Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fächerblattbaum 'Mariken' als Stämmchen

Ginkgo biloba 'Mariken' -Sth Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Schon Goethe fand Gefallen an diesem besonderen Blattschmuckgehölz und erwähnte es in seinen Gedichten und Briefen. Der Fächerblattbaum, auch Ginkgo- oder Ginkgobaum genannt ist heute eines der letzten, noch... Mehr Informationen

Liefergrößen ? & Preise

43,99 € *
Aktuell ist dieser Artikel leider nicht lieferbar! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Zur Zeit nicht lieferbar!
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Passendes Zubehör gleich mitbestellen und sparen
Fächerblattbaum 'Mariken' als Stämmchen
Kokosstrick - ca. 12 Meter
Rustikaler Baumpfahl ca. 150/4-6 cm
49,37 € * Preis für alle Statt 51,97 € *
Lieferzeit 6 bis 8 Tage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Fächerblattbaum 'Mariken' als Stämmchen
  43,99 € *
Kokosstrick - ca. 12 Meter
- Bund -   1,99 € *
Inhalt: 12 Laufende(r) Meter - (0,17 € * / 1 Laufende(r) Meter)
Rustikaler Baumpfahl ca. 150/4-6 cm
- 1 Stück -   5,99 € *

Produktinformationen Fächerblattbaum 'Mariken' als Stämmchen

Beschreibung

Fächerblattbaum 'Mariken' als Hochstämmchen - Ginkgo biloba 'Mariken'

Schon Goethe fand Gefallen an diesem besonderen Blattschmuckgehölz und erwähnte es in seinen Gedichten und Briefen. Der Fächerblattbaum, auch Ginkgo oder Ginkgobaum genannt ist heute eines der letzten, noch lebenden Fossilien - schon zu Zeiten der Saurier gab es dieses besondere Gehölz. Botanisch zählt der Ginkgo weder zu den Nadelgehölzen noch zu den Laubgehölzen - vielmehr stellt er das Bindeglied zwischen diesen beiden Pflanzengruppen dar.
Die Sorte 'Mariken' ist sehr schwachwüsig und bestens als Zierstämmchen für Ihren Garten geeignet. Die Stammhöhe bleibt auch mit den Jahren unverändert. Die Krone, mit den für den Ginkgobaum so typischen leicht unregelmäßigem Wuchs, bildet mit den Jahren eine schöne und recht kompakte Kugel aus.

Details

Wuchs: Stämmchen mit einer kompakten kleinen Krone, langsam wachsend, Durchmesser im Alter ca. 0,8 bis 1 Meter
Belaubung: fächerförmige, feste Blätter, goldgelbe Herbstfärbung, laubabwerfend
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: unscheinbar
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: sandig-humoser, durchlässiger Gartenboden
Rückschnitt: kein Schnitt nötig, aber möglich
Wurzelsystem: Herzwurzler
Winterhärte: sehr gut
Kübelbepflanzung: geeignet

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Fächerblattbaum 'Mariken' als Stämmchen

Verwendung: Einzelpflanzung, Vorgarten, für kleine Gärten, Kübelbepflanzung, an Terrassen und Sitzplätzen, Japangärten, Grabgestaltung
Pflanzabstand: ca. 1 bis 1,2 Meter
Als Kübelpflanze: Topfgröße mindestens 20 bis 30 Liter für die ersten Jahre. Danach umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!
Pflanzempfehlung: einzeln, an einem schönen Platz im Garten oder als Kübelpflanze

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Fächerblattbaum als Hochstamm:

  • Sehr schönes Zierstämmchen für die Kübelbepflanzung
  • Einzelpflanzung zum Beispiel im Vorgarten oder an der Terrasse
  • Fächerblattbaum als Ratität und Liebhaberpflanze
  • Als Stämmchen ist dieser Ginkgo auch sehr gut für kleine Gärten und beengte Gartensituationen geeignet
  • Auch für die Grabbepflanzung geeignet
  • Für einen Japangarten sehr gut geeignet
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.95 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Bewertung vom 29.04.2024

Gingko Stämmchen kam super verpackt an. Werde

Gingko Stämmchen kam super verpackt an. Werde es als Topfpflanze im Garten aufstellen. Treibt schon wunderbar aus. Bin bis jetzt sehr zufrieden

Bewertung vom 13.03.2024

Gerne wieder

Wunderschöne große Pflanze……optisch sehr ansprechend

Bewertung vom 30.03.2023

Würde ich sofort wieder bestellen.

