Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

ACA Raubmilben

gegen Spinnmilben und junge Thripse Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

  • robuster und sehr mobiler Nützling
  • effektiv gegen Spinnmilben und Thripse
  • besonders gut zur Prophylaxe
  • für Gewächshäuser und Innenräume
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

24,99 €* Ausreichend für ca. 25 m²
24,99 € *
Merken
*inkl. 19% MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschland! Lieferzeit 3 bis 5 Tage
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Geballte Nützlingspower im Bundle
ACA Raubmilben
PP Raubmilben
35,98 € * Preis für alle Statt 39,98 € *
Lieferzeit 3 bis 5 Tage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
ACA Raubmilben
  24,99 € *
PP Raubmilben
  14,99 € *

Produktinformationen ACA Raubmilben

Beschreibung

Amblyseius californicus Raubmilben: Nützlinge mit breitem Wirtsspektrum

Die nur bis zu einen Millimeter großen ACA Raubmilben (Amblyseius californicus) verfügen über einen gelblich-braunen, birnenförmigen Körper. Trotz ihrer geringen Größe handelt es sich um äußerst hungrige Gesellen! Sie helfen Ihnen bei der natürlichen Bekämpfung zahlreicher Schädlinge wie

  • der Gemeinen Spinnmilbe (Tetranychus urticae, T. cinnabarinus),
  • der Zitrus-Milbe (Panonychus citri),
  • der Roten Baumspinne (Panonychus ulmi),
  • jungen Thripslarven
  • sowie Weichhautmilben.

Dabei kann die ACA Raubmilbe hohe Temperaturen sowie geringe Luftfeuchtigkeit recht gut ertragen. Hungerphasen über mehrere Wochen übersteht sie durchaus. Deshalb und dank ihrer hohen Mobilität ist Amblyseius californicus besonders gut für einen prophylaktischen Einsatz und für Problembereiche wie Innenräume geeignet.

Wichtig: Die ACA-Raubmilben dienen nicht zur Bekämpfung der Roten Vogelmilbe! Hierfür benötigen Sie Hypoaspis Raubmilben.

Das ist beim Einsatz der ACA Raubmilben wichtig

Wenn Sie Amblyseius californicus kaufen, erhalten Sie bei diesem Angebot etwa 500 Raubmilben. Diese Menge ist ausreichend für ca. 25 m² Kultur. Ihrer Bestellung liegt eine ausführliche Anleitung bei, die genau aufzeigt, wie Sie die Raubmilben gegen Spinnmilben und Thripse korrekt einsetzen und was es sonst noch zu beachten gilt.

Die Verpackung sollten Sie erst kurz vor dem Ausbringen der Nützlinge an Ort und Stelle öffnen. Warten Sie nach der Lieferung nicht zu lange damit, denn ACA Raubmilben sollten auch bei 8-12 °C nicht mehr als einen Tag gelagert werden.

Tipp: Zur optimalen Bekämpfung eines Spinnmilbenbefalls setzen Sie am besten PP Raubmilben (Phytoseiulus persimilis) parallel zu ACA Raubmilben ein.
Unser Ratgeber: Spinnmilben erfolgreich bekämpfen
Loading
Tipps zur Nützlingsanwendung
Loading
Bewertungen 4.75 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Bewertung vom 02.10.2016

Bei Neupflanungen, ob im Garten oder im Balkonkasten werde ich verwenden

Bewertung vom 11.05.2016

Hat dem Wachstum der Pflanzen geholfen!

Bewertung vom 11.09.2015

Alle bestens. Gut verpackte unbeschädigte Ware.

Bewertung vom 03.06.2014

gutes Produkt

Häufige Fragen zu ACA Raubmilben
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Anna • 11.06.2021
Kann man die Raubmilben gleichzeitig mit Florfliegenlarven einsetzen oder fressen letztere dann auch die Raubmilben auf?
Antwort zeigen
M

Florfliegen sollte man nicht mit andern Nützlingen einsetzten. Florfliegen sind sehr "Hungrige" tierchen und könnten andere so wie die Raubmilbe fressen. Raubmilben sind unter anderm auch nicht so gut für den Einsatz im Außenbreich geeignet . Diese sollten hauptsachlich im Innenbereich, Gewächshäuser oder Treibhäuser oder ähnliches eingesetzt werden. 

Frage von Filou • 07.09.2020
Hi, ich habe Haustiere. Muss ich mir Sorgen machen, dass die Milben meine Tiere befallen?
Antwort zeigen
M

Sie Müssen sich keine Sorgen machen, dass die Raubmilben Ihre Haustiere befallen. Diese suchen ausschließlich nur Ihren "Fressfeind".

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Blattläuse bekämpfen
Ihre Pflanzen sind von Blattlaus-Kolonien bevölkert? Mit diesen Hausmitteln und Tipps bekommen Sie die Plage auf natürliche Weise in... Weiterlesen
Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.