Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Blautafeln

gegen Thripse Zur Übersicht
Blautafeln
Artikel ohne Versandkosten

Kurzbeschreibung

  • 20 gebrauchsfertige Leimtafeln (5x12 cm) zum Aufhängen
  • für Monitoring und Befallsreduzierung
  • besonders hilfreich gegen den kalifornischen Blütenthrips
  • für Gewächshaus, Innenraum und... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Lieferumfang:

Mit grünem Aufhängedraht
8,49 € *
Merken
inkl. 19% MwSt. - Versandkostenfrei innerhalb Deutschland! Lieferzeit 2 bis 3 Werktage

Produktinformationen Blautafeln

Beschreibung

Blautafeln gegen Thripse: Eine giftfreie und umweltfreundliche Lösung

Thripse stellen eine Gefahr für Ihre Pflanzen dar! Ein unbehandelter Befall kann die Wirtspflanze nach und nach so sehr schädigen, dass sie nicht mehr zu retten ist. Damit es erst gar nicht so weit kommt, haben Sie jedoch die Möglichkeit umweltfreundliche und giftfreie Blautafeln einzusetzen.

Hierbei handelt es sich um gebrauchsfertige Leimtafeln, die über einen Draht zum Aufhängen verfügen und somit sofort einsatzbereit sind. Sie eignen sich gleichermaßen für die Überwachung (Monitoring) als auch für die Befallsreduzierung, wobei folgende Vorgaben zu berücksichtigen sind:

  • zur Überwachung (Monitoring): 1 Tafel pro 20 m²
  • zur Befallsreduzierung: 1 Tafel pro 5 m²

Besonders wirksam sind die praxisbewährten Blautafeln gegen den kalifornischen Blütenthrips (Frankliniella occidentalis). Im Hinblick auf Witterungsbedingungen gibt es nur wenig zu beachten, da die Leimschicht weder eintrocknet noch bei höheren Temperaturen zu tropfen beginnt.

Gut zu wissen: Sollten Sie im Rahmen des Monitorings eine wöchentliche Zählung und Auswertung durchführen wollen, können Sie die Kärtchen auf der leimfreien Zone rund um die beiden Löcher ganz einfach durchnummerieren und so besser zuordnen.

Blautafeln anwenden: Das ist wichtig

  • Höhe: Achten Sie darauf, dass Sie die Leimtafeln in Höhe der Pflanzengipfel aufhängen, da die Schädlinge zwischen den Pflanzen hindurch fliegen.
  • Ort: Eine verstärkte Verteilung in der Nähe von Türen und Fenstern ist empfehlenswert.
  • Austausch: Bei einer hohen Fangdichte empfiehlt sich ein regelmäßiger Austausch. Sollten Sie die Blautafeln zur Überwachung nutzen, ist ein wöchentlicher Austausch ratsam.
  • Nützlinge: Setzen Sie die Leimtafeln nicht in unmittelbarer Nähe von Nützlingsträgern ein! Diese werden von den Blautafeln zwar kaum angezogen, durch das verstärkte Suchen nach Schädlingen kann es jedoch vorkommen, dass vereinzelte Exemplare hängen bleiben.
  • Monitoring: Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich Leimtafeln dieser Größe besonders gut für die Überwachung eignen.
Wichtig: Blautafeln helfen nur gegen Thripse! Um andere Schädlinge wie Kirschfruchtfliegen, Trauermücken, Zikaden oder Weiße Fliegen überwachen und einen Befall reduzieren zu können, benötigen Sie diese Gelbtafeln

So setzen Sie Blautafeln richtig ein

  1. Die Blautafeln sind in zwei Stapeln zu je 10 Kärtchen verpackt. Die oberste und die unterste Tafel verfügen außen über keine Leimschicht, sodass Sie den Stapel wie ein Kartenspiel verschieben können.
  2. Da auch der gelochte Rand nicht mit Leim überzogen ist, können Sie das unterste Kärtchen dort anfassen ohne haften zu bleiben. Ziehen Sie diese Tafel zügig nach hinten weg.
  3. Anschließend können Sie das Kärtchen entweder mit dem Draht aufhängen oder Splittstäbe durch die vorgestanzten Löcher führen und die Tafeln wie ein Fähnchen in die Erde stecken.
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Blautafeln"
Bewertung vom 20.02.2018

alles bestens und promt

Bewertung vom 08.07.2016

Die Gurken im Glashaus wachsen wieder normal.

Bewertung vom 15.04.2016

Alles bestens!

Bewertung vom 12.06.2015

alles super, schnelle Lieferung, top Produkte, top Verkäufer, sehr gerne wieder!

Bewertung vom 23.09.2013

Ich habe Thripse an meiner Fächerpalme und sie mit Spritzen nicht wegbekommen. Mir wurde gesagt, dass Blautafeln auch gut für Thripse sind. Ich kann aber noch kein Ergebnis feststellen. Wahrscheinlich dauert die Wirkung noch ein bisschen. Die Qualität der Blautafeln sind gut.

Bewertung vom 04.09.2013

schnellen Lieferung , gute Qualität der Ware ....auf jeden Fall zu empfehlen

Bewertung vom 11.07.2013

Verwendung ist einfach, mit einer zurecht geschnittenen Schnur bzw. mitgelieferten "Stäbchen" freihängend festbinden und Folie entfernen, nach 1 Woche auswechseln.Wenn die Plage groß ist, alle 5 m² aufhängen, Triphsen usw. werden weniger...
Alle Hobbygärtner/innen ist dieses Produkt zu empfehlen

Bewertung vom 03.07.2013

Handhabung der Tafeln ist sehr gut und mit entsprechenden Informationen zum Umgang damit versehen.

Häufe Fragen zu Blautafeln
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

 
Nützlingseinsatz mit Nematoden
Hilfreiche Nematoden gegen Schädlinge wie zum Beispiel Dickmaulrüssler, Schnecken, und Ameisen einsetzen Weiterlesen
 
Weinrebe als Kübelpflanze
Ein altes Weinfass eignet sich sehr gut als Pflanzgefäß für große Pflanzen wie zum Beispiel der Weinrebe mit ihren leckeren Trauben.... Weiterlesen
 
Rote Vogelmilbe bekämpfen
Ihre Hühner zeigen auffällige Verhaltensänderungen? Das könnte an der Roten Vogelmilbe liegen! Wie Sie richtig vorbeugen und was bei... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.