Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Roter Perückenstrauch als Hochstamm

Cotinus coggygria 'Royal Purple' Zur Übersicht
Perückenstrauch Royal Purple, Cotinus, Blütenschmuck, Fruchtschmuck,
Rotes Laub, Blüten, Früchte
   

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Diese Zierform des rotblättrigen Perückenstrauchs wurde durch Gärtnerhand gezogen. Ein Rückschnitt, bzw. ein Auslichtungsschnitt kann beim Perückenstrauch im zeitigen Frühjahr erfolgen - schneiden Sie dazu einfach... Mehr Informationen

Liefergrößen ? & Preise

38,99 €*
47,99 €*
42,99 € *
Aktuell ist dieser Artikel leider nicht lieferbar! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Zur Zeit nicht lieferbar!
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Passendes Zubehör gleich mitbestellen und sparen
Roter Perückenstrauch als Hochstamm
Kokosstrick - ca. 12 Meter
Rustikaler Baumpfahl ca. 150/4-6 cm
48,42 € * Preis für alle Statt 50,97 € *
Lieferzeit 6 bis 8 Tage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Roter Perückenstrauch als Hochstamm
  42,99 € *
Kokosstrick - ca. 12 Meter
- Bund -   1,99 € *
Inhalt: 12 Laufende(r) Meter - (0,17 € * / 1 Laufende(r) Meter)
Rustikaler Baumpfahl ca. 150/4-6 cm
- 1 Stück -   5,99 € *

Produktinformationen Roter Perückenstrauch als Hochstamm

Beschreibung

Roter Perückenstrauch als Hochstamm - Cotinus coggygria 'Royal Purple'

Diese Zierform des rotblättrigen Perückenstrauchs wurde durch Gärtnerhand gezogen. Ein Rückschnitt, bzw. ein Auslichtungsschnitt kann beim Perückenstrauch im zeitigen Frühjahr erfolgen - schneiden Sie dazu einfach regelmäßig ein bis zwei alte Triebe aus dem Kronenansatz heraus. Auch ein radikaler Rückschnitt der Krone ist möglich - der Perückenstrauch treibt wieder neu durch - einziger Nachteil ist das Ausbleiben der Blüte und somit auch der fehlende Fruchtschmuck für die darauffolgende Gartensaison. 
Der Perückenstrauch als Hochstämmchen ist ein sehr schönes Ziergehölz für viele Gartenbereiche, sogar als Kübelpflanze ist das Gehölz über viele Jahre sehr gut zu halten. Der Standort sollte in sonniger bis halbschattiger Lage sein. An zu schattigen Standorten wird die rotfärbung der ovalen Blätter beeinträchtigt.

Details

Wuchs: Hochstämmchen mit einem breitbuschigen Kronenwuchs, im Alter 1 bis 2 Meter im Durchmesser (je nach Rückschnitt)
Belaubung: dunkelrote, ovale Blätter, laufabwerfend
Blüte/Frucht: bis zu 15 cm große Rispen, zuerst grünlich, dann bräunlich, anschließend perückenartige, rötliche Fruchtstände - sehr dekorativ
Blütezeit: Juni bis Juli
Standort:
sonnig
Boden: sandig-humoser Gartenboden
Rückschnitt: Rück-, und Auslichtungsschnitt im Frühjahr empfohlen
Winterhärte: gut
Besonderheit: auffallend schöner Blüten- und Fruchtschmuck, zudem rötliche Blattfärbung
Kübelbepflanzung: geeignet

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den roten Perückenstrauch als Stämmchen

Verwendung: Einzelstellung, Ziergehölz, Kübelpflanze, sehr schönes Blattschmuckgehölz, an Terrassen und Sitzplätze
Pflanzabstand: ca. 1 bis 1,5 Meter
Als Kübelpflanze: Topfgröße mindestens 20 bis 30 Liter für die ersten Jahre. Danach umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!
Pflanzempfehlung: Einzeln, an einem schönen Platz im Garten oder als Kübelpflanze

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den roten Perückenstrauch als Stämmchen:

  • Einzelpflanzung (Solitär) zum Beispiel im Vorgarten oder an der Terrasse
  • Sehr gut als Kübelpflanze geeignet
  • Als Blickfang über einer Stauden- oder niedrigen Gehölzbepflanzung
  • Sehr schönes Blattschmuckgehölz durch die ovalen, dunkelroten Blätter
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Bewertung vom 26.08.2019

Pflanze ist gut, gern hätte ich ein aktuelles Bild des Hochstämmchens gesehen

Bewertung vom 22.05.2015

Das Stämmchen ist gesund und frisch. Die Ware ist einbisschen teuer,aber es lohnt sich. Ich kann das Stämmchen auf 100% weiter empfehlen.Die Pflanze kamm unbeschädigt.

Bewertung vom 30.04.2014

Gute und frische Ware, vllcht etwas zu teuer für die Größe der Krone. Das Stämmchen fühlt sich jedoch on meinem Kübel soweit sehr wohl und ich hoffe, dass es bald weiter wächst

Bewertung vom 09.10.2013

nur zu empfehlen, gute Ware,sehr guter Händler

Bewertung vom 21.06.2013

Ich habe die Pflanze für einen Blumenkübel (Verschönerung Terrasse) gekauft. Sie entspricht der Beschreibung lt. Internet, ist gesund und qualitativ einwandfrei.

Häufige Fragen zu Roter Perückenstrauch als Hochstamm
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage vom 01.05.2024
Kann ich den Perückenbsum unterhalb der Pfropfung abschneiden? Treibt nach Umpflanzung nur am unteren Stamm aus.
Antwort zeigen
M

Ja, Sie können die dörren Äste/Krone entfernen. Der Cotinus ist nicht veredelt und treibt daher auch im unteren Bereich sortentypisch aus.

Frage vom 03.06.2021
Wie groß ist der Abstand zwischen Wurzeln und Krone?
Antwort zeigen
M

Sobald die Pflanze wieder verfügbar ist, ist auch die Stammhöhe in der Artikelbeschreibung mit aufgeführt. Die Stammhöhe bezeichnet immer den Abstand zwischen Topf und Kronenbeginn.

Frage vom 26.10.2020
Kann man diesen Hochstamm auch als Kugel formen, sodass er im kleinen Vorgarten etwas kleiner gehalten und als Formschnitt den Garten verschönert????
Antwort zeigen
M

Ja dies ist durchaus möglich, hier muss dann regelmäßig ein Schnitt durchgeführt werden um die Kugel zu erhalten. Evlt. fällt dann die Blüte geringer aus, durch den häufigen Schnitt.

Frage vom 29.08.2017
Wie hoch wird der Hochstamm in etwa werden?
Antwort zeigen
M

Die angegebene Stammhöhe verändert sich nicht mehr - lediglich die Krone wird mit den Jahren größer. Um eine angemessene Proportion zu wahren sollte die Krone jährlich stark zurückgeschnitten werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.