Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Niedriger Zwergwacholder

Juniperus procumbens 'Nana' Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 40 cm

Dieser langsam wachsende Zwergstrauch wird bis zu 0,4 Meter hoch und bis 1 Meter breit. Die schuppenförmigen, blaugrünen Nadeln sind stechend. Ob als immergrüner Bodendecker für große und kleine Flächen oder als... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Im 2-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 20 6,79 € *
ab 40 6,49 € *
7,95 €*
Merken
Der Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung geht es Mitte/Ende Februar wieder los - Gerne können Sie vorbestellen.
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Niedriger Zwergwacholder

Beschreibung

Niedriger Zwergwacholder - Juniperus procumbens 'Nana'

Dieser langsam wachsende Zwergstrauch wird bis zu 0,4 Meter hoch und bis 1 Meter breit. Die schuppenförmigen, blaugrünen Nadeln sind stechend. Ob als immergrüner Bodendecker für große und kleine Flächen oder als immergrüner Blickpunkt im Steingarten über Findlinge wachsend - dieser Zwergwacholder kann vielseitig eingesetzt werden.

Details

Wuchs: sehr langsam wachsender Zwergstrauch
Wuchshöhe: bis 0,4 Meter hoch und bis 1 Meter breit
Zuwachs pro Jahr: ca. 10 bis 15 cm
Belaubung: schuppenförmige, blaugrüne Nadeln, stechend
Immergrün: ja
Blüte/Frucht: unscheinbare Kätzchen, dunkle Fruchtzapfen
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: sandig-durchlässiger Gartenboden
Rückschnitt: nicht nötig - aber jederzeit möglich
Winterhärte: sehr gut
Kübelbepflanzung: geeignet

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den niedrigen Zwergwacholder

Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanzung, als Bodendecker, für den Vorgarten, für kleine Gärten, für Dachgärten in Tröge oder Kübeln, Japangarten, Grabbepflanzung, für Kiesbeete, als immergrüne Pflanze im Steingarten, als Unterbepflanzung von großen Bäumen
Pflanzabstand: ca. 0,7 bis 1 Meter
Pflanzen/m²: 1 bis 3 Pflanzen
Als Kübelpflanze: Als immergrüne Pflanze zusammen mit anderen Gehölzen, Stauden oder Gräsern in großen Pflanzkästen oder Kübeln, zum Beispiel auf der Dachterrasse oder Balkon. Nach ca. 3 Jahren umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!
Pflanzempfehlung: Einzeln in Kombination mit anderen Pflanzen, oder in kleinen Gruppen als Bodendecker/Flächenbegrüner

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den niedrigen Zwergwacholder

  • Schönes immergrünes Gehölz für den Hausgarten
  • Als Bodendecker für große und kleine Flächen
  • Für den Steingarten
  • Für die Grabbepflanzung
  • Als Unterbepflanzung von Gehölzen
  • Für den Japangarten
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Niedriger Zwergwacholder"
Bewertung vom 11.11.2016

Als Unterbodenbepflanzung in unserem vorderen Gartenbereich.

Bewertung vom 23.07.2015

Super!

Bewertung vom 28.04.2015

Sehr kräftige Pflanzen.

Häufe Fragen zu Niedriger Zwergwacholder
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
 
Gartenarbeiten im Dezember
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Dezember - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.