Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€

Gartenarbeiten im November Garten-Tipp

Gartenarbeiten im November

Wichtige Gartenarbeiten im Monat November - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender

Welche Gartenarbeiten im November anstehen:

Winterschutz ergänzen und fortsetzen

  • Indem Sie Rosen anhäufeln, schützen Sie die Veredelungsstelle vor Frostschäden.
  • Hochstämme sollten bei Bedarf mit Winterschutzvlies eingepackt werden. Die Veredelungsstelle liegt bei veredelten Sorten meist unterhalb des Kronenaufbaus. Daher sind diese Ziergehölze besonders frostanfällig und benötigen zusätzlichen Schutz.
  • Bringen Sie nicht winterharte Kübelpflanzen nun in das gereinigte Winterquartier. Sie sollten dunkel und nicht zu warm stehen. Orte wie Keller, Garage oder ein unbeheiztes (aber isoliertes!) Gewächshaus, bieten sich an.
  • Auch winterharte Kübelpflanzen sollten Sie besonders im Wurzelbereich vor starken Frösten schützen. Gießen Sie sie weiterhin mäßig, vor allen Dingen während niederschlagsfreier Frostphasen.

Straeucher-Buesche-schneideWerkzeuge und Zubehör auf die Überwinterung vorbereiten

  • Empfindliche Gefäße wie Terrakotta und Keramik dürfen nicht ungeschützt bleiben. Reinigen Sie sie und sorgen Sie für eine materialgerechte Überwinterung.
  • Gartenwerkzeug kann nun gesäubert und repariert werden.
  • Bringen Sie Ordnung in Werkzeugkästen, Schuppen und Garage. So bereitet der Start im kommenden Frühjahr mehr Freude.
  • Kümmern Sie sich spätestens jetzt um Frostschutz für die Gartenbewässerung: Wasserhähne im Außenbereich sollten abgedreht, Regenwassertonnen, Garten- und Bewässerungsschläuche entleert und gesäubert werden.
  • Gartenpumpen, Filter und andere empfindliche Bauteile montieren Sie am besten ab und bewahren Sie frostfrei und sicher auf. Auch eine Reinigung tut ihnen nun gut.

Miscanthus-NovemberNeues pflanzen und Altes pflegen

  • Wurzelnackte Pflanzware lässt sich perfekt setzen, solange der Boden noch offen und nicht gefroren ist.
  • Das Teilen der Gräser ist aktuell gut möglich. Hierfür wird die gesamte Pflanze an einem frostfreien Tag mit einem Spaten aus der Erde genommen und mit der Grabegabel geteilt. Entfernen Sie alte, vergreiste Stücke und setzen Sie junge, vitale Pflanzenteile wieder in die Erde. Anschließend gründliches Angießen nicht vergessen!
  • Gerade Neupflanzungen benötigen auch über den Winter eine ausreichende Wasserversorgung. Wässern Sie sie bei anhaltender Trockenheit an frostfreien Tagen noch einmal. Das ist vor allem bei immergrünen Gehölzen wichtig.
  • Chinaschilf (Miscanthus) kann entweder jetzt oder auch erst im Frühjahr zurückgeschnitten werden. Falls Sie die Halme bis zum Frühjahr stehen lassen möchten, empfiehlt es sich, nicht standfeste Sorten mit einer Kordel oder einem Seil zusammenzubinden.

Den Nutzgarten bewirtschaften

  • Ernten Sie noch vorhandenes Gemüse und freuen Sie sich auf herbstliche Küchenerlebnisse.
  • Bei Bedarf können die Beete (wie auf dem Acker in der Landwirtschaft) nun grob umgestochen werden. Die winterliche Witterung und vor allem Frost sorgen dafür, dass die blanken Erdschollen klein und mürbe gemacht werden. Im Frühjahr ist der Boden dann feinkrümeliger und besser zu bestellen (Stichwort „Frostgare“).
  • Im November freuen sich Beete über frisch ausgebrachten Kompost oder Mist.
  • Falls noch nicht geschehen, legen Sie ein Winterlager für Obst und Gemüse an und kontrollieren regelmäßig die sachgemäße Lagerung sowie den Zustand.
  • Petersilie und Schnittlauch lassen sich jetzt in Anzuchtstöpfen vorziehen und anschließend im Gewächshaus oder Frühbeetkasten einsenken.
  • Bei Schneefall sollten Sie Wintergemüse wie Porree, Rosenkohl und Grünkohl mit Vlies abdecken. So können Sie auch bei einer dichten Schneedecke noch bequem ernten.

Gartenarbeiten in anderen Monaten

Gartenarbeiten im Oktober

Gartenarbeiten im Dezember

Beliebte Artikel im November

Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.