Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Palmblatt Nieswurz

Helleborus foetidus Zur Übersicht
Palmblatt Nieswurz

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 40 cm Wuchsbreite: bis 50 cm

Diese besondere Alpinstaude fällt besonders durch den hübschen palmblattähnlichen Blattschmuck auf.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 4,59 € *
ab 12 4,29 € *
ab 48 3,99 € *
4,79 €*
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 4 bis 6 Werktage

Produktinformationen Palmblatt Nieswurz

Beschreibung

Palmblatt Nieswurz - Helleborus foetidus

Diese besondere Alpinstaude fällt besonders durch den hübschen palmblattähnlichen Blattschmuck auf. Die grüngelben Blüten, mit purpurnen Rändern, erscheinen im zeitigen Frühjahr in einer großen Vielzahl. Ein absonniger, steinreicher Standort kommt dieser mehrjährigen und sehr gut winterharten Staude entgegen. Giftige Pflanze.

Details

Blüte: grüngelb
Blütezeit: März bis April
Blatt: gefiedert, dunkelgrün, palmblattähnlich, wintergrün
Wuchs: breitausladend, horstig
Wuchshöhe: bis 40 cm hoch
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: durchlässiger, steinreicher Gartenboden
Besonderheit: Blattschmuck, Staudensichtung mit gut bewertet, Bienenweide, Giftige Pflanze
Winterhärte: sehr gut
Verwendung: Rabatten- und Beetbepflanzung, Frühjahrs- & Frühsommerblüher, An Terrassen & Sitzplätze, Schmetterlings- & Bienenweide, Wildstaude für naturnahe Bepflanzungen, Gehölzrandbepflanzung, Absonnigen Steingarten, Blattschmuckstaude

Pflanzen pro Quadratmeter: 4 bis 5 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 50 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Palmblatt Nieswurz

  • Gut geeignet für die Unterbepflanzung von lichten Gehölzen und zur Gehölzrandbepflanzung
  • Als robuster, schöner Blüher im winterlichen Garten
  • Als Blütenstaude in Kombination mit anderen Stauden und Blumenzwiebeln in Beeten oder der Rabatte
  • Als Wildstaude im naturnahen Garten
  • Als wintergrüne und -blühende Staude für große, absonnige Steingärten
  • Als Blattschmuckstaude in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • Wichtige Insektenfutterpflanze im winterlichen Garten
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Palmblatt Nieswurz"
Häufe Fragen zu Palmblatt Nieswurz
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Apfelwickler bekämpfen
Von Erscheinungs- und Schadbild über Monitoring bis hin zu natürlichen Mitteln zur Bekämpfung und Vorbeugung - unser Ratgeber... Weiterlesen
 
Buchsbaumzünsler bekämpfen
Der Buchsbaumzünsler zählt zu den größten Gefahren für Ihren geliebten Buchs! Unsere Gärtner zeigen, wie Sie einen Befall erkennen... Weiterlesen
 
Maulwurfsgrille bekämpfen
Ihr Rasen oder Gemüsebeet leidet unter der Maulwurfsgrille? Warum das Insekt nicht immer schädlich ist und welche Maßnahmen... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.