Blumenkasten selber bauen Garten-Tipp

Blumenkasten selber bauen

Blumenkasten selber bauen

Pflanzen-Shop

Artikel zum Garten-Tipp finden Sie in unserem Pflanzen-Shop

Zum Shop

Blumenkasten - Balkonkasten selber bauen

Viele unserer Pflanzen sind für eine Kübelbepflanzung geeignet - hier finden Sie eine kleine Anregung wie Sie sich mit etwas geschickt schnell einen passgenauen und schönen Blumenkasten oder Balkonkasten aus Holz selber bauen.

Je nachdem welche Pflanzen Sie in der Zukunft als Kübelpflanze halten möchten sollte der Blumenkasten gebaut sein. So ist es zum Beispiel bei nicht winterharten Pflanzen wie Palmen, Bougainvillea oder Lorbeeren komfortabel wenn der Kübel/ der Pflanztopf bereits Rollen hat und so die Pflanze leicht ins Winterquartier befördert werden kann.

Für eine mehrjährige Kübelbepflanzung mit Stauden sollten Sie eine Breite und Höhe von ca. 35 - 40 cm berechnen. Eine Bepflanzung in handelsüblichen Balkonkästen mit einer Breite und Höhe von gerade einmal 12 bis 15 cm ist für eine mehrjährige Staudenbepflanzung nicht geeignet. Diese handelsüblichen Balkonkästen dienen lediglich der saisonalen Bepflanzung!

Für immergrüne Großgehölze wie Gartenbambus, Kirschlorbeer und Co als Sichtschutz sollte der Kübel aber wesentlich größer sein! Hier sollte eine Mindesthöhe - und -breite von gut 50 cm beachtet werden! Auch sollte der Kübel eventuell Innen mit Styropor ausgekleidet werden.

Blumenkasten selber bauenBlumenkasten einfach selber bauen - so geht´s!

Als Holz verwenden Sie am besten heimische Lärche oder Douglasie. Diese Holzarten haben einen relativ hohen Harzanteil und sind damit für die Anforderungen im Außenbereich gut geeignet. Als Holzquelle empfehlen wir ein regionales Holz- bzw. Sägewerk! Gerade bei Kleinmengen haben wir persönlich bisher immer gute Erfahrungen in der "Resteholzecke = Schnäppchenecke" des Sägewerks gemacht!

Der Bau an sich ist denkbar einfach

Vor dem Bau (am besten vor dem Holzkauf) sollen Sie sich eine Skizze anfertigen - so ist schnell klar wie viele laufende Meter Holz Sie benötigen. Für einen Kübel mit den Maßen von ca. 80 x 40 x 40 cm benötigen Sie bei 10 cm breitem Holz ca. 12 laufende Meter!

Nun einfach die Bretter auf die gewünschte Längen absägen - Je nach persönlichem Geschmack können die Bretter für den Pflanzkasten längs oder hochkant angebracht werden. Neben den Brettern für die Seitenwände und den Boden benötigen Sie noch 4 Kanthölzer (je ca. 4 x 4 cm) für die Ecken und zwei Kanthölzer jeweils mit der Länge der Innen-Längsseite (als Auflage für die Bodenbretter)

Pflanzkasten selber bauenBevor die Bretter an die Kanthölzer geschraubt werden, sollten Sie diese noch kurz abschleifen - Gerade die Kanten! So vorbereitet können die Bretter an die Eckpfosten geschraubt werden (Tipp: lassen Sie den Eckpfosten unten ca. 2 cm überstehen - dadurch steht der Kübel nachher nur auf den vier Eckpfosten. So schaffen Sie eine dekorative Schattenfuge und vor allem kann überschüssiges Gieß- und Regenwasser besser ablaufen, bzw. die Holzbretter sind unten auch nicht ständig Feuchtigkeit ausgesetzt!

Sind die Seitenteile fertig verschraubt bringen Sie an der unteren Kante der Innen-Längsseiten die zwei vorbereiteten Kanthölzer an - auf diese legen Sie dann die Bodenbretter - ein festschrauben ist nicht unbedingt nötig! Achten Sie aber auf jeden Fall darauf dass die Bretter im Boden mit 1 bis 2 cm Fuge hineingelegt werden, damit überschüssiges Wasser gut abfließen kann! Alternativ zu den beiden Kanthölzer an der Längsseite können Sie auch zwei Winkeleisen einbauen!

Blumenkasten für Balkon und TerrasseSo montiert ist der fast fertige Blumenkasten bereit für Farbe oder Lasur. Je nach Belieben kann der Kübel aber auch unbehandelt bleiben - dann graut das Holz mit der Zeit nach - was dem Pflanzkasten einen sehr natürlichen Look verleiht!

Bevor die Erde eingefüllt wird sollten Sie an der Innenseite eine Noppenfolie (auch Deltafolie genannt) einbauen. Diese schwarze, im Baumarkt zu erwerbende Matte, schafft einen Freiraum zwischen Holz und Erde und lässt so Luft an die Innenseite des Blumenkastens! Gute Pflanzerde finden Sie in unserem Pflanzenshop - bitte achten Sie darauf dass Sie im unteren Bereich des Kübels eine kleine Drainageschicht mit Vlies und Kieselsteinen oder Splitt einbauen.

DIY Blumenkasten fertigBei immergrünen Kübelbepflanzungen

Für immergrüne Großgehölze wie Gartenbambus, Kirschlorbeer und Co, womöglich als Sichtschutz, sollte der Kübel aber wesentlich größer sein! Hier sollte eine Höhe und Breite von mindestens 60 cm beachtet werden! Auch sollte der Kübel eventuell Innen mit Styropor ausgekleidet werden. Weitere Infos, gerade zu immergrünen Kübelbepflanzungen finden Sie in unseren Gartentipps.

Weiterführende Informationen

Passende Artikel

Zuletzt angesehen