Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Weinrebe 'Rhea'

Vitis 'Rhea' Zur Übersicht
Weinrebe 'Rhea'

Erntezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 5 m
  • große rötliche ovale Früchte
  • Erntereife Mitte September-Oktober (sehr langer Erntezeitraum)
  • fruchtiger, feiner Geschmack
  • nicht anfällig gegen Fruchtfäule
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

16,95 €* Topfware - Eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
16,95 € *
Merken
inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Werktage
Tipp: Alle Weinreben auf einen Blick Jetzt vergleichen

Produktinformationen Weinrebe 'Rhea'

Beschreibung

Weinrebe 'Rhea' - Vitis 'Rhea'

Die Weinrebe 'Rhea' ist eine sehr robuste, gut tragende Weinrebe mit Erntezeit ab Mitte September bis Oktober. Sie zeichnet sich durch einen hervorragenden Geschmack und robuste Gesundheit aus. Ihre wirklich riesigen, roten Früchte schmecken sehr süß und verführen alleine durch ihre Optik zum Naschen!

Details

Wuchs: kräftiger, kletternder Wuchs, stark wachsend, bis zu 3 m/ Jahr
Wuchshöhe: ohne regelmäßigen Schnitt über 5 Meter (regelmäßiger Rück- bzw. Erziehungsschnitt empfehlenswert)
Belaubung: große, 3-5-lappige, frischgrüne Blätter
Immergrün: nein
Frucht: große, rote Beeren mit hervorragendem Geschmack
Erntezeit: ab Mitte September bis Oktober
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: durchlässiger Gartenboden
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: sehr robust, keine Gefahr von Fruchtfäule
Kübelbepflanzung: nur für große Kübel geeignet (zum Beispiel ein altes Weinfass)

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Weinrebe Rhea

Verwendung: Fruchtgehölz, Kletterpflanze, Naschgarten, Urban Gardening, Sichtschutzpflanze an einem Rankgerüst
Pflanzabstand zu anderen Weinreben: je nach Verwendung und Kulturform 1 bis 2 Meter
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen an einer Pergola, an einem Spalier/Rankgerüst oder an einem stabilen Zaun

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Weinrebe 'Rhea'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Karsten Teska • 06.05.2019
Guten Abend, bei meinen Weinpflanzen sind die Blätter nach dem kalten WE schwarz geworden. Sind sie erfroren und was sollte ich jetzt machen bzw. muss ich überhaupt etwas machen? MfG K.Teska
Antwort zeigen
M

Ja, die jungen Blattaustriebe von Weinreben reagieren empfindlich gegen Spätfröste wie wir sie die letzten Tage hatten. Sie brauchen nichts weiter zu unternehmen - Die Weinreben werden erfahrungsgemäß in den kommenden Wochen neu austreiben und wachsen!

Das könnte Sie auch interessieren

Passende Garten-Tipps

Weinrebe im Kübel
Richtig pflanzen, pflegen und überwintern: So gedeihen Ihre Weinreben im Kübel oder Weinfass prächtig. Weiterlesen
Gartenarbeiten im September
Immer schwächer wird die Sommersonne im September allmählich. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser Monat im Garten eintönig und... Weiterlesen
Hecke pflanzen und pflegen
Von pflanzen über schneiden bis düngen: Wie Sie dafür sorgen können, dass sowohl Natur- als auch Schnitthecken dicht wachsen und... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.