Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Berg-Segge

Carex montana Zur Übersicht
Bergsegge, Carex montana, Ziergras

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 20 cm Wuchsbreite: bis 30 cm

Die Verwendungsmöglichkeiten von Carex montana sind vielseitig: im Steingarten, im Vordergrund von Beeten, zur Unterpflanzung von Sträuchern, als Bodendecker für kleine Flächen oder auch zur Bepflanzung von Töpfen... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,69 €* Topfware - Eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 3,49 € *
ab 12 2,99 € *
ab 48 2,69 € *
3,69 €*
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Berg-Segge

Beschreibung

Berg-Segge - Carex montana

Die Berg-Segge ist eine sehr robuste, langlebige und zuverlässige Art. Bereits ab März, meist noch vor dem neuen Laubaustrieb erscheinen gelbe Blütenähren, die sich wie Pinselköpfe in die Höhe recken. Die schmalen Blätter der nur 20 cm hohen Berg-Segge bekommen im Herbst eine tolle gelb-orange Färbung. Carex montana bildet an sonnigen bis halbschattigen Standorten dichte, überhängende Horste. An den Boden stellt das trockenheitsverträgliche Ziergras keine großen Ansprüche. Die Verwendungsmöglichkeiten von Carex montana sind vielseitig: im Steingarten, im Vordergrund von Beeten, zur Unterpflanzung von Sträuchern, als Bodendecker für kleine Flächen oder auch zur Bepflanzung von Töpfen und Trögen.

Details

Blüte gelbe, pinselartige Blüten
Blütezeit März bis Mai
Blatt schmal grün, tolle Herbstfärbung, sommergrün
Wuchs überhängend, horstbildend
Wuchshöhe bis 20 cm hoch
Standort sonnig bis halbschattig
Boden durchlässiger, eher trockener Gartenboden
Immergrün nein
Winterhärte gut

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Berg-Segge

Verwendung Steingarten, Staudenbeet & Rabatte, sonniger Gehölzrand, Unterpflanzung von Sträuchern, Bodendecker für kleine Flächen, für kleine Töpfe & Balkonkästen
Pflanzen pro Quadratmeter 10 bis 12 Pflanzen
Pflanzabstand ca. 30 cm
Pflanzempfehlung einzeln oder in kleinen Gruppen
Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Berg-Segge

  • Schönes Zwerggras für den Steingarten
  • Als hübscher Frühlingsblüher in Kombination mit Blumenzwiebeln (Tulpen, Narzissen) im Vordergrund von Beeten und Rabatten
  • Robustes und langlebiges Ziergras zur Unterpflanzung von lichten Sträuchern und Gehölzen
  • Für kleine Flächen als Bodendecker einsetzbar
  • Auch zur Bepflanzung von Trögen, kleinen Töpfen und Balkonkästen geeignet
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Bewertung vom 06.04.2021

Alles bestens, gerne wieder

Pflanzen top, super verpackt und alles zum fairen Preis

Bewertung vom 21.05.2015

Halbschatten steingarten

Bewertung vom 19.05.2015

Schon sehr große Stauden, optimal verpackt

Bewertung vom 26.04.2015

Pflanzen kamen gut verpackt und gut versorgt bei uns an!!!

Bewertung vom 24.06.2014

Qualität in Ordnung

Bewertung vom 19.03.2014

Im Grunde verwende ich die Segge als Bodendecker oder auch Untergrund für schlanke aufrecht wachsende Stauden. Die Berg Segge musste es sein, weil ich mir zum Herbst noch mal ein Highlight im Beet verspreche. Wir werden sehen, ob die Wirkung wirklich ist wie beschrieben. Die gut durchwurzelten Pflanzen treiben schon fleißig aus. Wie im er ist das Preis-Leistungsverhältnis hervorragend.

Bewertung vom 29.05.2013

Kräftige und gesunde Pflanzen, hervorragend verpackt und sehr schnell geliefert. Alles bestens!

Häufige Fragen zu Berg-Segge
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Naturhecke oder Schnitthecke: Welche...
Sie möchten eine Hecke im Garten anlegen, wissen aber nicht welche Art? Wir zeigen Ihnen, ob Sie eine Natur- oder eine Schnitthecke... Weiterlesen
Igelhaus selber bauen
DIY-Projekt: Damit der Igel im Garten über den Winter einen geeigneten Schlafplatz findet bauen wir ein Igelhaus Weiterlesen
Gartenarbeiten im Oktober
Der Oktober markiert den Wendepunkt zwischen Spätsommer und Herbst. Mit sinnvollen Tätigkeiten ist im allmählich ruhiger werdenden... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.