Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Prärie Sonnenhut

Echinacea pallida Zur Übersicht
Sonnenhut, Echinacea, Heilpflanze

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 80 cm Wuchsbreite: bis 40 cm
  • trockenheitstolerant
  • Wildstaudencharakter
  • Insektenmagnet
  • alte Heilpflanze
  • Schnittblume
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

4,79 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 4,59 € *
ab 12 3,99 € *
ab 48 3,59 € *
4,79 €*
Merken
*inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Prärie Sonnenhut

Beschreibung

Prärie Sonnenhut - Echinacea pallida

Der Prärie Sonnenhut stammt aus Nordamerika, wo er seit alters her von den Indianern als wertvolle Heilpflanze geschätzt wird. Er besitzt von allen Echinacea-Arten den höchsten Wirkstoffgehalt. Auch im Garten ist diese Wildart eine Bereicherung, denn die Blüten mit dem igeligen Kegelköpfen sind ein wahrer Insektenmagnet. Durch die hängenden, hellrosa Blütenblätter, die langen straffen Blütenstiele und das schmale, behaarte Laub versprüht Echinacea pallida eine natürliche Leichtigkeit. Ein sonnig warmer Platz mit nährstoffreichen, durchlässigen Gartenboden genügen diesem trockenheitstoleranten Sonnenhut für ein gutes Wachstum. 

Details 

Blüte: lange, überhängende rosafarbene Blütenblätter
Blütezeit: Juli bis September
Blatt: schmal, behaart, sommergrün
Wuchs: aufrecht, horstbildend
Wuchshöhe: bis zu 80 cm hoch
Standort: sonnige Lage
Boden: nährstoffreicher, durchlässiger, frisch bis trockener Gartenboden, kalkverträglich
Besonderheit: Bienen- und Schmetterlingsmagnet
Winterhärte: sehr gut
Verwendung: Staudenbeete, naturnahe Gärten, Wildstauden, Schmetterlings- und Bienenweide, Sommerblüher, Beetstaude

Pflanzen pro Quadratmeter: 6 bis 7 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 40 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Prärie Sonnenhut

  • Dieser Sonnenhut lockert mit seinem heiterem Charme jedes Staudenbeet und gemischte Rabatte auf
  • Eine schöne Wildart für den Präriegarten, naturnahen Garten oder alle Pflanzungen mit Wildstaudencharakter
  • In der Nähe Ihres Sitzplatzes gepflanzt, lassen sich in aller Ruhe allerlei Insekten auf den Blüten beobachten
  • Die igeligen Kegelköpfe dienen als wichtige Nahrungsquelle für Bienen, Schmetterlinge und Co
  • Auch lange nach der Blütezeit bieten die stacheligen Blütenstände einen besondern Reiz im Beet
  • Zum Vasenschnitt eignen sich die Blüten und Blütenstände dieses Sonnenhut ebenfalls sehr gut
  • Als alte und bewährte Heilpfanze sollte er auch einen Platz im Apotheker-, Medizin- oder Heilgarten erhalten
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnermeisterin Brigitte
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.65 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Bewertung vom 10.06.2015

*****

Bewertung vom 19.05.2015

Pflanzen sehr schön, Größe der Jahreszeit entsprechend, optimal verpackt

Bewertung vom 06.05.2015

dito

Häufige Fragen zu Prärie Sonnenhut
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

Winterschutz im Garten
Jedes Jahr zur Herbstzeit - vor den Weihnachtsmärkten sollten Sie Ihren Garten auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Hier ein... Weiterlesen
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.