Der Service war toll. Das Paket kam schon nach 4 Tagen super toll verpackt an. Die Pflanzen waren in einem super Zustand, gut durchwurzelt und größer als angegeben. Die 2 Bäumchen machen sich prima in meinem Beet. Sehr zufrieden jederzeit gerne wieder. Mfg Jasmin K.

Bewertung vom 14.06.2022

Schöner kleiner Gingkobaum. Sehr gut und mit

Schöner kleiner Gingkobaum. Sehr gut und mit natürlichen Materialien verpackt. Manche Blätter sind verdrückt oder mussten entfernt werden, aber das ist ganz normal bei so einem Transport.

Bewertung vom 22.08.2019

Das Bäumchen kam *** in sehr gutem Zustand an.

Bewertung vom 27.05.2018

Kübelpflanze

Bewertung vom 12.08.2016

Krone deutlich größer als beschrieben, sehr gute Qualität

Bewertung vom 20.07.2016

Das Bäumchen wurde sehr gut verpackt und schnell geliefert. Macht qualitativ einen sehr guten Eindruck. Bin sehr zufrieden und werde gerne weiterhin hier bestellen.
Herzlichen Dank!

Bewertung vom 01.07.2016

Bäumchen kommt auf eine Terrasse mit Vormittagssonne.
Ist dort ein toller Blickfang und wird sich hoffentlich auch wohlfühlen.
Habe vor den kleinen Baum nach zwei bis drei Jahren direkt in den Garten in die Sonne zu pflanzen

Bewertung vom 26.06.2016

wird an die hausmauer gesetzt

Bewertung vom 05.11.2015

Sehr gute Pflanze

Bewertung vom 08.07.2015

Super Service, Pflanze sehr gut verpackt und in gutem Zustand!

Bewertung vom 10.05.2015

Bin zufrieden

Bewertung vom 12.03.2015

Kräftige Pflanze, muss nur noch anwachsen

Bewertung vom 10.03.2015

Als Topfpflanze, gute Qualität

Bewertung vom 26.11.2014

Superschnelle Lieferung. Sehr gut verpackt. Kräftige gesundaussehende Pflanze. Jetzt steht sie im Kübel auf der Terrasse. Mal sehen, wie sie den Winter übersteht.

Bewertung vom 30.08.2014

Die Qualität bei Liefrung war sehr gut. Der Hochstamm ist gut angewachsen und entwickelt sich weiter. In meinem japanisch angehauchten Garten als Solitärpflanze ein schöner Hinkucker.

Bewertung vom 16.04.2014

Bäumchen kam mit grünen Knospen und mittlerweile steht das Bäumchen in voller Blattpracht. Bin sehr glücklich und zufrieden.

Bewertung vom 04.04.2014

Bewertung,wenn das Bäumchen sichtbar Blätter trägt
Ansonsten alles super !!!!!

Bewertung vom 01.04.2014

Sehr hübsches Bäumchen, steht jetzt in einem Kübel und sieht auf der Terasse sehr schön aus. Mal sehen, wie es sich da so entwickelt...

Bewertung vom 15.10.2013

tolles Bäumchen, schöne Beetergänzung.
Ein Urgewächs für jeden Garten.
Die Qualität ist gut, kann ich aber erst nächstes Jahr klar beantworten. Der Baum ist kräftig und sieht gesund aus.

Bewertung vom 11.09.2013

eingesetzt als Grabbepflanzung, sehr gute Pflanzenqualität.

Bewertung vom 05.06.2013

Super Qualität

Bewertung vom 29.05.2013

Größe, Zustand bei Anlieferung und Qualität sehr gut

Bewertung vom 15.03.2013

Hervorragende Ware zu günstigem Preis.

