimeter.
  • Pflege: Die verblühten Blütenstände sollten aufgrund ihrer attraktiven Optik auch über den Winter hinweg an der Pflanze verbleiben. Im Frühling dann können Sie die Fetthenne zurückschneiden und das gerne kräftig. Abgesehen hiervon braucht das Gewächs keine besondere Zuwendung.

Fazit: Die Fetthenne 'Carmen' begeistert in Freiland und Topf

Sedum spectabile ist eine genügsame Staude mit schönem Wuchs und prächtiger Blüte. Sie gefällt an Sitzplätzen, im Bauerngarten und als Nützlingsbuffet auf Balkon und Terrasse.

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Fetthenne 'Carmen'

  • Als schöner, robuster Herbstblüher in Kombination mit anderen Stauden im Beet oder der Rabatte
  • Als winterharte Staude mit langer Blütezeit in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • Als spätblühende Blütenstaude für sonnige, trockene Bereiche im Garten
  • Auch zur Bepflanzung von Trögen, Kübeln und Balkonkästen geeignet
  • Als Schnittblume im Garten
  • Wichtige Bienenweide im Garten
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Bewertung vom 11.11.2019

Ich freue mich auf das nächste Gartenjahr, auch wenn mein Garten "nur" aus einem Südbalkon besteht. Ich freue dabei auch auf meine Neuzugänge ''Blue Perl'', ''Karfunkelstein'' und (diese) ''Carmen''! Die Bienen werden wieder alle meine Pflanzen begeistert anfliegen. Und ich habe nicht nur schöne Blüten, sondern auch schöne Triebe und Blätter!

Bewertung vom 02.10.2019

Belles plantes.

Häufige Fragen zu Fetthenne 'Carmen'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

no referer3423