Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Phacelia

Gründüngung Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Liefergrößen & Preise

8,99 €*
8,99 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 3 bis 5 Tage

Produktinformationen Phacelia

Beschreibung

Phacelia - Gründüngung

Die Phacelia wird auch "Bienenfreund" genannt, da ihre duftenden, blauen Blüten gerne von Bienen und anderen Insekten besucht werden. Da sie nicht in enger Verwandtschaft mit anderen Kulturpflanzen steht, kann sie problemlos in jede Fruchtfolge, auch in die von Kohlarten, eingegliedert werden. Auf zu stark gedüngten Böden wirkt Phacelia ausgleichend auf den Stickstoffgehalt.

Aussaat:

Als Bienenweide oder Kräuterwiese ab Ende April, als Gründüngung nach Abräumen der Kulturpflanzen bis Anfang September aussäen. Dabei breitwürfig mit Hilfe der Sä-Schachtel säen und Saatgut leicht einharken. die Keimung erfolgt innerhalb von 1-2 Wochen. Bis zum Aufgang gleichmäßig feucht halten.

Aussaatmenge: ca. 4 Gramm / m²
Saattiefe: 1-2 cm
Standort: Sonne bis Halbschatten. Phacelia ist anspruchslos gegenüber Boden und Klima und eignet sich auch für sandige, magere Böden.

Phacelia ist nicht winterhart und friert bei Frost ab. Bei frühen Aussaaten die Bestände einige Tage nach Blühbeginn abmähen. Pflanzenreste entweder direkt untergraben, kompostieren oder als schützenden Mulch auf dem Boden belassen und bei der Saatbeetbereitung im nächsten Frühjahr einarbeiten. Als Stickstoffzehrer auf überdüngten Böden den Pflanzenwuchs nach dem Abmähen nicht einarbeiten, sondern abräumen.

Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Phacelia
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von fred • 03.05.2022
Phazelia anfangs Mai noch in den Boden einarbeiten zur Düngung?
Antwort zeigen
M

Ja, Sie können durchaus die Phacelia noch in den Boden einarbeiten. Damit wird die Bodenstruktur verbessert und der Humusgehalt im Boden erhöht.

Die neuesten Garten-Tipps

Pflanz- & Pflegeanleitung Saatgut
Saatgut für den Gemüsegarten oder für die Rabattenbepflanzung - hier finden Sie praktische Tipps für die Aussaat und Anzucht von... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Februar
Der Februar ist ein spannender Monat für Gartenfreunde: es kann zwar durchaus noch zu Schnee und Eis kommen, die frostfreien Tage... Weiterlesen
Passende Gehölze für die...
Passende Gehölze für die verschiedenen Bodenarten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen