Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Zwergmispel 'Streibs Findling'

Cotoneaster microphyllus 'Streibs Findling' Zur Übersicht
Zwergmispel Streibs Findling, Bodendecker, immergrün

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 15 cm Wuchsbreite: bis 35 cm

Diese sehr schwachwachsende, kleinblättrige Sorte des Cotoneasters eignet sich sehr gut für eine immergrüne Begrünung von kleine Flächen wie zum Beispiel Gräber oder kleine Rabatten

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

8-12 cm
ab 12 1,69 € *
ab 30 1,49 € *
ab 60 1,29 € *
1,79 €*
Merken
Der Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung geht es Mitte/Ende Februar wieder los - Gerne können Sie vorbestellen.
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Zwergmispel 'Streibs Findling'

Beschreibung

Zwergmispel 'Streibs Findling' - Cotoneaster microphyllus 'Streibs Findling'

Diese sehr schwachwachsende, kleinblättrige Sorte des Cotoneasters eignet sich sehr gut für eine immergrüne Begrünung von kleine Flächen wie zum Beispiel Gräber oder kleine Rabatten. Für eine Grabbepflanzung auf dem Friedhof sollte die unten angegebene Stückzahl pro m² erhöht werden um schnell einen dichten Teppich zu erlangen. Die Zwergmispel bildet nach den vielen, weißen Blüten im Frühjahr kräftig rote Beeren aus, welche meist bis in den Winter an der Pflanze haften.

Details

Wuchs: teppichbildender Zwergstrauch; sehr flach und schwachwüchig
Wuchshöhe: bis 15 cm hoch
Zuwachs pro Jahr: 5 bis 10 cm
Belaubung: immergrüne, dunkelglänzende, sehr kleine Blätter
Blüte/Frucht: weiße kleine Blüten; rote Beeren im Herbst
Blütezeit: Mai bis Juni
Standort: sonnig bis schattig
Boden: anspruchslos
Rückschnitt: gut schnittverträglich
Winterhärte: sehr gut
Verwendung: Bodendecker, sehr flacher Flächenbegrüner, Grabbepflanzung, Dachbegrünung, Heidegärten, Steingärten, Rasenersatz

Pflanzen pro Quadratmeter: 7 bis 9 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 35 cm
Pflanzempfehlung: in kleinen oder großen Gruppen als immergrüner Bodendecker - Sehr gut für die Grabbepflanzung geeignet

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die immergrüne Zwergmispel 'Streibs Findling':

  • Als flächiger, immergrüner Bodendecker - dies mindert zudem die Unkrautbildung
  • sehr gut für dieGrabbepflanzung geignet
  • Sehr schönes, flachwachsendes Fruchtschmuckgehölz
  • Gut geeignet für die Unterbepflanzung von großen Gehölzen
  • Auch für Balkonkästen und kleine Töpfe
  • Steingartenpflanze
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Zwergmispel 'Streibs Findling'"
Bewertung vom 11.11.2016

Die Pflänzchen werden als Bodendecker um unserer sehr großes und 6 Meter hohes;an der Hauswand rankenden Efeu - gepflanzt.
Optisch eine sehr schöne Ergänzung zu dem weiß-grünen Blattwerk des Efeus.

Beides (Efeu und Zwergmispel)sehr "pflegeleicht" bzw. robust.

Bewertung vom 22.09.2016

Leider kein flacher Wuchs, in den Töpfen wenig Erde.

Bewertung vom 13.05.2016

Extrem gut als Bodendecker für`s Grab geeignet. Schön dicht, robust und kleinblättrig-zierlich.

Bewertung vom 01.05.2016

Sehr guter Zustand. Gesunde Pflanzen.

Bewertung vom 06.04.2016

Die Pflanze sieht gesund aus und ist bisher auch gut angewachsen.

Bewertung vom 09.11.2015

Bodendecker im Beet. Schöne, kräftige Pflanzen

Bewertung vom 16.05.2015

Sehr gute Qualität und ausgezeichnete, umweltbewusste Verpackung (Heu)!

Bewertung vom 16.05.2015

Sehr gut geeignet für die Grabbepflanzung.

Bewertung vom 21.05.2013

Verwendung als Friedhofsumrandung. Gesunde und kräftige Pflanzen. Würde bzw. werde jederzeit wieder bei NP bestellen

Häufe Fragen zu Zwergmispel 'Streibs Findling'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Marienhöhe • 03.09.2016
Ist diese Pflanze giftig?
Antwort zeigen
M

Die roten Früchte der Zwergmispel – Cotoneaster die im Herbst erscheinen sind giftig und nicht zum Verzehr geeignet!

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
 
Gartenarbeiten im Dezember
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Dezember - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.