Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Rosenwaldmeister

Phuopsis stylosa Zur Übersicht
Rosenwaldmeister, Phuopsis, Bodendecker
Rosenwaldmeister, Schattenpflanze, Unterbepflanzung
Rosenwaldmeister, Bodedecker, Blütenstaude
     

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 20 cm Wuchsbreite: bis 35 cm
  • ballförmige rosa Blüten
  • sehr wüchsig und flächendeckend
  • Bodendecker, Gehölzunterpflanzung
  • Hänge und Böschungen
  • frischer, durchlässiger Boden
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,29 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 3,09 € *
ab 12 2,49 € *
ab 48 2,29 € *
3,29 €*
Merken
*inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Rosenwaldmeister

Beschreibung

Rosenwaldmeister - Phuopsis stylosa

In Klein-Asien ist der Rosenwaldmeister beheimatet, der auch mit unserem heimischen Waldmeister verwandt ist. Mit langen niederliegenden Trieben bildet er dichte Teppiche und wird deshalb als wüchsiger Bodendecker, als Unterpflanzung von Sträuchern, als Randpflanze im Staudenbeet oder als Böschungsbegrüner sehr geschätzt. Von Juni bis August erstrahlen auffällige Blütenkugeln in einem klaren rosa, die nach Niederschlägen einen herben Geruch verbreiten, wie auch die Blätter. Als Standort sollte für die 20 cm hohe Staude ein sonnig bis halbschattiger Platz mit gut durchlässigen, nicht zu trockenem Gartenboden gewählt werden. 

Details

Blüte: rosa ballförmige Blütenkugeln
Blütezeit: Juni bis August
Blatt: längliches, frischgrünes Laub, wintergrün
Wuchs: kriechend, mattenbildend, lange Triebe
Wuchshöhe: bis 20 cm
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: gut durchlässiger, sandig bis humoser, frischer Gartenboden
Besonderheit: sehr wüchsig, auffallend ballförmige Blüten
Winterhärte: sehr gut
Verwendung: Unterpflanzung von Gehölzen, Bodendecker, Duftgarten, Blumenbeete und Rabatten, Steingarten, Naturgarten, zur Begrünung von Hängen und Böschungen

Pflanzen pro Quadratmeter: 7 bis 9 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 35 cm
Pflanzempfehlung: einzeln, in kleinen Gruppen oder großflächig als Bodendecker

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Rosenwaldmeister

  •  Als sommerblühende, robuste Steingartenstaude
  • Als teppichbildende, flachwachsende Staude im Vordergrund von sonnigen Beeten und Rabatten
  • Als robuster, winterharter und mehrjähriger Flächenbegrüner (Bodendecker) für große und kleine Flächen
  • Gut geeignet für die Unterbepflanzung von lichten Gehölzen
  • Wüchsige, bodendeckende Blütenstaude zur Bepflanzung von Hängen und Böschungen
  • Als wichtige Schmetterlingsweide im naturnahen Garten
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.8 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Bewertung vom 17.05.2017

Einwandfreie Qualität! Pflanze ist gut angewachsen.

Bewertung vom 01.09.2016

Im Steingarten leicht schattig eingepflanzt, schöne Pflanzen, hoffe das Sie auch gut angehen!

Bewertung vom 10.06.2016

Alles ok gerne wieder

Bewertung vom 27.05.2016

Verwendung:
Staudenrabatte

Pflanzenzustand:
wenig eingewurzelt, aber gesund und kräftiger Neuaustrieb

Bewertung vom 06.05.2016

sehr gute Qualität

Bewertung vom 21.04.2016

Sehr schöne Pflanzen.

Bewertung vom 09.07.2015

Schöne Pflanze,etwas buschiger wäre schön

Bewertung vom 09.07.2015

Kleine kräftige Pflanze, die ich zur Unterpflanzung verwende und die auch optisch sehr viel her macht

Bewertung vom 24.06.2015

sehr gutdurchwurzelte Ware.

Bewertung vom 10.06.2015

*****

Bewertung vom 03.06.2015

sehr gut

Bewertung vom 26.05.2015

Verwendung im Kleingarten.
Für Hobbygärtner.
Sehr gute Qualität.

Bewertung vom 25.05.2015

Super Qualität! Pflanzen sind schon gut angewachsen, bin sehr zufrieden! Gerne wieder!!

Bewertung vom 19.05.2015

Pflanzen sehr schön, Größe der Jahreszeit entsprechend, optimal verpackt

Häufige Fragen zu Rosenwaldmeister
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von maria • 14.02.2019
angeblich hat der Rosenwaldmeister einen üblen Geruch, trifft das auf alle Sorten zu? Ich würde ihn gerne als Unterpflanzung meiner Duftkletterrosen verwenden...………...
Antwort zeigen
M

Ja der Rosenwaldmeister verbreitet bei Berührung oder wenn es von der Mittagssonne getroffen wird einen leichten Duft. Als übel würde ich in nicht bezeichnetn, aber das liegt immer an dem jeweiligen Empfinden. Uns ist leider keine Sorte oder Art vom Rosenwaldmeister bekannt wo dies nicht zutrifft.

Die neuesten Garten-Tipps

Pflanz- & Pflegeanleitung Saatgut
Saatgut für den Gemüsegarten oder für die Rabattenbepflanzung - hier finden Sie praktische Tipps für die Aussaat und Anzucht von... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Februar
Der Februar ist ein spannender Monat für Gartenfreunde: es kann zwar durchaus noch zu Schnee und Eis kommen, die frostfreien Tage... Weiterlesen
Passende Gehölze für die...
Passende Gehölze für die verschiedenen Bodenarten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.