Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 

Clematis viticella für Garten und Kübel

Die italienische Waldrebe überzeugt mit ihrer Robustheit und einer Fülle kleiner Blüten – von weiß und rot über blau und violett bis hin zu mehrfarbig.
Seite 1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Clematis viticella Prince Charles
bis 3 m
Clematis viticella 'Prince Charles' Clematis viticella 'Prince Charles'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Clematis viticella Rubra
bis 2,5 m
Clematis viticella 'Rubra' Clematis viticella 'Rubra'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Clematis viticella Etoile Violette
bis 3 m
Clematis viticella 'Etoile Violette' Clematis viticella 'Etoile Violette'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Clematis viticella Alba Luxurians
bis 3 m
Clematis viticella 'Alba Luxurians' Clematis viticella 'Alba Luxurians'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Clematis viticella
bis 3 m
Clematis viticella Clematis viticella
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
7,90 € *
Clematis viticella Little Nell
bis 3 m
Clematis viticella 'Little Nell' Clematis viticella 'Little Nell'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Clematis viticella 'Polish Spirit'
bis 3 m
Clematis viticella 'Polish Spirit' Clematis viticella 'Polish Spirit'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Clematis viticella Blue Angel
bis 3 m
Clematis viticella 'Blue Angel' Clematis viticella 'Blue Angel'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Clematis viticella Minuet
bis 3 m
Clematis viticella 'Minuet' Clematis viticella 'Minuet'
Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
8,90 € *
Seite 1 von 2

Clematis viticella: Robuste Kletterpflanze mit prächtigen kleinen Blüten

Auf der Suche nach Kletterpflanzen, die jedes Jahr aufs Neue ihre Blütenpracht zeigen, führt kein Weg an der Clematis vorbei. Eine besonders robuste Gattung kommt aus dem Mittelmeerraum. Mit Clematis viticella, auch italienische Waldrebe oder Lederblume genannt, verschönern Sie Ihren Garten auf vielfältige Art und Weise.

Dieses Gewächs eignet sich sowohl für die Pflanzung in Kübeln als auch im Erdreich. Dass ihre Blüten etwas kleiner sind, fällt nicht negativ ins Gewicht. An sonnigen bis halbschattigen Standorten fühlt sich die Clematis viticella am wohlsten. Dann blüht sie vom frühen Sommer bis in den Herbst hinein.

Ein Rückschnitt im Frühling schützt vor Verkahlung und sorgt dafür, dass Ihre Clematis die gewünschte Wuchshöhe vital erreichen kann.

Die bei Native Plants erhältlichen Clematis viticella Sorten im Überblick

Bevor Sie Clematis viticella kaufen, sollten Sie sich mit den verschiedenen Arten vertraut machen. Der folgende Überblick aus unserem Sortiment belegt: die italienische Waldrebe ist ein Paradebeispiel für Vielseitigkeit!

Clematis viticella: Die Grundform

In ihrer klassischen Form verfügt diese Clematis über violette und leicht nickende Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 5 Zentimetern. Sorge hinsichtlich eines kargen Anblicks müssen Sie jedoch nicht haben, denn Viticella gleicht ihre geringe Größe mit einem besonderem Blütenreichtum aus. Der Blütezeitraum liegt zwischen Juni und August.


Extra-Tipp: Kombinieren Sie die Grundform der Clematis viticella mit weiteren Arten, die etwas später zu gedeihen beginnen. So bleibt die bunte Vielfalt deutlich länger erhalten.


Clematis viticella 'Purpurea Plena Elegans'

Eine ganz besondere Schönheit hält mit dieser Sorte Einzug in Ihren Garten. Die Clematis viticella 'Purpurea Plena Elegans' besticht mit gefüllten Blüten, die intensiv rot leuchten.

Gerade die zarte Beschaffenheit der Blüten – sie sind nur 3 bis 4 Zentimeter groß – erzeugt einen romantischen Look, der insbesondere zu Rosen oder großblumigen Clematis traumhaft wirkt. 'Purpurea Plena Elegans' blüht zwischen Juni und August.

