Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Australischer Marienkäfer

gegen Woll- und Schmierläuse Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

Liefergrößen & Preise

13,99 € *
Merken
inkl. 19% MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschland! Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

Produktinformationen Australischer Marienkäfer

Beschreibung

CM-Marienkäfer - Cryptolaemus montrouzieri

Die erwachsenen Australischen Marienkäfer und ihre Larven leben räuberisch und werden zur Bekämpfung von allen Woll- bzw. Schmierlaus-Arten eingesetzt.

Die Marienkäfer sind ca. 4 mm groß und schwarz gefärbt mit orangefarbenem Kopf. Die schwarzen Flügeldecken sind leicht behaart mit rötlichen Spitzen. Die Weibchen legen ihre ca. 500 Eier gezielt in Schmierlauskolonien oder in deren Eipakete. Die daraus, nach ca. 8 Tagen, schlüpfenden Larven ähneln mit ihren zahlreichen, weißen Wachsfäden den Schmierläusen. Die gesamte Entwicklungsdauer vom Ei über 4 Larvenstadien, einem Puppenstadium bis zum Imago beträgt bei 21 °C ca. 8 Wochen. Geliefert werden die erwachsenen Käfer.

Wichtig für einen guten Bekämpfungserfolg sind Temperaturen von über 20 °C.
Bei Temperaturen darunter empfehlen wir Florfliegenlarven zur Bekämpfung von Woll- bzw. Schmierläusen. Da die Marienkäfer auf Trinkwasser angewiesen sind, sollte der Pflanzenbestand häufiger mit Wasser übersprüht werden. Vorteilhaft ist auch eine hohe Luftfeuchte (>70 %). Anwesenheit von Ameisen vermindern den Bekämpfungserfolg. Laut Produzenden geht von dem Australischen Marienkäfer keine Gefahr für unseren einheimischen Marienkäfer aus, da der Cryptolaemus montrouzieri keine Minusgrade aushält uns somit im Winter abstirbt. Der Einsatz vom Australischen Marienkäfer ist auch hauptsächlich für Innenräume geeignet.
Leider ist der Versand nur innerhalb Deutschlands möglich. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Natürlich liegt der Bestellung eine ausfürliche Anleitung bei.

Die Australischen Marienkäfer (Lieferumfang: 8 erwachsene Tiere) sollten Sie nach Erhalt erst in der Dämmerung ausbringen. Diese Menge ist ausreichend für ca. 2 m².

Bewertungen 4.5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Australischer Marienkäfer"
Bewertung vom 20.09.2016

Effektiv!

Bewertung vom 26.08.2016

Effektiver Einsatz

Bewertung vom 05.08.2016

alles bestens\n

Bewertung vom 23.05.2016

Schnell und unkompliziert

Bewertung vom 21.05.2016

Ich verwende seit Jahren im Gewächshaus Raubmilben. Ich steh nicht auf Chemie die ich hinterher selbst mitesse ....

Bewertung vom 24.04.2016

Nur tote Milben angekommen, dafür ist der Preis ***.

Bewertung vom 21.04.2016

*****

Bewertung vom 09.02.2016

Alle Pflanzen zusammen in ein Zimmer gestellt und die Raub-Milben haben sich innerhalb von sechs Tagen gut verteilt. \nSie scheinen mächtig hungrig zu sein.\n

Bewertung vom 09.11.2015

Werde jederzeit wieder gerne Kunde von Ihnen sein. Gut, dass es Sie gibt!

Bewertung vom 19.02.2015

Die kleinen Jäger sind genau die richtige Bio Antwort auf eine Plage, die sich für mich nur auf diese Art in den Griff bekommen läßt.

Häufe Fragen zu Australischer Marienkäfer
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

 
Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
 
Marienkäferlarven gegen Blattläuse
Biologische Schädlingsbekämpfung mit Marienkäferlarven geegen Blattläusen Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen