Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Weißbunte Kriechspindel als Hochstamm

Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety' -Sth Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Diese weißbunte Kriechspindel wurde als Stämmchen kultiviert. Aufgrund der geringen Wuchseigenschaft ist dieses Zierstämmchen genau das Richtige nicht nur für beengte Gartensituationen und kleine Gärten. Das... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

24,95 €* Zierstämmchen mit 80 cm Stamm + Krone
24,95 € *
Merken
*inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 12 Tage

Produktinformationen Weißbunte Kriechspindel als Hochstamm

Beschreibung

Weißbunte Kriechspindel als Hochstamm - Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety'

Diese weißbunte Kriechspindel wurde als Stämmchen kultiviert. Aufgrund der geringen Wuchseigenschaft ist dieses Zierstämmchen genau das Richtige nicht nur für beengte Gartensituationen und kleine Gärten. Das Besondere an dieser Kriechspindel sind die immergrünen, weißgerandete Blätter. Ab dem Spätherbst färben sich diese Blätter ins rosafarbene. Solch eine Herbstfärbung, ohne die Blätter danach abzuwerfen ist eine seltene Eigenschaft im Sortiment unserer Gartenpflanzen. Der Wuchs ist eher langsam und so wächst die Krone im Jahr lediglich 10 bis 15 cm im Durchmesser. Der Standort sollte ein durchlässiger Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage sein. Ganze Pflanze ist giftig!

Details

Wuchs: Stämmchen mit einem geraden Stamm und einer kompakten Krone, Durchmesser der Krone im Alter ca. 0,6 bis 1 Meter
Belaubung: Immergrünes Laub mit weißem Rand
Immergrün: ja
Blüte/Frucht: unscheinbar, giftig
Standort: sonnig bis schattig
Boden: sandig-humoser Gartenboden
Rückschnitt: gut schnittverträglich, Formschnitt möglich
Winterhärte: sehr gut
Verwendung: Solitärgehölz, Kübelpflanze, Ziergehölz
Kübelbepflanzung: geeignet

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die weißbunte Kriechspindel als Stämmchen

Verwendung: Einzelpflanzung, Grabbepflanzung, Vorgarten, für kleine Gärten, Kübelbepflanzung, an Terrassen und Sitzplätze, Ziergehölz
Pflanzabstand: ca. 0,8 bis 1 Meter
Als Kübelpflanze: Topfgröße mindestens 15 bis 20 Liter für die ersten Jahre. Danach umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!
Pflanzempfehlung: Einzeln, an einem schönen Platz im Garten oder als Kübelpflanze

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die weißbunte Kriechspindel als Hochstamm:

  • Sehr schön als Kübelpflanze
  • Einzelpflanzung zum Beispiel an der Terrasse oder im Vorgarten
  • Als erhöhter, immergrüner und buntblättriger Blickfang über einer Stauden- oder niedrigen Gehölzbepflanzung
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Bewertung vom 24.09.2015

Super Qualität.

Bewertung vom 10.09.2015

Kann Native Plants nur weiterempfehlen! Schnelle Lieferung und schöne Ware.

Bewertung vom 11.06.2015

Sehr gut gewachsene Hochstämmchen, vitale Pflanzen in guter Qualität, werde sie auf einem hofseitigen Balkon in einer Ferienwohnung einsetzen, da ich auch im Winter Belaubung und Sichtschutz möchte und die weiße Panschierung optisch aufhellt

Bewertung vom 27.06.2013

Sehr gute Qualität

Bewertung vom 20.04.2013

Tolle Pflanze!

Häufige Fragen zu Weißbunte Kriechspindel als Hochstamm
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Heike Voßnacke • 24.07.2020
Wie oft muss ich den weißbunten Kriechspindel als Hochstamm wässern/gießen. Er steht im Kübel auf dem Balkon.
Antwort zeigen
M

Es gibt fürs wässern so leider keine genaue Regeln. Sie können die Fingerprobe durchführen. Das heißt, das der obere Bereich der Erde durchaus mal abtrocknen darf, Sie sollten aber mit dem Finger fühlen ob so ca. 4-5cm weiter unten die Erde noch freucht ist, ist dies nicht der Fall, dann wieder durchdringend gießen. 
Es kommt natürlich auch immer etwas auf die Witterung an.

Frage von Tröger Roland • 19.05.2018
Auf der Homepage steht, dass Euonymus jederzeit geschnitten werden darf. Auf dem Anhänger an der Pflanze steht aber, dass man nicht schneiden soll. Was ist richtig?
Antwort zeigen
M

Bitte vertrauen Sie unseren Angaben auf der Internetseite! Euonymus kann geschnitten werden - muss aber nicht! Um das Stämmchen mit einer kompakten Krone zu erhalten sollte es regelmäßig geschnitten werden!

Frage von Birgit Schaber • 05.07.2017
Ist ein Rück-bzw. Formschnitt jederzeit und mehrmals jährlich möglich, bzw was sollte beim Formschnitt beachtet werden?
Antwort zeigen
M

Ja, ein Rück- bzw. Formschnitt ist jederzeit möglich. Bitte nicht bei starker Sonneneinstrahlung schneiden, da sonst die Schnittkanten an den Blättern stark eintrocknen und sich bräunlich färben.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Winterschutz im Garten
Jedes Jahr zur Herbstzeit - vor den Weihnachtsmärkten sollten Sie Ihren Garten auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Hier ein... Weiterlesen
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.