Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kalk-Blaugras

Sesleria albicans Zur Übersicht
Kalk Blaugras, Sesleria, Zwerggras, Ziergras

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 25 cm Wuchsbreite: bis 40 cm

Eines der vielen Gräser, welche für trockene, sehr magere Standorte geeignet sind, ist das Blaugras. Für Standorte, an denen sonst nichts wachsen möchte, ist das anspruchslose Gras gerade geeignet, denn der Boden... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,29 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 3,09 € *
ab 12 2,79 € *
ab 48 2,59 € *
3,29 €*
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 4 bis 6 Werktage

Produktinformationen Kalk-Blaugras

Beschreibung

Kalk-Blaugras - Sesleria albicans

Eines der vielen Gräser, welche für trockene, sehr magere Standorte geeignet sind, ist das Blaugras. Für Standorte, an denen sonst nichts wachsen möchte, ist das anspruchslose Gras gerade geeignet, denn der Boden soll „wenig hergeben“, dann gedeiht das Blaugras. Mit anderen trockenheitsverträglichen Pflanzen zusammen auf die Garage gesetzt hat es als extensive Dachbegrünungspflanze einen sehr guten Platz.

Details:

Blüte graugrün
Blütezeit April bis Mai
Blatt breite, grüne bis leicht bläuliche Blätter
Wuchs polsterbildend, horstig
Wuchshöhe ca. 25 cm hoch
Standort sonnig
Boden kalkhaltige, magere Böden
Immergrün  ja
Winterhärte sehr gut

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für das Kalk-Blaugras

Verwendung im Steingarten, für die Freifläche, im Naturgarten, zur Dachbegrünung
Pflanzen pro Quadratmeter 6 bis 7 Pflanzen
Pflanzabstand ca. 40 cm
Pflanzempfehlung einzeln oder in kleinen Gruppen
Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für das Kalk-Blaugras

  • alleine weil dieses heimische Gras wintergrün ist, wird es gerne gepflanzt, auch im Steingarten darf mit solchen Winteraspekten gespielt werden, denn das Gras sieht toll aus, wenn der Raureif sich darauf gelegt hat
  • für größere Freiflächen, um Leichtigkeit in die Fläche zu bekommen eigenen sich Gräser immer gut, dieses besonders, weil es nicht dominiert und ruhig in größeren Mengen gepflanzt werden darf
  • beim Blaugras handelt sich um eine heimische Art, für den Naturgarten, der von solch unkomplizierten Pflanzen lebt
  • da das Gras absolut trockenheitsverträglich ist, kann es selbst für die extensive Dachbegrünung verwendet werden
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Kalk-Blaugras"
Häufe Fragen zu Kalk-Blaugras
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Winterschutz im Garten
Jedes Jahr zur Herbstzeit - vor den Weihnachtsmärkten sollten Sie Ihren Garten auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Hier ein... Weiterlesen
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.