Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Estragon

Artemisia dracunculus Zur Übersicht
Estragon

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1 m Wuchsbreite: bis 60 cm

Der Estragon gilt als die Urform und wird auch Russischer Estragon genannt. Insgesamt kann das Aroma als süßlich aromatisch mit einer feinen Note nach Anis bezeichnet werden. Beste Erntezeit ist kurz vor der Blüte,... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 2,19 € *
ab 12 1,99 € *
ab 24 1,79 € *
2,39 €*
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 4 bis 5 Werktage

Produktinformationen Estragon

Beschreibung

Estragon - Artemisia dracunculus

Der Estragon gilt als die Urform und wird auch Russischer Estragon genannt. Insgesamt kann das Aroma als süßlich aromatisch mit einer feinen Note nach Anis bezeichnet werden. Der normale Estragon ist geschmacklich etwas schwächer als der französische Estragon (Artemesia dracunculus var. sativa). Dies liegt daran, dass der russische Estragon deutlich geringere Anteile an ätherischen Ölen aufweist, die den typischen Estragongeschmack ausmachen. Beste Erntezeit ist kurz vor der Blüte, das Aroma ist dann am stärksten. Die abgezupften Blätter lassen sich gut trocknen. Tiefgekühlt kann das Kraut ebenso verwendet werden. Estragon ist relativ wasserbedürftig, besonders nach einem Rückschnitt.

Details:

Verwendung: Küchenkraut zum Würzen von Saucen, Fisch und Fleisch; unkomplizierte, im Frühsommer blühende Staude
Blüte: unscheinbare gelbe Blütenkugeln
Blütezeit: Juni bis Juli
Blatt: längliches, nadelförmiges, olivgrünes Laub
Wuchs: horstbildend
Wuchshöhe: 60 bis 100 cm hoch
Standort: sonnig
Boden: humoser bis sandiger, nährstoffreicher Gartenboden
Winterhärte: gut
Verwendung: Kräuterpflanze, Kräuterstaude, Kräutergarten, Kräuter & Gewürze

Pflanzen pro Quadratmeter: 3 bis 4 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 60 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Estragon

  • zusammen mit einigen Stängeln des Französischen Estragons läßt sich der typisch, würzige Estragonessig zubereiten
  • Estragon ist ein wichtiger Bestandteil der beliebten Sauce Bearnaise
  • im Kräuterbeet sollte Estragon nicht fehlen, denn er verleiht Kräutersoßen, Fleisch- und Fischgerichten den letzten Pfiff
  • als robuste und anspruchslose Staude hat sich der Estragon auch im sonnigen Staudenbeet bewährt
  • Estragon am besten frisch verwenden, dazu die Blättchen je nach Bedarf abpflücken; zum Trocknen oder Einfrieren am besten vor der Blüte ernten
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Estragon"
Bewertung vom 29.05.2016

Küche

Häufe Fragen zu Estragon
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Gartenarbeiten im Oktober
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Oktober - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
 
Pflanz- & Pflegeanleitung Sträucher,...
Sträucher, Büsche und Bäume im Garten richtig pflanzen, düngen, schneiden - Hier erfahren Sie was bei einer Pflanzung beachtet... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.