Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Blut-Birne

Pyrus communis Zur Übersicht
Blut-Birne

Erntezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

  • saftig, süß, schmelzend
  • Genussreife August bis September
  • rot marmoriertes Fruchtfleisch, guter Pollenspender
  • Befruchtersorten nötig
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

25,95 €* Pflanzengröße gesamt ca. 100-125 cm, im 10-Liter-Topf, Unterlage Quitte A, pflanzfertig beschnitten
32,95 €*
25,95 € *
Merken
Wieder lieferbar ab Mitte / Ende Februar 2020
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten
Tipp: Alle Birnen auf einen Blick Jetzt vergleichen

Produktinformationen Blut-Birne

Beschreibung

Blut-Birne - Pyrus communis

Die Blutbirne ist eine Besonderheit unter den Birnen. Ihre Fruchtfarbe ist eigentlich hellgrün, verfärbt sich aber in der Sonne zu einer rötlichen Deckfarbe. Auch das Fruchtfleisch der Blut-Birne ist rot marmoriert. Ein echter Hingucker im Obstgarten. 

Details

Frucht: glatt, rot, 
Pflückreife: ab Mitte August bis September
Genussreife: August - September
Geschmack:  saftig, süßer Geschmack 
Blüte: mittelspäte Blüte
Bienenweide: guter Nektar- und Pollenwert
Verwendung: Hausgarten, Frischverzehr
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: nährstoffreiche, gleichmäßig feuchte Gartenerde, keine Staunässe
Gesundheit: anspruchslos
Befruchtersorten: sehr guter Pollenspender, Williams Christ, Clapps Liebling

Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Blut-Birne"
Häufe Fragen zu Blut-Birne
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von blumenwiese • 04.03.2019
Wie hoch werden die Bäumchen (Kleinstamm und Halbstamm)? Wie breit wächst die Krone? Handelt es sich um Tiefwurzler? Welche Befruchtersorten passen?
Antwort zeigen
M

Die Stammhöhe verändert sich beim Kleinstamm und beim Halbstamm kaum mehr, diese bleibt ungefähr wie angegeben. Die Krone erreicht einen Durchmesser beim Kleinstamm von ca. 2-2,5m und beim Halbstamm ca. 5-6 m. Birnen sind Tiefwurzler. Gute Befruchtersorten sind Williams Christ, Clapps Liebling.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Vogelfutter selbst gemacht
Kraftnahrung für unsere lieben Vogelarten in die kalte Jahreszeit Weiterlesen
Gartenarbeiten im Januar
Ganz verhalten und still zeigt sich das neue Jahr im Januar. Vielerorts fällt noch Schnee und der Boden ist fest gefroren.... Weiterlesen
Unser Gemüsegarten
Mischkultur und Fruchtfolge für eine reiche Ernte im Gemüsegarten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.