Häufige Fragen zu Fächerblattbaum 'Mariken' als Stämmchen
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage vom 27.02.2024
Da, wo der Gingko stehen soll, ist ab 13.00 Uhr volle Sonne und der Boden ist sehr trocken, wir haben Sandboden. Den Boden könnte man natürlich verbessern (wie), aber es ändert nichts an der Trockenheit. Vielen Dank für die Antwort.
Antwort zeigen
M

Der Fächerblattbaum benötigt eine ausreichende Wasserversorgung. Den vorhandenen Boden feuchter zu gestalten ist leider immer mit Gießaufwand verbunden. Ältere Exemplare haben Ihre Wurzeln bereits in tiefere Regionen, sodass die Wasserversorgung gewährleistet ist. Die ersten Jahre muss meistens trotzdem mit Wassergaben unterstützt werden.

Frage vom 21.03.2020
Hallo, ich suche einen kleinen Baum für unseren Dachgarten. Pflanzen dürfen wir nur Flachwurzeler. Ist der Zwerg-Gingko geeignet?
Antwort zeigen
M

Der Fächerblattbaum ist leider ein Herzwurzler und daher nicht unbedingt für einen Dachgarten geeignet. Wenn Sie Ihn allerdings in einen Kübelpflanzen sollte dies möglich sein.

Frage vom 04.07.2019
gibt es männliche und weibliche Ginkgo? Tragen weibliche Früchte und riechen die penetrant?
Antwort zeigen
M

Ja es gibt männliche und weibliche Ginkgos und ja die Früchte des weiblichen Ginkgos riechen sehr unangenehm. Bei der Zwergsorte 'Mariken' werden allerdings keine Blüten oder Früchte gebildet.

Frage vom 02.02.2019
Hallo, ich möchte den Baum in den Garten setzen (ohne Topf). Welche maximale Wuchshöhe kann der Baum erreichen?
Antwort zeigen
M

Wir bieten den Ginkgo 'Mariken' Stämmchen in drei verschiedene Stammhöhen an 60, 80 und 100 cm. Das heißt der Stamm ist in der jeweils angegebenen Größe und dann kommt die Krone des Fächerblattbaumes. 'Mariken' ist eine sehr langsam wachsende Sorte. Aber im Alter kann Sie einen Kronendurchmesser von 80 bis 100 cm erreichen.

Frage vom 20.09.2018
Habe das Ginkobäumchen geschenkt bekommen.Es steht in einem Topf und einem Zementübertopf im Esszimmer hinter Wandgrossem Fenster mit Balkontür Südseite. Kann ich es da stehen lassen?Wir wohnen am Rennsteig in 744m , ich möchte es nicht rausstellen. Wir haben sehr oft starken Wind, jedoch eine geschützte Blumentreppe. Vielen Dank für Ihre Hilfe
Antwort zeigen
M

Der Gingko ist eine Gartenpflanze und sollte daher lieber auf den Balkon gestellt werden. Im beheizten Wohnraum wird das Triebwachstum zu weich. Eine Pflanz und Pflegeanleitung für Kübel- und Topfpflanzen finden Sie in unseren Gartentipps.

Frage vom 03.02.2015
Hallo aus Österreich, ich hätte gerne gewußt, wie groß die Krone ca. im Durchmesser werden kann. Vielen Dank für die Bemühungen A. Schindl
Antwort zeigen
M

Die Krone des Ginkgo Mariken als Stämmchen kann nach ca. 10 Jahre einen Durchmesser von ca. 1 Meter erreichen

Frage vom 20.10.2014
Guten Tag,ich habe im Frühjahr einen Ginkgo Hochstamm bei Ihnen gekauft und er ist wunderbar angewachsen. Muss ich diesen zurückschneiden wenn ja wann und um wie viel sollte man diesen kürzen ?Mit lieben Grüßen A. Buraty
Antwort zeigen
M

Hallo, Schön, dass das Stämmchen gut bei Ihnen angewachsen ist! Ein Rückschnitt ist beim Ginkgo Mariken aufgrund seines doch eher langamen Wuchscharakters nicht nötig!

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.