Welche Clematis für welchen Standort Garten-Tipp

Welche Clematis für welchen Standort

Die Fülle der Clematis-Sorten wird jedes Jahr größer und größer. Welche die richtige Clematis für Ihren Garten oder Balkon ist möchten wir hier versuchen aufzuzeigen.

Pflanzen-Shop

Artikel zum Garten-Tipp finden Sie in unserem Pflanzen-Shop

Zum Shop

Die verschiedenen Clematis aus unserem Pflanzenshop auf einen Blick

Frühblühende Clematis 

Clematis-montana-rubensDie bekannteste aus dieser Gruppe ist wohl die Clematis montana Rubens. Die montana Arten zeichnen sich im allgemeinen durch ein sehr starkes Wachstum und eine frühzeitige, aber reichliche Blüte aus! Die Alpinas hingegen haben größtenteils hängende Glöckchenblüten und sind vom Wuchs wie auch in der Blütenfülle etwas schwächer - durch die niedlichen, hängenden Glöckchenblüten aber auch durchaus sehr reizvoll!

Clematis montana - Bergwaldrebe

Montanas können gut an Pergolen, großen Spalieren, Zäunen oder ähnliches gepflanzt werden. Auch Carports oder Sichtschutzwände können gut begrünt werden. Aufgrund der Starkwüchsigkeit ist eine Kübelbepflanzung nur bedingt geeignet, bzw. nur für ganz große Kübel empfehlenswert!

Clematis alpina - Alpenwaldrebe

Alpinas sollten im Garten "In Szene" gesetzt werden! Zum Beispiel sehr schön in einem alten Obstbaum, als Blickfang an einem Rankgitter/Spalier oder in Kombination mit anderen Kletterpflanzen. Beachten Sie auch hier die frühzeitige Blüte - in der Jahreszeit ist man erfahrungsgemäß noch wenig im Garten als wie dann zur Blüte der viticellas oder Hybriden im Sommer! Zudem wächst die Alpina sehr zierlich - Für den Sichtschutzeinsatz daher eher ungeeignet!

Clematis Hybriden - Großblumige Waldreben

Cleamtis-Hybride-MLCDie wohl bekanntesten Waldreben (Clematis) sammeln sich in dieser Kategorie. Charakteristisch sind hier vor allem große Blüten und knallige Farben. Leider lässt die Blütenfülle und die Gesundheit bei manchen Sorten aber zu wünschen übrig! Auch ist diese Gruppe des Öfteren von der Clematis-Welke betroffen. Bei der Sortimentsauswahl haben wir versucht auf Vitalität und Gesundheit zu setzen.

Nichts desto trotz bringen Sorten wie Madame le Coultre (weiß) Multi Blue (blau) oder Westerplatte (rot) sehr beeindruckende Blütenteller hervor und sind so als Blickfang im Garten sehr beliebt und schön. Viele dieser Sorten eignen sich sehr gut als Kübelpflanze für Balkon und Terrasse.

Clematis viticella - Italienische Waldreben

Clematis-viticella-AlbaDie viticellas möchte ich Ihnen ganz besonders an Herz legen. Zwar sind die Blüten wesentlich kleiner als wie bei den Hybriden, doch überzeugen die italienischen Waldreben mit einer sehr guten Gesundheit und vor allem Blühfreudigkeit. Auch wenn es der deutsche Name "Italienische Waldrebe" nicht vermuten lässt sind diese Schlingpflanzen sehr robust und gut winterhart. Diese Clematis eignen sich sehr gut als Kübelpflanze auf Balkon oder Terrasse

Besondere Clematis

Hier finden sich unsere Besonderheiten und Ausnahmen mit zum Teil sehr speziellem Wuchs- oder Blühverhalten!

Clematis texensis

Cleamtis-texensisSehr zierliche Clematis die durchaus für ungeübte Clematis-Gärtner Probleme machen kann. Sehr schön sind die grazilen und leuchtenden Blüten vor dunklen Hintergründen, bzw. in einer Efeu-Sichtschutzwand.

Clematis tangutica und orientalis

Wem die Blütenfarbe gelb gefällt ist mit diesen Kletterpflanzen sehr gut bedient! Der fast buschige Wuchs ist gerade in der Wachstumszeit sehr kräftig. Nach der Blüte erscheinen sehr schöne und dekorative Fruchtstände die sich auch sehr gut zum trocknen eignen. 

Duft-Clematis

Clematis mit sehr schönen, feinen, weißen Blüten die zudem auch noch einen leichten Duft verströmen - Ideal für Gärtner die das Besondere suchen.

Passende Artikel

Passende Artikel

Zuletzt angesehen