Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ACA Raubmilben

gegen Spinnmilben, junge Thripse und Weichhautmilben Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

  • robuster und sehr mobiler Nützling
  • effektiv vor allem gegen Spinnmilben
  • auch gegen junge Thripslarven und Weichhautmilben
  • auch gut zur Prophylaxe
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

17,99 €* Ausreichend für ca. 25 m²
25,99 €*
17,99 € *
Inhalt: 500 Stück (3,60 € * / 100 Stück)
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschland! Lieferzeit 3 bis 5 Tage
Tipp: Alle unsere Nützlinge auf einen Blick Jetzt vergleichen
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Geballte Nützlingspower im Bundle
ACA Raubmilben
PP Raubmilben
28,78 € * Preis für alle Statt 31,98 € *
Lieferzeit 3 bis 5 Tage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
ACA Raubmilben
  17,99 € *
Inhalt: 500 Stück - (3,60 € * / 100 Stück)
PP Raubmilben
  13,99 € *
Inhalt: 10 - (1,40 € * / 1 m²)

Produktinformationen ACA Raubmilben

Beschreibung

Amblyseius californicus Raubmilben: Nützlinge mit breitem Wirtsspektrum

Die nur bis zu einen Millimeter großen ACA Raubmilben (Amblyseius californicus - Neoseiulus californicus) verfügen über einen gelblich-braunen, birnenförmigen Körper. Trotz ihrer geringen Größe handelt es sich um äußerst hungrige Gesellen! Sie helfen Ihnen bei der natürlichen Bekämpfung zahlreicher Schädlinge im Gewächshaus und bei der Innenraumbegrünung wie zum Beispiel:

  • sehr gut gegen die Gemeine Spinnmilbe (Tetranychus urticae, T. cinnabarinus),
  • gegen die Zitrus-Milbe (Panonychus citri),
  • gegen die Rote Baumspinne (Panonychus ulmi),
  • gegen junge Thripslarven
  • sowie gegen Weichhautmilben.

Dabei kann die ACA Raubmilbe hohe Temperaturen sowie geringe Luftfeuchtigkeit recht gut ertragen. Hungerphasen über mehrere Wochen übersteht sie durchaus, wodurch dieser Nützling auch sehr gut prophylaktisch eingesetzt werden kann. Dank ihrer hohen Mobilität ist Amblyseius californicus sehr gut für die Spinnmilbenbekämpfung in Gewächshäusern sowie Innenräumen geeignet.

Wichtig: Die ACA-Raubmilben dienen nicht zur Bekämpfung der Roten Vogelmilbe! Hierfür benötigen Sie Hypoaspis Raubmilben.

Das ist beim Einsatz der ACA Raubmilben wichtig

Wenn Sie Amblyseius californicus kaufen, erhalten Sie bei diesem Angebot etwa 500, (bzw. 1.000 Raubmilben). Diese Menge ist ausreichend für ca. 25 m² (bzw. 50 m²) Kultur. Die Lieferung erfolgt in einem kleinen Fläschchen, welches mit einem Trägermaterial gefüllt ist, in dem sich die Nützlinge verkriechen können. Ihrer Bestellung liegt eine ausführliche Anleitung bei, die genau aufzeigt, wie Sie die Raubmilben gegen Spinnmilben und Thripse korrekt einsetzen und was es sonst noch zu beachten gilt.

Die Verpackung sollten Sie erst kurz vor dem Ausbringen der Nützlinge an Ort und Stelle öffnen. Auch ist es wichtig die ACA Raubmilben möglichst gleich nach Erhalt auszubringen. Eine Lagerung ist leider nur kurzzeitig möglich.

Für eine einfache und schnelle Ausbringung dieser Nützlinge empfehlen wir Ihnen drei Möglichkeiten:

  • Herkömliches, befeuchtetes Küchenkrepp-Papier in die Pflanze geben - die Nützlinge können dann auf diese Flächen verteilt werden
  • Unsere Biobox aus Papier
  • Unsere langlebige Nützlingsbox aus Holz, gefertigt von der Naturwerkstatt der Behindertenhilfe in Gremsdorf

Tipps:

  • Zur optimalen Bekämpfung eines Spinnmilbenbefalls setzen Sie am besten PP Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) parallel zu diesen ACA Raubmilben ein.
  • Monitoring bei einem Thripsbefall: Mit unseren Blautafeln können Sie die Intensität des Schädlingsbefalls überwachen.

Wichtig - Das müssen Sie vor Ihrer Bestellung wissen:

  • Lagerfähigkeit: Die Nützlinge sind nur bedingt lagerfähig, daher sollten Sie die Nützlinge möglichst gleich nach Erhalt ausbringen.
  • Lieferadresse: Bitte achten Sie bei Ihrer Bestellung unbedingt auf die korrekte und vollständige Angabe der Lieferadresse - Die Zustellung erfolgt per Briefpost/Warenpost und kann im Nachhinein nicht geändert werden.
    Auch können wir nicht mehr auf Kulanz kostenfrei nachliefern, wenn die Sendung aufgrund falscher Adressangaben nicht ankommt - hier bitten wir um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.
    Die Lieferung von Nützlingen nur innerhalb Deutschlands möglich.

Der Einsatz von Nützlingen ist eine tolle Sache!

Wichtig für einen Erfolg der Anwendung ist in erster Linie ein frühzeitiges Ausbringen der richtigen Nützlingen. Kontrollieren Sie daher Ihre Pflanzen regelmäßig auf Schädlinge, um frühzeitig einen massiven Schädlingsbefall zu verhindern.

Achten Sie bei der regelmäßigen Kontrolle Ihrer Pflanzen bitte auch darauf, diese möglichst optimal mit Wasser und Nährstoffen zu versorgen. Zudem sollten die Standorteigenschaften der jeweiligen Kultur und Pflanze berücksichtigt werden.

Bei einem starken Befall ist eine Wiederholung der Nützlingsanwendung je nach Befallsdichte im Abstand von 1-3 Wochen zu empfehlen oder kombinieren diese Raubmilben mit unseren PP-Raubmilben.

Infos, Tipps und Antworten auf häufige Fragen zur Nützlingsanwendung
Loading
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gartenbäuerin Maria
Bewertungen 4.3 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Bewertung vom 19.02.2024

Der Versand ging sehr schnell und als

Der Versand ging sehr schnell und als ich die Dose geöffnet habe, konnte ich überall aktive Milben sehen.
Alles im allem top

Bewertung vom 28.10.2023

Effektive Nützlinge!

Die haben geschafft, was 2 Monate Behandlung mit anderen Mitteln (unter anderem Neemöl) nicht geschafft haben.
Selbst nach einem Monat finde ich noch aktive Raubmilben!

Bewertung vom 27.07.2023

Haben mir sehr bei der Thripsbekämpfung geholfen. Allerdings

Haben mir sehr bei der Thripsbekämpfung geholfen.
Allerdings ein kleiner Minuspunkt, die Dosierung mit dem Granulat war je nach Pflanze nicht ganz so einfach.

Bewertung vom 10.07.2023

Empfehlenswert

Schnelle Lieferung, sicher verpackt. Stückzahl kann man zwar nicht überprüfen, jedoch waren genug Tiere zu sehen.

Bewertung vom 15.06.2023

Geile Sache

Meinen Pflanzen geht es wieder gut, der fransenflügler hat den löffel abgegeben und alles wächst und gedeiht wieder wie es soll. Geile sache. Eine anwendungsanleitung wäre noch ziemlich geil gewesen, hätte mir ein bisschen Googlen erspart. Sonst: top Produkt, werde bei Problemen wieder bei euch bestellen :)

Bewertung vom 01.11.2022

Hilft

Auf tragen ist etwas schwer. Funktioniert aber gut gegen Thripse.

Bewertung vom 25.10.2022

Praktisch in der Anwendung

In einem kleinen Döschen angekommen und einfach aus zubringen. Sehr praktisch.

Bewertung vom 25.07.2022

Sehr gute Qualität.

Sehr gute Qualität.

Bewertung vom 20.06.2022

Schade!

Das teuerste Vermiculite, das ich jemals erworben habe...Lebendige Raubmillben? Fehlanzeige. Die Spinnmilben feiern fröhliche Urständ...

Bewertung vom 22.06.2021

Bisher geringe Wirkung. Kam gerade noch rechtzeitig.

Bisher geringe Wirkung. Kam gerade noch rechtzeitig. Mal sehen, wie es anhält.

Bewertung vom 02.10.2016

Bei Neupflanungen, ob im Garten oder im Balkonkasten werde ich verwenden

Bewertung vom 11.05.2016

Hat dem Wachstum der Pflanzen geholfen!

Bewertung vom 11.09.2015

Alle bestens. Gut verpackte unbeschädigte Ware.

Bewertung vom 03.06.2014

gutes Produkt

Häufige Fragen zu ACA Raubmilben
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage vom 06.11.2022
Können die Raubmilben auch zusammen mit Neem Öl angewendet werden?
Antwort zeigen
M

Mit dem Einsatz von Nützlingen sollten keine anderen Pflanzenschutzmittel verwendet werden, zum Beispiel Neemöl oder sonstige Mittel gegen Schädlinge, da dies oftmals nicht nötig ist. Zudem kann das Neem Öl auch die Raubmilben schädigen.

Frage vom 28.10.2021
Kann ich die Raubmilben auch zusammen mit den AC Raubmilben einsetzen?
Antwort zeigen
M

Ja die beiden Nützlinge können zusammen eingesetzt werden.

Frage vom 25.08.2021
Kann ich die Raubmilben zusammen mit Nematoden einsetzen?
Antwort zeigen
M

Ja, da die Raubmilben oberirdisch auf den Pflanzen die Frassfeinde bekämpfen und Nematoden nur unterirdisch aktiv sind.

Frage vom 11.06.2021
Kann man die Raubmilben gleichzeitig mit Florfliegenlarven einsetzen oder fressen letztere dann auch die Raubmilben auf?
Antwort zeigen
M

Florfliegen sollte man nicht mit andern Nützlingen einsetzten. Florfliegen sind sehr "Hungrige" tierchen und könnten andere so wie die Raubmilbe fressen. Raubmilben sind unter anderm auch nicht so gut für den Einsatz im Außenbreich geeignet . Diese sollten hauptsachlich im Innenbereich, Gewächshäuser oder Treibhäuser oder ähnliches eingesetzt werden. 

Frage vom 07.09.2020
Hi, ich habe Haustiere. Muss ich mir Sorgen machen, dass die Milben meine Tiere befallen?
Antwort zeigen
M

Sie Müssen sich keine Sorgen machen, dass die Raubmilben Ihre Haustiere befallen. Diese suchen ausschließlich nur Ihren "Fressfeind".

Das könnte Sie auch interessieren

Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie stimmen zu, unseren personalisierten Newsletter zu erhalten. Um für Sie interessante Inhalte schicken zu können, erfassen und werten wir Ihre Klicks und Öffnungen aus und passen die Inhalte so Ihren Wünschen und Interessen an. Sie können den Newsletter über einen Link in jeder E-Mail abbestellen. Ausführliche Hinweise hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.