Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Japanischer Regenbogenfarn

Athyrium niponicum 'Metallicum' Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 40 cm Wuchsbreite: bis 40 cm

Eine besondere Schönheit für den heimischen Schattengarten stellt der silbrig schimmernde japanische Regenbogenfarn 'Metallicum' dar. Mit einer Höhe von nur ca. 40 cm kann er durch sein Farbenspiel - von braungrün... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 3,89 € *
ab 12 3,59 € *
ab 24 3,39 € *
4,19 €*
Merken
Der Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung geht es Mitte/Ende Februar wieder los - Gerne können Sie vorbestellen.
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 4 bis 5 Werktage

Produktinformationen Japanischer Regenbogenfarn

Beschreibung

Japanischer Regenbogenfarn - Athyrium niponicum 'Metallicum'

Eine besondere Schönheit für den heimischen Schattengarten stellt der silbrig schimmernde japanische Regenbogenfarn 'Metallicum' dar. Mit einer Höhe von nur ca. 40 cm kann er durch sein Farbenspiel - von braungrün über silber bis hin zu rötlich - überzeugen. Der Athyrium niponicum 'Metallicum' benötigt wie die meisten Farne einen ausreichend feuchten bis frischen Gartenboden und einen halbschattigen bis schattigen Standort. Der Regenbogenfarn verliert im Herbst seine Belaubung und treibt im Frühjahr wieder neu durch.

Details

Blatt mehrfach gefiederte, metallisch-grau schimmernde Wedel, sommergrün
Wuchs horstbildend, buschig
Wuchshöhe bis 40 cm hoch
Standort halbschattig bis schattig
Boden frischer bis feuchter, durchlässiger, eher saurer Gartenboden
Besonderheit besonders auffällige rötlichpurpur getönte Wedel
Immergrün nein
Winterhärte gut, vor Kahlfrösten schützen

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Japanischen Regenbogenfarn

Verwendung Unterbepflanzung von Gehölzen, Schattenbeet, Japangarten, Blattschmuckstaude, für den Farngarten, zur Topfbepflanzung, schattige Staudenbeete, Rarität, für Pflanzenliebhaber & Sammler
 Pflanzen pro Quadratmeter 6 bis 7 Pflanzen
Pflanzabstand ca. 40 cm
Pflanzempfehlung einzeln oder in kleinen Gruppen
Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Japanischen Regenbogenfarn

  • filigrane, effektvolle Blattschmuckstaude für schattige Staudenbeete und Rabatten, z. B. in Kombination mit Rhododendron, Funkien, Purpurglöckchen Schattengräsern
  • gut geeignet für die Unterbepflanzung von lichten Gehölzen und am Gehölzrand
  • am Ufer schattiger Gewässer und/oder im Schattenbeet fühlt er sich neben blaublättrigen Funkien, Japanwaldgras und Primeln sehr wohl
  • der aus Asien stammende Farn fügt sich gut in Themenpflanzungen wie Japan- oder Asiagärten ein
  • auf schattigen Terrassen und Balkonen oder an der Nordseite von Gebäuden wirkt dieser Farn auch in Pflanzgefäßen mit ca. 5 Liter Erdvolumen sehr schön und exotisch
  • neben anderen Farnen im Farnbeet kommen die rötlichpurpur getönten Wedel dieses Farnes besonders gut zur Geltung
  • ein exotisch anmutender Farn für alle Farnliebhaber und Staudenfreunde!
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnermeisterin Brigitte
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Japanischer Regenbogenfarn"
Bewertung vom 18.10.2016

Farn hat bei Lieferung nur ein paar Blätter, sodass ich den kompakten voll ausgebildeten Farn nur erahnen kann.

Bewertung vom 04.08.2016

alles o.k.

Bewertung vom 04.08.2016

gutes Pflanzenmaterial !!!

Bewertung vom 17.07.2016

Versand und Verpackung waren einwandfrei. Pflanze kam gut geschützt und unversehrt bei mir an. Nach dem Umtopfen keinerlei Probleme. Würde jederzeit wieder dort bestellen. :)

Bewertung vom 21.05.2016

Halbschattig und feuchter im Windschatten unserer Eiche.

Bewertung vom 09.04.2016

Vom Jap. Regenbogenfarm sieht man nur winzige Blättchen. Farne ziehen über das Winterhalbjahr ein, also kann ich noch nichts über Farbe und Wuchsstärke sagen.
Hoffe auf ein exotisches Flair in meinem Staudenbeet.

Bewertung vom 07.10.2015

Beetbepflanzung

Bewertung vom 06.10.2015

gute Staude

Bewertung vom 10.09.2015

Alles sehr gut.

Bewertung vom 07.07.2015

alles ok

Bewertung vom 05.06.2015

schön und robust

Bewertung vom 22.05.2015

Gesund kräftige Pflanze, gut durchgewurzelt mit kräftigen Weldelchen.

Bewertung vom 19.05.2015

Pflanzen sehr schön, Größe der Jahreszeit entsprechend, optimal verpackt

Bewertung vom 17.05.2015

Top Pflanzen. Groß, gesund - kein Vergleich zu denen eines anderen Anbieters!

Bewertung vom 15.05.2015

Pflanze ist in einem sehr guten Zustand und entwickelt sich am Standort bereits sehr gut.

Bewertung vom 14.05.2015

Damit im Schatten unter hohen Bäumen auch was Grünes gedeiht.

Bewertung vom 25.04.2015

Diese Prachtspiere wird in demselben Schattenbeet eingepflanzt wie die "Montgomery". Denn wie ich erfahren konnte, muss man in Schattenbeeten keinesfalls auf blühende Pflanzen verzichten. Ich werde beide miteinander kombinieren.

Bewertung vom 01.04.2015

Qualität einwandfrei

Bewertung vom 24.03.2015

Sieht fast vollständig tot aus

Bewertung vom 13.07.2014

Super Ware, schnelle Lieferung, super verpackt !

Bewertung vom 22.05.2014

Pflanze war sehr klein

Bewertung vom 24.04.2014

Qualität der gelieferten Pflanzen ist
sehr gut. Leider sahen die Farne 2 Tage nach dem Einpflanzen nicht mehr so gut aus. Liegt aber wahrscheinlich an den niedrigen Nachttemperaturen

Bewertung vom 09.04.2014

Ich habe die Regenbogenfarne an einen halbschattigen Platz vor eine Trockenmauer gemeinsam mit einem Straussenfarn gepflanzt. Durch die unterschiedlichen Farbkontraste ergibt es ein sehr schönes Bild.

Häufe Fragen zu Japanischer Regenbogenfarn
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

 
Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
 
Gartenarbeiten im Dezember
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Dezember - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.