Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Goldglöckchen 'Lynwood'

Forsythia x intermedia 'Lynwood' Zur Übersicht
Goldglöckchen 'Lynwood'

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 3 m Wuchsbreite: bis 2 m
  • Leuchtende Blütenpracht
  • Ansehnliche Laubfarbe im Herbst
  • Sehr gut winterhart und pflegeleicht
  • Fröhlicher Frühlingsbote für den Garten 
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

34,95 €* Im 12-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
34,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Goldglöckchen 'Lynwood'

Beschreibung

Das Goldglöckchen Forsythia 'Lynwood' leuchtet im Frühlingsgarten mit seinen gelben Blüten. Der Strauch ist verwandt mit den Ölbaumgewächsen. Im 18. Jahrhundert wurde die Forsythie nach dem Gartenbaudirektor des englischen Königshauses benannt – und schon damals war die leuchtende Optik des Gewächses ein beliebter Blickfang.

Bevor Sie Ihre Forsythie kaufen, erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um Forsythia x intermedia 'Lynwood'. So sind Sie ideal vorbereitet auf Ihren leuchtend gelben Neuzugang.

Eigenschaften des Goldglöckchens 'Lynwood'

Details in Kürze

Wuchs

schmal aufrecht, später bogig

Wuchshöhe

bis 3 Meter hoch

Wuchsbreite

etwa 2 bis 3 Meter breit (freistehend)

Zuwuchs pro Jahr

ca. 40 bis 60 cm

Belaubung

grün, laubabwerfend

Immergrün

nein

Blüte

gelb, Scheinblüten ohne Pollen und Nektar

Blütezeit

April/Mai

Standort

sonnig, warm

Boden

frisch, nährstoffreich

Winterhärte

sehr gut

Verwendung

Blütenhecken, als Ziergehölz, als Einzel- oder Gruppenpflanze, als Blütengehölz, für eine bunte Hecke, für den Gehölzstreifen

Kübelbepflanzung

möglich, aber nur in Trögen und Kästen mit entsprechend großem Volumen (mind. 25 Liter)

Forsythia 'Lynwood' besticht mit strahlender Blütenpracht im Frühling und einem raschen Wuchs. Dieser schöne Strauch macht sich sowohl im Vorgarten als auch in Ensembles hinter dem Haus gut und beweist hier einen angenehm pflegeleichten Charakter.

Hier finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten:

Ist das Goldglöckchen winterhart?

Ja, auch sehr frostige Perioden können einer Forsythie im Winter nichts anhaben. Der Strauch benötigt keinen besonderen Winterschutz und treibt im Frühjahr wieder bereitwillig aus. Im Herbst verfärbt sich das Laub der Goldglöckchen leuchtend gelb.

Wie hoch wird die Forsythie und wie schnell wächst sie?

Bei guter Standortwahl erreicht die Forsythie eine Höhe von bis zu drei Metern. Sie wird dabei als freistehendes Gehölz bis zu zwei bis drei Meter breit. Der jährliche Zuwachs beträgt 40 bis 60 Zentimeter. Somit punktet die Forsythie mit einem Wachstum, welches die Erreichung der gewünschten Größe zügig ermöglicht.

Ist das Goldglöckchen giftig?

Ja, in allen Pflanzenteilen von Forsythia 'Lynwood' sind giftige Stoffe wie Saponine enthalten. Diese sind zwar nicht hochtoxisch, sollten sich jedoch möglichst außer Reichweite von Kindern befinden.

Wann blüht Forsythia x intermedia 'Lynwood'?

Im April und Mai genießt die Forsythie ihre Blütezeit. Dann entfalten sich die vielen gelben Blüten und tauchen den gesamten Strauch in ein leuchtendes Meer. Somit gehört das Goldglöckchen zu den wichtigsten Frühlingsboten. Und verblüht die Forsythie, folgt der Sommer.

Ist das Goldglöckchen bienenfreundlich?

