Gartenarbeiten im Dezember Garten-Tipp

Gartenarbeiten im Dezember

Wichtige Gartenarbeiten im Monat Dezember - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender

Die wichtigsten Gartenarbeiten im Dezember

Im Ziergarten

  • Weihnachtsbeleuchtung im GartenWeihnachtsbeleuchtung im Außenbereich anbringen
  • Letzte Winterschutzmaßnahmen durchführen
  • Teichanlagen auf lange Frostperioden einstellen, bei einem Fischbestand ist die Voraussetzung eine Wassertiefe von mindestens 1 Meter zu beachten - zudem darf die Wasseroberfläche nicht ganz zufrieren, mit Styropor oder einem großen Bündel an Schilfhalmen eine Luftschleuse schaffen
  • Winterschutz auch für die Nützlinge anbieten
  • Vogelfutterhäuser aufstellen – bitte erst mit der Fütterung beginnen, wenn eine geschlossene Schneedecke den gefiederten Gartenfreunden die Nahrungssuche erschwert
  • Frostempfindliche Anlagen, Leitungen und Gegenstände spätestens jetzt schützen und verstauen
  • Vogelfutterhaus im Winter mit SchneeVon beerentragenden Sträuchern Äste schneiden und für die Blumenvase gestalten, immergrüne Gehölze, wie Ilex, zum Binden von Adventskränzen verwenden

Im Obst- und Gemüsegarten

  • Winterlager für Obst und Gemüse anlegen und regelmäßig kontrollieren
  • Anbauplan für die kommende Saison anfertigen
  • Werkzeug und Geräte säubern und einwintern
  • Vorgezogene Kräuter im Gewächshaus oder Frühbeetkasten versenken
  • Bei frostfreier Witterung nicht versäumen, immergrüne Pflanzen, Pflanzen im Gewächshaus und im Frühbeetkasten zu gießen (mit lauwarmem Wasser)

Gartenarbeiten in anderen Monaten

Gartenarbeiten im November

Gartenarbeiten im Januar

Beliebte Artikel im Wintermonat Dezember

Zuletzt angesehen