Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Schattenglöckchen 'Mountain Fire'

Pieris japonica 'Mountain Fire' Zur Übersicht
Schattenglöckchen 'Mountain Fire'
Schattenglöckchen Mountain Fire, Pieris, immergrün
Schattenglöckchen, Schattenpflanze
     

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1 m Wuchsbreite: bis 1 m

Die Sorte Mountain Fire hat einen sehr kräftig dunkelroten Blattaustrieb. Nach den weißen Blütentrauben im Frühjahr erscheinen die Fruchtkapseln bis in den Herbst.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Im2-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
6,95 € *
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Schattenglöckchen 'Mountain Fire'

Beschreibung

Schattenglöckchen 'Mountain Fire' - Pieris japonica 'Mountain Fire'

Die Sorte Mountain Fire hat einen sehr kräftig dunkelroten Blattaustrieb. Nach den weißen Blütentrauben im Frühjahr erscheinen die Fruchtkapseln bis in den Herbst. Pieris Mountain Fire ist eine sehr gesunde und kräftige Schattenglöckchen-Sorte.

Details

Wuchs: breitbuschiger Strauch mit aufrechtem, dichtbuschigem Wuchs
Wuchshöhe: bis 1 Meter hoch
Wuchsbreite: im Alter bis zu 1 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: ca. 20 bis 30 cm
Belaubung: dunkelroter Blattaustrieb, dann dunkelgrün, immergrün
Immergrün: ja
Blüte/Frucht: weiße Blütentrauben, Fruchtkapseln
Blütezeit: März bis Mai
Standort: halbschattig bis schattig
Boden: sandig-humoser Gartenboden
Rückschnitt: kein Schnitt nötig
Winterhärte: gut
Besonderheit: immergrün, buschiger Wuchs
Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanze, Ziergehölz, Balkonkastenpflanze, Topfpflanze, Grabbepflanzung, Japangarten, Schattengarten, farbenfrohes Zwerggehölz, für kleine Gärten, Blütengehölz, immergrünes Ziergehölz
Kübelbepflanzung: geeignet

Pflanzempfehlung für das Schattenglöckchen Mountain Fire

Pflanzabstand: ca. 0,5 bis 0,7 Meter
Als Kübelpflanze: einzeln oder zusammen mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern in großen Töpfen, Kisten oder Kübeln auf dem Balkon oder der Dachterrasse. Nach ca. 3 Jahren umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!
Pflanzempfehlung: einzeln oder in Kombination mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern im Garten oder in großen Kübeln und Pflanzkästen

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Schattenglöckchen 'Mountain Fire'"
Bewertung vom 31.10.2017

Ergänzung im Schattenbeet

Bewertung vom 26.10.2017

Alles Top

Bewertung vom 20.10.2016

Alle Pflanzen sind gesund und kräftig

Bewertung vom 11.06.2016

Sehr gute Qualität. Schon bei Lieferung sehr buschig und schön. Wurde in den Schattenbereich des Gartens gepflanzt.

Bewertung vom 02.06.2016

Sehr schöne grosse Pflanze.

Bewertung vom 25.04.2016

Eingangsbereich
Gartennachbarn und Freunden

Bewertung vom 23.04.2016

****

Bewertung vom 06.04.2016

Die Pflanze sieht gesund aus und ist bisher auch gut angewachsen.

Bewertung vom 18.03.2016

Tolle Ware. Super Verpackt. Schnelle Lieferung und ein total netter Kontakt. Nur zu empfehlen!

Bewertung vom 30.09.2015

Wunderschön, habe damit einen Lichtschacht bepflanzt.

Bewertung vom 14.07.2015

Das Schattenglöckchen ist Teil einer Anlage mit verschiedenen Sträuchern. Die Rotfärbung fügt sich in das Gesamtbild gut ein.

Bewertung vom 26.05.2015

Sehr schön gewachsen!

Bewertung vom 20.05.2015

Wurde bereits an einem Platz im Garten eingepflanzt. Bisher ist sie gut angewachsen und sieht gesund aus.
Nun muss man Abwarten wie sie sich weiter entwickelt. Bisher kann ich den Strauch nur empfehlen. Die Qualität der Pflanze ist wie immer sehr gut.

Bewertung vom 27.03.2015

sehr gut

Bewertung vom 27.03.2015

Sehr gut verpackt und Pflanze sieht gut und gesund aus.

Bewertung vom 16.10.2014

Kann ich nur weiter empfehlen, super Pflanze.

Bewertung vom 21.09.2014

schöne Pflanzen

Bewertung vom 07.05.2014

Sehr gute Qualität

Bewertung vom 10.04.2014

steht im Schattenbeet

Bewertung vom 06.03.2014

Perfekt

Häufe Fragen zu Schattenglöckchen 'Mountain Fire'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Katrin • 15.04.2017
Hallo, was für Erde sollte ich verwenden, wenn ich die Pflanze in einem Kübel einpflanzen möchte, und welchen Durchmesser sollte dieser haben?
Antwort zeigen
M

Hallo, Sie können das Schattenglöckchen in saure Erde (Rhododendronerde) pflanzen. Der Kübel sollte für die ersten Jahre einen Durchmesser von ca. 35-40 cm haben. Pflanz- und Pflegeanleitungen für Kübelbepflanzungen finden Sie in unseren Gartentipps.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Gartenarbeiten im November
Wichtige Gartenarbeiten im Monat November - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
 
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.