Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Australischer Marienkäfer

gegen Woll- und Schmierläuse Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

  • vertilgen hunderte Schädlinge
  • ganzjährig einsetzbar
  • für Innenräume und Wintergärten
  • vermehren sich eigenständig
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

22,99 €*
22,99 € *
Merken
inkl. 19% MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschland! Lieferzeit 2 bis 3 Werktage
Für die gewählte Variante sind keine Bundles verfügbar. Für Bundle-Angebote wählen Sie bitte eine andere Variante aus.
Geballte Nützlingspower im Bundle
Australische Marienkäferlarven
Australischer Marienkäfer
41,38 € * Preis für alle Statt 45,98 € *
Lieferzeit 2 bis 3 Tage
Bundle anzeigen
Beim Speichern der Bundle-Konfiguration ist ein Fehler aufgetreten.
Australische Marienkäferlarven
  22,99 € *

Produktinformationen Australischer Marienkäfer

Beschreibung

Der australische Marienkäfer als Geheimwaffe gegen Woll- und Schmierläuse

Bereiten Sie einem Befall mit Woll- und Schmierläusen mit der Hilfe erwachsener Australischer Marienkäfer (Cryptolaemus montrouzieri) ein Ende! Die etwa vier Zentimeter großen Käfer und ihre Larven sind erfahrene Räuber, die im Laufe ihres Lebens mehrere hundert Läuse fressen.

Bei uns können Sie adulte Australische Marienkäfer kaufen, die sofort mit der Bekämpfung an Zimmerpflanzen wie Orchideen oder Ficus benjamina beginnen und sich eigenständig fortpflanzen. Die kleinen Tierchen sind an ihrem schwarz-gefärbten Körper und einem orangefarbenen Kopf gut zu erkennen.

Bis zu 500 Eier legen die weiblichen Nützlinge gezielt in Schmierlauskolonien oder in deren Eipakete. Nach etwa 8 Tagen schlüpfen Larven, die mit ihren weißen Wachsfäden den Schmierläusen ähnlich sehen. Die gesamte Entwicklungsdauer vom Ei über vier Larvenstadien, einem Puppenstadium bis hin zum Imago beträgt bei 21 °C etwa 8 Wochen. Im Schnitt leben die Käfer etwa 50 Tage.

So wird der Einsatz der Australischen Marienkäfer zum vollen Erfolg

Australische Marienkäfer erweisen sich besonders in Innenräumen als effektiv. Ihrer Bestellung liegt eine ausführliche Anleitung bei, die genau aufzeigt, wie Sie die Nützlinge korrekt einsetzen und was es sonst noch zu beachten gilt.

Diese Nützlinge können Sie aktiv unterstützen, indem Sie ihnen eine günstige Umgebung bieten:

  • Temperaturen ab 20 °C sind entscheidend für eine erfolgreiche Maßnahme. Bei niedrigeren Temperaturen empfehlen wir hingegen Florfliegenlarven zur biologischen Bekämpfung von Woll- und Schmierläusen.
  • Cryptolaemus montrouzieri braucht Trinkwasser. Übersprühen Sie Pflanzen daher regelmäßig.
  • Eine Luftfeuchtigkeit von mehr als 70 % wirkt sich ebenfalls förderlich aus.
  • Bringen Sie die Käfer erst in der Dämmerung aus, damit diese ausreichend Zeit zur Akklimatisierung haben.
  • Nutzen Sie bei einem Befall ein bis zwei Käfer pro qm².
Achtung: Ameisen können den Behandlungserfolg mindern. Große Populationen sollten daher am besten mit diesen Nematoden bekämpft werden.

Sind diese Marienkäfer eine Gefahr für unsere heimischen Arten?

Hin und wieder kommt es zur Verwechslung des Australischen mit dem Asiatischen Marienkäfer. Aufgrund der Tatsache, dass der Australische Marienkäfer keine Minusgrade verträgt, stellt er allerdings keine Gefahr für unseren heimischen Marienkäfer dar.

Wichtige Informationen zum Versand

Nützlingsbestellungen, die bis 15 Uhr bei uns eingehen, werden in der Regel noch am selben Tag verpackt und per Briefpost verschickt. Um zu verhindern, dass Ihre Nützlinge über das Wochenende im Postamt verbleiben, erfolgt der Versand nur von Montag bis Donnerstag. Leider ist der Versand per Briefpost derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich. Sie haben jedoch auch die Möglichkeit Ihre Bestellung nach vorheriger Absprache bei uns in Burgebrach (96138, Mittelfranken) abzuholen.

Wichtige Informationen zum Versand

Nützlingsbestellungen, die bis 12 Uhr bei uns eingehen, werden in der Regel noch am selben Tag verpackt und per Briefpost verschickt. Um zu verhindern, dass Ihre Nützlinge über das Wochenende im Postamt verbleiben, erfolgt der Versand nur von Montag bis Donnerstag.

Leider ist der Versand per Briefpost derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich.

Unser Ratgeber: Wollläuse bekämpfen
Loading
Bewertungen 4.6 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Australischer Marienkäfer"
Bewertung vom 20.09.2016

Effektiv!

Bewertung vom 26.08.2016

Effektiver Einsatz

Bewertung vom 05.08.2016

alles bestens\n

Bewertung vom 23.05.2016

Schnell und unkompliziert

Bewertung vom 21.05.2016

Ich verwende seit Jahren im Gewächshaus Raubmilben. Ich steh nicht auf Chemie die ich hinterher selbst mitesse ....

Bewertung vom 24.04.2016

Nur tote Milben angekommen, dafür ist der Preis ***.

Bewertung vom 21.04.2016

*****

Bewertung vom 09.02.2016

Alle Pflanzen zusammen in ein Zimmer gestellt und die Raub-Milben haben sich innerhalb von sechs Tagen gut verteilt. \nSie scheinen mächtig hungrig zu sein.\n

Bewertung vom 09.11.2015

Werde jederzeit wieder gerne Kunde von Ihnen sein. Gut, dass es Sie gibt!

Bewertung vom 19.02.2015

Die kleinen Jäger sind genau die richtige Bio Antwort auf eine Plage, die sich für mich nur auf diese Art in den Griff bekommen läßt.

Häufe Fragen zu Australischer Marienkäfer
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

Nützlingshotel - Insektenhäuser im...
Nicht nur der Marienkäfer, sondern auch eine Vielzahl anderer Nützlinge - zum Beispiel Wildbienen, Ohrenwürmer, Florfliegen,... Weiterlesen
Winterschutz im Garten
Jedes Jahr zur Herbstzeit - vor den Weihnachtsmärkten sollten Sie Ihren Garten auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Hier ein... Weiterlesen
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.