Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Hohes Pfeifengras 'Karl Förster'

Molinia arundinacea 'Karl Förster' Zur Übersicht
Pfeifengras Karl Förster, aufrechtes Ziergras mit tollen Blütenrispen

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 2 m Wuchsbreite: bis 1 m
  • sehr lange Blütenhalme ragen über dem Blatthorst
  • gelbbraune, verzweigte Blütenrispen
  • als Solitärgras zur Einzelstellung oder im Beet verwendbar
  • lang anhaltende, gelbe... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

4,99 €* Im 9 cm Topf - Auslieferung im jahreszeitlichen Zustand
bis 2 4,99 € *
ab 3 4,79 € *
ab 12 4,29 € *
ab 24 3,99 € *
4,99 €*
Merken
Wieder lieferbar ab Ende Februar 2023
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten

Produktinformationen Hohes Pfeifengras 'Karl Förster'

Beschreibung

Hohes Pfeifengras 'Karl Förster' - Molinia arundinacea 'Karl Förster'

Die hohen Pfeifengräser sind allgemein robuste und langlebige Gräser mit einem stattlichen, etwa 50 cm hohen und dichten Blatthorst. Daraus kommen die langen, blattlosen Blütenhalme mit goldbraunen Rispen hervor. Die Sorte 'Karl Foerster' zeichnet sich durch gute Standfestigkeit der leicht überhängenden Halme aus. Außerdem begeistert sie mit einer lang anhaltenden, goldgelben Herbstfärbung. Die Blütenhalme sind im Winter bei Raureif sehr zierend oder eignen sich als Schnitt- und Trockenblume. Als Standort sollte ein sonnig bis halbschattiger Platz mit feuchten Boden gewählt werden.  Das hohe Pfeifengras eignet sich hervorragend zur Einzelstellung im Garten. Schön auch in größeren Staudenpflanzungen neben kleineren Nachbarn wie Mädchenauge, Herbstastern oder Phlox, über denen die langen Blütenhalme perfekt zur Geltung kommen. 
Der Rückschnitt erfolgt wie bei allen sommergrünen Gräser erst im Frühjahr vor dem Neuaustrieb. 

Details

Blüte goldbraune, verzweigte Blütenrispen an sehr langen blattlosen Halmen
Blütezeit Juli bis September
Blatt mattgrüne, längliche Blätter; beeindruckende goldbraune Herbstfärbung
Wuchs horstbildend; dichter, halbkugeliger Laubhorst mit langen Blütenhalmen
Wuchshöhe nur Laub bis 0,5 Meter hoch
Wuchshöhe mit Blüte ca. 1,7 bis 2 Meter hoch
Standort sonnig bis halbschattig
Boden durchlässiger, sandig-lehmiger, frisch bis feuchter, nährstoffreicher Gartenboden
Besonderheit sehr lange Blütenhalme, schöne goldgelbe Herbstfärbung
Immergrün nein
Winterhärte sehr gut

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für das Pfeifengras 'Karl Förster'

Verwendung Solitärpflanze zur Einzelstellung, an Terrassen & Sitzplätze, als Schnittgrün für die Floristik, als Rosenbegleiter, für Staudenbeete & Rabatten, als Solitärgras für moderne, geradlinige Gärten
 Pflanzen pro Quadratmeter  1 Pflanze
Pflanzabstand ca. 100 cm
Pflanzempfehlung einzeln oder in kleinen Gruppen
Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für das Pfeifengras 'Karl Förster'

  • Zusammen mit Stauden als hohes, imposantes Ziergras in Beeten und Rabatten
  • Pflegeleichtes und robustes Solitärgras zur Einzelstellung im Garten
  • Als sommerblühende Begleitpflanze im Rosenbeet und in der gemischen Rabatte
  • Auffälliger Sommerblüher für Haus- und Vorgärten
  • Als Ziergras mit besonders schöner Herbstfärbung für Terrassen und Sitzplätze
  • Als Solitärgras für moderne, geradlinige Gärten
  • Als Schnittgras für Blumensträusse und andere floristische Arrangements
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.2 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Bewertung vom 01.10.2015

Gras als Auflockerung zwischen flacheren Pflanzen

Bewertung vom 05.05.2015

Super Qualität!

Bewertung vom 26.03.2015

Gartenbepflanzung

Bewertung vom 03.11.2014

schlechte Qualität

Bewertung vom 24.07.2014

Sehr schönes Gras

Häufige Fragen zu Hohes Pfeifengras 'Karl Förster'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

Pflanz- & Pflegeanleitung Saatgut
Saatgut für den Gemüsegarten oder für die Rabattenbepflanzung - hier finden Sie praktische Tipps für die Aussaat und Anzucht von... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Februar
Der Februar ist ein spannender Monat für Gartenfreunde: es kann zwar durchaus noch zu Schnee und Eis kommen, die frostfreien Tage... Weiterlesen
Passende Gehölze für die...
Passende Gehölze für die verschiedenen Bodenarten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen