Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Amerikanischer Blumenhartriegel

Cornus florida Zur Übersicht
Blumenhartriegel, Blütenstrauch, Frühjahrsblüher
Amerikanischer Blumenhartriegel, Cornus, Blütenstrauch, Frühling
Blumenhartriegel, Fruchtschmuck, Herbstfärbung
Blumenhartriegel, Solitärbaum, Vogelnährgehölz

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 6 m Wuchsbreite: bis 4 m
  • Sehr schön als Solitärgewächs
  • Außergewöhnliche Blüten
  • Gute Winterhärte
  • Ansehnliche Herbstfärbung des Laubs
  • Unterpflanzung mit Stauden möglich
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

21,95 €* Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
119,95 €*
21,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Amerikanischer Blumenhartriegel

Beschreibung

Der Amerikanische Blumenhartriegel ist dank seiner reichen Blüte und der natürlichen Kronenform ein traumhafter Blickfang. Auch in unseren Gärten findet die Berühmtheit aus den USA immer häufiger ihren Platz.

Worauf Sie achten müssen, wenn Sie Cornus florida kaufen und pflanzen möchten, zeigen wir Ihnen hier. Ferner erhalten Sie erste Tipps rund um die passende Verwendung und Pflege.

Eigenschaften von Cornus florida

Details in Kürze

Wuchs

breit ausladender, dicht verzweigter Strauch

Wuchshöhe

bis 6 Meter hoch

Wuchsbreite

im Alter bis 4 Meter breit (freistehend)

Zuwachs pro Jahr

ca. 30 bis 50 cm

Belaubung

bis zu 12 cm große, dunkelgrüne Blätter mit kräftig roter Herbstfärbung

Immergrün

nein

Blüte/Fruchtschmuck

viele Blütenstände mit weißen Hochblättern / Fruchtschmuck in Form von roten Früchten im Herbst

Blütezeit

Mai bis Juni

Standort

sonnig bis halbschattig

Boden

ausreichend feuchte, nährstoffreiche Gartenböden, kalkmeidend (Pflanzerde mit Torf oder Torfersatz verbessern)

Rückschnitt

kein Schnitt nötig

Winterhärte

gut

Besonderheit

auffallende, besondere Blüten

Verwendung

Solitärpflanze, Ziergehölz, Japangarten, besonderes Blütengehölz im Garten

Kübelbepflanzung

aufgrund der Wuchseigenschaft eher ungeeignet

Der Blütenhartriegel bereichert Gärten mit seinem ansehnlichen Erscheinungsbild und einer Blüte im frühen Sommer. Im Allgemeinen bietet Cornus florida einen lockeren Aufbau. Die Blüten sind etwas filigraner als bei Cornus kousa.

Ist Cornus florida winterhart?

Kalte Temperaturen hält ein Amerikanischer Blumenhartriegel gut aus. Im Herbst färben sich die bislang dunkelgrünen Blätter intensiv rot und fallen dann ab. So trägt Cornus florida im Winter kein Laub, was beispielsweise für die Suche nach einem Gehölz als Sichtschutz wichtig ist. 

Wann blüht der Amerikanische Blumenhartriegel und wie sehen die Blüten aus?

Die besonderen Blüten erscheinen ab Mai und bleiben bis in den Juni hinein ansehnlich. Sie verfügen über vier große, strahlend weiße Hochblätter. Die eigentliche Blüte ist die grünliche Kugel in der Mitte.

Wie hoch wird der Amerikanische Blumenhartriegel?

Ein Amerikanischer Blumenhartriegel erreicht als breit ausladender Großstrauch im Alter eine Höhe von sechs bis acht Metern. Er wird freistehend bis zu vier Meter breit. Als Solitär und an einem idealen Standort wirkt Cornus wie ein Baum sehr imposant und kann sogar bis zu zwölf Meter Höhe erreichen. Das ist jedoch äußerst selten der Fall.

Wie schnell wächst der Amerikanische Blumenhartriegel?

Dieses Gehölz wächst eher langsam. Pro Jahr legt Cornus Florida als Hochstamm und Strauch etwa 30 bis 50 Zentimeter zu.

Bildet der Blumenhartriegel Früchte aus?

Ja, Cornus Florida entwickelt rot gefärbte Früchte, welche für Vögel und einige Säugetiere im Garten sehr schmackhaft zu sein scheinen. Die Chancen stehen also gut, dass Sie im Herbst viele Vögel zu Gesicht bekommen.

Ist Cornus florida giftig?

Einige Quellen berichten, dass sich Amerikanischer Blumen Hartriegel tatsächlich als giftig für den Menschen und für Tiere erweist. Oft wird die Wirkung von Pflanzenteilen als schwach giftig bezeichnet, zur Sicherheit sollte das Gewächs jedoch nicht dort verwendet werden, wo Kinder oder Haustiere Pflanzenteile aufnehmen könnten.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Amerikanischen Blumenhartriegel

Reichhaltige Blüte, sattgrüne Blätter und eine schöne Herbstfärbung zeichnen den imposanten Amerikanischen Blumenhartriegel aus. Kein Wunder, dass er sich auf gleich vielfache Weise für eine Verwendung im Garten anbietet. Schöne Ideen für dieses Gewächs sind:

Als Solitärpflanze und besonderes Blütengehölz im Garten

Der Blumenhartriegel gedeiht als Solitär besonders gut und wirkt dank seiner Blüte im frühen Sommer sehr eindrucksvoll. Auf großen Wiesen, im Vorgarten oder auch als Gewächs in der Nähe von Sitzplätzen kommt er in Solitärform sehr gut an.

