Native Plants Gartenblog

Schlagwort Archiv: Urlaub

Pflegeleichte Pflanzschale für Terrasse und Balkon

Nicht nur zur Urlaubszeit im Sommer wünscht man sich oft pflegeleichtere und vor allem trockenheitsverträglichere Pflanzen wie Geranien und Co.

Eine dauerhafte, winterharte und auch immergrüne Bepflanzung mit Sedum, Sempervivum und Jovibarbar in Kombination mit Thymian, Steinbrech oder Bärenfellgras ist sehr pflegeleicht – gerade im Hinblick auf die benötigte Wasserversorgung. Zu den Pflanzen noch ein paar Steine und fertig ist der eigene Miniatur-Steingarten für Balkon, Terrasse, Eingangsbereich oder Fensterbank!

4 Schritte zur fertigen Bepflanzung:

  1. Verwenden Sie eine passende Schale – sehr wichtig ist ein Wasserabzugsloch – damit überschüssiges Gieß und Regenwasser ablaufen kann.
  2. Tonscherben oder Splitt im unteren Bereich der Schale sorgen für einen guten Wasserablauf! Den Rest der Schale mit einem Gemisch aus Sand/Splitt und hochwertiger Gärtnererde auffüllen!
  3. Setzen Sie die fleischigen Sukkulenten und andere ausgewählte Steingarten-Pflanzen nach belieben in die Schale. Durch das verteilen von ein paar Steinen lockern Sie das Arrangement auf.
  4. Fertig! Nun die Schale noch an den vorgedachten Standort stellen und sich am Wachstum erfreuen!!!

Grill ist nicht gleich Grill!

Gerade für laue Sommerabende und heiße Sonntage ist ein Grill im Garten oder auf dem Balkon ein absolutes „Muss“.

Gerade die moderne Küche bietet eine große Fülle an Rezepten für das Kochen im Freien. Ob Gemüse auf Rosmarinspiese, Makrelen mit reichlicher Kräuterfüllung und Zitrone oder in Rum eingelegte Ananasecken – dies sind alles sehr gute Beispiele dafür das Grillen nicht gleich Nackensteaks heißen muss!

Die Feuerstelle an sich kann aus Naturstein, Kunststein oder Metall, fest oder beweglich, als alternative Lagerfeuerstelle oder mit integrierter Räucherei erworben oder selbstgebaut werden.

Grill aus stabilem, rostigen Metall, Grillrost an sich als schwebende Komponente an einem alten Weidezaunpfahl. Durch das stufenlose einstellen der Rosthöhe ist ein langsames Garen von zum Beispiel Fisch sehr gut möglich. Nach dem Grillen einfach Rost entfernen und Lagerfeuerromantik genießen!

Barbecue aus Muschelkalk-Naturstein (Gesamtgewicht: ca. 1,4 to.). Durch den massiven Körper strahlt der Grill auch nach dem Essen zu vorgerückten Stunde eine angenehme Wärme ab. Selbst Folienkartoffeln lassen sich gut garen und vor allem auch wiederfinden!

Handelsüblicher Kugelgrill mit Rollen zum leichteren Transport Richtung Gartenhaus/Garage. Ein funktionaler, mobiler Grill mit vielen Eigenschaften. Durch den Deckel entwickelt sich eine gleichmäßige Hitze und das Grillgut wird von allen Seiten gegart.

Was für einen Grill haben Sie? Gerne veröffentlichen wir Ihren Beitrag!