Clematis viticella 'Rubra'

Kraftvolles Rot und rund 10 Zentimeter große Blüten sind das Erkennungszeichen der Clematis viticella 'Rubra'. Sie glänzt zwischen Juli und September mit intensiver Färbung und erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 2,5 Metern.

Gerade an halbschattigen Orten erzeugt diese italienische Waldrebe eine mediterrane und freundliche Atmosphäre. Auch eignet sie sich als Kübelpflanze und kann mit einer entsprechenden Rankhilfe wunderbar zur Verschönerung von Terrasse und Balkon beitragen.

Clematis viticella 'Etoile Violette'

Das mystische Violett der Clematis viticella 'Etoile Violette' bewundern Sie in Ihrem Garten von Juni bis August. Die 6 bis 8 Zentimeter großen Blüten sind dank der intensiven Färbung sehr präsent und erscheinen bei guter Pflege in großer Anzahl.

'Etoile Violette' lässt sich wunderbar mit filigranen Varianten kombinieren: die Sorten 'Purpurea Plena Elegans' mit ihren gefüllten Blüten oder auch die weiße 'Alba luxurians' sind optimale Partner.


Extra-Tipp: Möchten Sie Clematis viticella kaufen, um sie in Kübel zu pflanzen, wählen Sie am besten mehrere unterschiedliche Sorten, die gut zueinander passen. Dies erzeugt ein natürlicheres Gesamtbild.


Clematis viticella 'Viola'

Unzählige dunkelviolette Blüten bildet die Sorte 'Viola' zwischen Juni und August aus. Sie bietet sich als reichblühende Variante auch zur Gestaltung ganzer Wände an, muss allerdings unbedingt durch ein passendes Rankgitter unterstützt werden.

'Viola' liebt es sonnig bis halbschattig. An Pergolen und Spalieren wirkt sie gemeinsam mit anderen Waldreben oder Rosen sehr bezaubernd und unterstreicht eine klassische Gartengestaltung. Die Blüten sind mit 6 bis 8 Zentimetern ansehnlich, was in Kombination mit der großen Anzahl ein imposantes Blütenmeer entstehen lässt.


Extra-Tipp: Die italienische Waldrebe weiß einen lockeren und durchlässigen Boden mit sandig humosem Charakter zu schätzen. Achten Sie bei der Pflanzung und Pflege darauf, dass auch der Wurzelbereich vor Sonneneinstrahlung und großer Hitze geschützt werden muss (weitere Infos bietet Ihnen diese Pflanz- und Pflegeanleitung für Clematis).


Clematis viticella 'Madame Julia Correvon'

Ihrem edlen Namen wird diese Sorte absolut gerecht. Kräftig rot gefärbt sind die 6 bis 8 Zentimeter großen Blüten, die sich von Juni bis August zeigen. An der Seite weißblühender Kletterpflanzen wie Rosen sieht 'Madame Julia Correvon' eindrucksvoll und traditionell aus.

Wenngleich Clematis viticella ohnehin bereits widerstandsfähiger ist, tut sich diese Art mit zusätzlicher Robustheit hervor. Sie wächst bis zu 3 Meter in die Höhe und ist daher für größere Spaliere und die Begrünung von Fassaden nahezu prädestiniert.

Clematis viticella 'Prince Charles'

Bei 'Prince Charles' handelt es sich um eine äußerst wüchsige Form der Clematis viticella, die bis zu 3 Meter hoch wächst. An Fassaden, Spalieren und Rankgittern ist diese Sorte überall dort richtig, wo eine zarte Färbung gewünscht wird.

'Prince Charles' nämlich verfügt über hellblaue Blüten, die zwischen Juni und August geöffnet sind und bis zu 10 Zentimeter groß werden. Kombiniert mit weißblühenden Pflanzen entsteht eine romantisch-feminine Atmosphäre. Zu intensivem Rot oder Violett setzt das Hellblau dieser Variante einen stilvollen Kontrast.