Als Ziergehölz in natürlichen Gruppen

Als Bestandteil einer lockeren Hecke und in naturnahen Gruppierungen wirkt Cornus florida sehr stilvoll. Hier entwickelt er zumeist eine weniger große Höhe, sorgt aber für eine angenehm ursprüngliche Atmosphäre.

Im Japangarten

Die weißen Blüten und der formschöne Wuchs machen Cornus florida zu einem beliebten Gewächs für den Japangarten. Hier gefällt er besonders als Hochstamm, kann aber auch in Heckenform sehr stimmungsvoll wirken.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Abgesehen von den bereits genannten Verwendungsmöglichkeiten kommt der Blumenhartriegel auch hier schön zur Geltung:

  • Als Blickfang im Vorgarten
  • Zur Gestaltung weitläufiger Randbereiche von Teichen
  • Als Vogelweide für die Herbstzeit

Tipps für die Pflanzung und Pflege von Cornus florida

Pflanzempfehlung in Kürze

Pflanzabstand

zu anderen Bäumen und Sträuchern gut 3 bis 4 Meter, eine Unterbepflanzung mit Stauden, Gräsern, Bodendeckern ist sehr gut möglich

Als Kübelpflanze

ungeeignet

Pflanzempfehlung

einzeln, an einem schönen Platz im Garten

Ein wenig anspruchsvoll ist er schon, unser Amerikanischer Blumenhartriegel. Kaufen Sie dieses Gewächs, tun Sie folglich gut daran, die Pflanze zunächst kennenzulernen. Die folgenden Tipps rund um Standort, Boden und Bedürfnisse helfen:

  • Standort und Boden: Cornus florida mag es sonnig bis halbschattig. Dieses Gehölz steht bevorzugt auf ausreichend feuchter und nährstoffreicher Erde und schwachsaurem Boden. Kalk verträgt der Blumenhartriegel nicht. Der Boden sollte nicht trocken und gut durchlässig sein, sodass sich keine Staunässe bildet. Lockerer Grund mit Sandanteil kommt dieser Pflanze sehr recht.
  • Pflanzzeit, -tiefe und -abstand: Der Abstand zu anderen Sträuchern und Bäumen sollte drei bis vier Meter betragen. Sie können Cornus florida jedoch sehr schön mit Stauden, Bodendeckern und Gräsern unterpflanzen. Das Gehölz ist ein Flachwurzler. Setzen Sie die Pflanze daher nicht zu tief ein.
  • Pflanzung im Kübel: Als Kübelpflanze eignet sich der Amerikanische Blumenhartriegel nicht.
  • Pflege: Cornus florida benötigt in trockenen Zeiten eine regelmäßige Wässerung. Verdichtung des Bodens oder eine zu starke Bearbeitung des Bereichs rund um das Gehölz schaden den empfindlichen Wurzeln unter Umständen. Sie müssen Cornus florida nicht schneiden.

Fazit: Ein Amerikanischer Blumenhartriegel verzaubert viele Standorte

Sobald der richtige Standort gefunden ist, entfaltet Cornus florida sein ganzes Potenzial. Wer Blüten liebt und ein malerisch wachsendes Gehölz mit natürlicher Ausstrahlung sucht, wird hier fündig.

Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.7 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Bewertung vom 29.08.2019

schlechtes Anwachsverhalten

Bewertung vom 17.06.2016

Alles perfekt

Bewertung vom 17.06.2016

Beste Qualität.

Bewertung vom 17.10.2015

der Strauch war in einer hervorragenden Qualität und in einem sehr guten Zustand die Verpackung war hervorragend

Bewertung vom 26.05.2015

Der Blumenhartriegel ist in unserem Garten gut angewachsen. Wir hoffen das er schön groß wird.

Bewertung vom 07.05.2014

Gehölz, das einen besonderen Platz im Garten bekommen hat. Pflanze macht einen sehr guten Eindruck.

Bewertung vom 18.04.2014

Ich lege meinen Garten neu an. Auf Grund der guten Anbau bzw. Pflanzbeschreibung, würde ich diese Pflanzen auch unerfahrenen Hobbygärtnern empfehlen.
Die Qualität entspricht sehr den Erwartungen.

Häufige Fragen zu Amerikanischer Blumenhartriegel
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Volker Kroetenheerdt • 04.03.2021
Gibt es den Cornus florida auch um 125 cm groß ?
Antwort zeigen
M

Leider haben diese Größe nicht im Sortiment.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

Gestalten mit Bambusstäben
Aus Bambusstäben ganz einfach passgenaue Rankgitter, Spaliere, Zäune und sogar Sichtschutzwände selber bauen Weiterlesen
Himbeeren pflanzen und pflegen
Ob Pflanzung, Pflege oder Schädlinge: So wachsen Ihre Himbeersträucher prächtig und bilden viele leckere Früchte aus. Weiterlesen
Bodendecker, Rindenmulch oder doch...
Ob Bodendeckerpflanzen, Rindenmulch oder Kiesbeet anlegen Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.