Der ökologische Wert von Forsythia 'Lynwood' ist im Hinblick auf nützliche Insekten eher gering. Das liegt daran, dass die Goldglöckchen an der Pflanze sogenannte Scheinblüten sind. Sie enthalten keinen Nektar und bietet Insekten demnach keine für sie nutzbaren Pollen. Somit lockt das Goldglöckchen Bienen zwar meist nicht an, kann aber dafür anderen Insekten Lebensraum bieten.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für das Goldglöckchen 'Lynwood'

Pflanzempfehlung in Kürze

Pflanzabstand

ca. 1,2 bis 1,4 Meter

Als Kübelpflanze

in großen Trögen oder Kästen möglich

Pflanzempfehlung

in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Rückschnitt

alle 2-3 Jahre älteste Triebe bodennah zurückschneiden, dies fördert die Blüte

Forsythia 'Lynwood' eignet sich für eine reiche Vielfalt unterschiedlicher Gartensituationen. Vor allem die recht frühe Blüte und die strahlende Optik des Strauchs sind gute Argumente, ein Goldglöckchen zu kaufen. Wir stellen beliebte Verwendungszwecke vor:

Forsythienhecke / Goldglöckchen für eine Blütenhecke

Wir sind überzeugt: In jede Blütenhecke gehört eine Forsythie, denn sie läutet das Frühjahr fröhlich ein. Gemeinsam mit anderen Gehölzen, die etwas später blühen, sorgt 'Lynwood' dann für ein farbenfrohes Gartenjahr. Aber auch eine reine Forsythienhecke hat ihren ganz eigenen Charme, wenn sie im Frühling auf ganzer Breite gelb erstrahlt.

Wichtig zu wissen: Der Sichtschutzeffekt der Goldglöckchen verliert sich im Winter.

Forsythie im Kübel pflanzen

Das Goldglöckchen lässt sich auch im Kübel pflanzen. Hier empfehlen wir aber, ein ausreichend großes Volumen von mindestens 25 Litern, sodass die Pflanze genügend Kraft für ihre Blütenpracht hat. Bei der Kübelpflanzung lohnt sich zudem ein leichter Winterschutz, um ein Durchfrieren des Kübels zu vermeiden. Zusätzlich sollte im Sommer an regelmäßiges Gießen gedacht werden.

Sonstige Verwendungsbeispiele

In vielen Gärten begeistern Goldglöckchen auch

  • als Ziergehölz
  • als Einzel- oder Gruppenpflanze
  • als Blütengehölz
  • als Blickfang vor dem Haus
  • in bunten Hecken
  • in naturnahen Gehölzstreifen

Tipps für die Pflanzung und Pflege von Forsythia x intermedia 'Lynwood'

Zum Glück ist das Goldglöckchen eine Pflanze mit angenehm geringem Pflegebedarf. Selbst wenn Sie noch nicht viel Gartenerfahrung sammeln konnten, werden Sie mit diesem Frühlingsblüher viel Freude haben.

Wir fassen die Eckpunkte rund um Pflanzung und Pflege zusammen:

  • Standort und Boden: Sonnig und warm mag die Forsythie den Standort. Der Boden sollte nährstoffreich und frisch sein. Weder Staunässe noch große Trockenheit tun der Pflanze gut. 
  • Pflanzzeit und -abstand: Pflanzen Sie die Forsythie ganzjährig während frostfreier Perioden. Besonders günstig ist das Frühjahr. Der Pflanzabstand liegt im besten Fall zwischen 1,2 und 1,4 Meter.
  • Pflege: Sorgen Sie für frische Böden und gießen Sie das Goldglöckchen bei Bedarf gerne etwas. Das sorgt für ein vitales, gleichmäßiges Wachstum. Ein Rückschnitt sollte etwa alle zwei bis drei Jahre erfolgen. Schneiden Sie dann die alten Triebe in Bodennähe zurück, verhindern Sie ein Vergreisen des Strauchs.

Fazit: Forsythia 'Lynwood' verzaubert in jedem Garten

Für sonnige Standorte vor und hinter dem Haus eignet sich das Goldglöckchen als Frühlingsbote hervorragend. Auch bunte Ostereier tragen die Zweige gerne. Somit ist das Gewächs ein schöner Begleiter für den stilvollen Wohngarten.

Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Goldglöckchen 'Lynwood'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Himbeeren pflanzen und pflegen
Ob Pflanzung, Pflege oder Schädlinge: So wachsen Ihre Himbeersträucher prächtig und bilden viele leckere Früchte aus. Weiterlesen
Bodendecker, Rindenmulch oder doch...
Ob Bodendeckerpflanzen, Rindenmulch oder Kiesbeet anlegen Weiterlesen
Pflanz- & Pflegeanleitung Kübelpflanzen
Die Möglichkeit Pflanze in Kübeln, Kästen und Töpfen zu halten bringt die Natur in die Stadt und auch auf den Balkon oder die... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.