Clematis viticella 'Alba luxurians'

Bei 'Alba luxurians' lohnt es sich, etwas genauer hinzusehen. Ihre rund 5 Zentimeter großen Blüten erscheinen aus der Ferne reinweiß, offenbaren dem aufmerksamen Betrachter jedoch aus der Nähe ihr Geheimnis: am Rand tragen die Blüten ein grünes Kleid, was 'Alba luxurians' zu einem echten Blickfang macht.

Wir empfehlen Ihnen diese Clematis dort zu pflanzen, wo sie gut aus der Nähe bestaunt werden kann. In Kübeln auf der Terrasse oder auch an Rankgittern oder Pergolen erreicht sie eine Höhe von 2,5 bis 3 Meter und lässt sich bestens mit weiteren Varianten und Kletterpflanzen verbinden.

Clematis viticella 'Little Nell'

'Little Nell' trägt zwischen Juni und August ihre Blüten. Sie werden bis zu 8 Zentimeter groß und bestechen mit Zweifarbigkeit: im Inneren leuchten sie weiß, um am Rand eine dezente Rosafärbung anzunehmen. Das macht sie zur idealen Wahl für idyllische Bauerngärten.

Dank ihrer reichen Blüte eignet sich 'Little Nell' gut als alleinstehende Kübelpflanze für Balkon, Terrasse oder Eingangsbereich. Aufgrund ihrer Zweifarbigkeit ist eine Kombination mit weiteren Gewächsen nicht zwingend nötig.

Clematis viticella 'Polish Spirit'

Diese Art blüht von Juni bis September und ist somit der ideale Begleiter für frühblühende Clematis. Die zahlreichen Blüten der 'Polish Spirit' leuchten in ansprechendem Dunkelviolett und erreichen einen Durchmesser von bis zu 7 Zentimetern.

Clematis viticella 'Polish Spirit' wächst bis zu 3 Meter in die Höhe und benötigt – wie jede andere Waldrebe auch – einen guten Rückschnitt vor dem Austrieb.

Clematis viticella 'Blue Angel'

Leuchtendes Hellblau ist die Stärke der Clematis viticella 'Blue Angel'. Sie lässt sich mit vielen weiteren Kletterpflanzen sowie anderen Waldreben Sorten vereinen und erweist sich mit ihrer Färbung als vielseitiger Partner.

Möchten Sie eine Clematis viticella kaufen, die ihrem Garten einen verspielten Touch verleiht, ist 'Blue Angel' die richtige Wahl. Ihre Blüten sind am Rand leicht gewellt, was angesichts der hellen Färbung beinahe so wirkt, als hätte Mutter Natur kleine Spitzendeckchen an die Ranken gezaubert.

Clematis viticella 'Minuet'

Erneut kommt mit dieser Clematis eine zweifarbige Variante ins Spiel. 'Minuet' überzeugt durch leicht nickende Blüten, deren äußerer Rand in hellem Violett erstrahlt. Innen setzt diese italienische Weinrebe auf schlichtes Weiß, das durch die reichhaltige Blüte für ein angenehm helles Erscheinungsbild sorgt.

Die nur 5 Zentimeter großen Blüten gleicht 'Minuet' mit einer Wuchshöhe von bis zu 3,5 Metern spielend leicht aus. Daher eignet sie sich auch zur Begrünung großer Pergolen, die zwischen Juni und August in einen ansehnlichen Blütenteppich verwandelt werden sollen.

Clematis viticella 'Kermesina'

Geradezu exotisch erscheinen die rot gefärbten Blüten der Sorte 'Kermesina', wenn sie sich zwischen Juni und August eines jeden Jahres öffnen. Sie sind mit bis zu 6 Zentimetern recht filigran und nehmen in einer bunten Zusammenstellung verschiedener Kletterpflanzen eine weniger dominante Rolle ein.

Was die harmonische Integration von 'Kermesina' in Ihren Garten betrifft, gibt es praktisch keine Grenzen. Da die rote Blütenfarbe über einen gewissen Blauanteil verfügt, beißt sie sich auch mit Violett nicht.

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.