Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Goldschuppenfarn

Dryopteris affinis Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1 m Wuchsbreite: bis 90 cm

Der Goldschuppenfarn ist ein weitgehend wintergrüner Farn, der auch in unseren Breiten heimisch ist. Die trichterförmig angeordneten Wedel sind unterseits mit orangegoldenen Schuppen besetzt und können eine... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 2,79 € *
ab 12 2,59 € *
ab 24 2,39 € *
2,99 €*
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 4 bis 5 Werktage

Produktinformationen Goldschuppenfarn

Beschreibung

Goldschuppenfarn - Dryopteris affinis

Der Goldschuppenfarn ist ein weitgehend wintergrüner Farn, der auch in unseren Breiten heimisch ist. Die trichterförmig angeordneten Wedel sind unterseits mit orangegoldenen Schuppen besetzt und können eine stattliche Größe von bis zu 1 Meter erreichen. Im Schattengarten, besonders mit Wald- und Teichcharakter, fühlt sich der Farn mit den glänzend tiefgrünen Wedeln besonders wohl. Er möchte einen humosen, frischen, durchlässigen Boden und gedeiht bei ausreichender Bodenfeuchte auch an sonnigeren Standorten. Der Goldschuppenfarn ist eine leicht gedeihende, anspruchslose und robuste Farnart. Einen besonders reizvollen Anblick bietet er im Austrieb, wenn sich die neuen, goldbraun beschuppten Wedel entrollen und im Aussehen an einen Bischofsstab erinnern.

Details

Blatt mehrfach gefiederte, tiefgrün glänzende Wedel, meist wintergrün
Wuchs  horstbildend, buschig, trichterförmig
Wuchshöhe bis 1 Meter hoch
Standort halbschattig bis schattig
Boden frischer, nährstoffarmer, humoser Gartenboden
Besonderheit heimischer, sehr pflegeleichter, robuster Farn
 mmergrün meist wintergrün
Winterhärte sehr gut

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Goldschuppenfarn

Verwendung zur Gehölzunterpflanzung, im Schattenbeet, im Farngarten, Blattschmuckstaude, für schattige Staudenbeete & Rabatten, am Gehölzrand, Naturgarten & Parks mit Baumbestand, heimische Wildstaude für Wald- und Teichsituationen
Pflanzen pro Quadratmeter 1 bis 2 Pflanzen
Pflanzabstand ca. 90 cm
Pflanzempfehlung einzeln oder in kleinen Gruppen
Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Goldschuppenfarn

  • allein schon der Austrieb ist es wert, sich den Goldschuppenfarn neben anderen Farnen und Stauden ins Schattenbeet zu holen
  • auch am Ufer schattiger Gewässer fühlt sich dieser Farn besonders wohl
  • Farne sind die idealen Pflanzen für dunkle, feuchte Problemstandorte wie die Nordseite von Häusern oder Schlagschatten von Mauern - mit ihren frischgrünen Wedeln erhellen und beleben sie schattige Ecken
  • im Schattenbeet dürfen Farne mit ihren beeindruckenden, sattgrünen Wedeln auf gar keinen Fall fehlen -  sie strahlen Ruhe und Natürlichkeit aus
  • die heimische Wildstaude liebt Standorte wie lichte Wälder oder Waldränder und wächst daher gerne unter Bäumen/Gehölzen auf humosen, frischen Boden
  • zum Verwildern naturnaher Gärten und Parkanlagen mit lichtem Baumbestand
  • im Farnbeet darf der anpassungsfähige, langlebige und heimische Farn auf gar keinen Fall fehlen
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnermeisterin Brigitte
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Goldschuppenfarn"
Bewertung vom 05.05.2016

Super

Bewertung vom 17.09.2015

Die Pflanzen habe ich privat für mich gekauft. Sie kamen in einem sehr ordentlich verpackten Zustand bei mir an, und zwar umgehend. Diese Firma ist empfehlenswert.

Bewertung vom 15.06.2015

Sehr gut

Bewertung vom 21.05.2015

Ich habe die Pflanze in ein Staudenbeet gepflanzt.\nWer ein buntes Staudenbeet anlegen möchte, empfehle ich die Pflanze.\nDie Pflanze war bei Lieferung in einwandfreien Zustand, gut ausgeschildert.

Bewertung vom 19.05.2015

Pflanzen sehr schön, Größe der Jahreszeit entsprechend, optimal verpackt

Bewertung vom 08.04.2015

Suuuuper

Bewertung vom 30.04.2014

gesunde pflanze

Bewertung vom 24.04.2014

Qualität der gelieferten Pflanzen ist
sehr gut. Leider sahen die Farne 2 Tage nach dem Einpflanzen nicht mehr so gut aus. Liegt aber wahrscheinlich an den niedrigen Nachttemperaturen

Bewertung vom 10.04.2013

Muß noch wachsen...bleibt abzuwarten

Häufe Fragen zu Goldschuppenfarn
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

 
Gartenarbeiten im Oktober
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Oktober - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
 
Pflanz- & Pflegeanleitung Sträucher,...
Sträucher, Büsche und Bäume im Garten richtig pflanzen, düngen, schneiden - Hier erfahren Sie was bei einer Pflanzung beachtet... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen