Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Japanische Säulenkirsche

Prunus serrulata 'Amanogawa' Zur Übersicht
Japanische Säulenkirsche
Säulenkirsche, Blütengehölz, Frühjahrsblüher
   

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 5 m Wuchsbreite: bis 1,8 m

Die japanische Säulenkirsche hat einen straff aufrechten Wuchs und erreicht so eine Höhe von bis zu 5 Meter. Die großen, länglichen, frischgrünen Blätter färben sich im Herbst gelbrot.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Im 5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
15,95 € *
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Japanische Säulenkirsche

Beschreibung

Japanische Säulenkirsche - Prunus serrulata 'Amanogawa'

Die japanische Säulenkirsche hat einen straff aufrechten Wuchs und erreicht so eine Höhe von bis zu 5 Meter. Die großen, länglichen, frischgrünen Blätter färben sich im Herbst gelbrot. Die hellrosafarbenen, halbgefüllten Blüten erscheinen im Frühjahr sehr zahlreich und verströmen einen sehr angenehmen Duft.

Details

Wuchs: straff aufrechter Wuchs
Wuchshöhe: bis 5 Meter hoch
Wuchsbreite: im Alter ca. 1,5 bis 1,8 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: ca. 40 bis 60 cm
Belaubung: bis 10 cm lange, frischgrüne Blätter mit gelbroter Herbstfärbung
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: hellrosa, halbgefüllte Blüten, duftend, zahlreich
Blütezeit: April bis Mai
Standort: sonnig
Boden: sandig-lehmiger Gartenboden
Rückschnitt: Auslichtungsschnitt bei Bedarf
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: Frühjahrsblüher
Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanze, Ziergehölz, Blütengehölz, für eine bunte Hecke, Blütenhecke, für den Gehölzstreifen, als Solitär an einem schönen Platz im Garten
Kübelbepflanzung: aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet

Pflanzempfehlung für die japanische Säulenkirsche

Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern: ca. 2 Meter
Als Kübelpflanze: aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet
Pflanzempfehlung: einzeln oder in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Japanische Säulenkirsche"
Bewertung vom 06.05.2016

super Ware....steht schon im Garten....warten auf tolle Blüten....gerne wieder

Bewertung vom 19.04.2016

Sehr schöne Pflanze.

Bewertung vom 15.04.2016

Gute Qualität, schnelle Lieferung, freundlicher Service

Bewertung vom 06.04.2016

Die Pflanze sieht gesund aus und ist bisher auch gut angewachsen.

Bewertung vom 23.03.2016

Der Jasmin wurde von mir in ein altes Weinfass gepflanzt. Er war hervorragend durchwurzelt und ordentlich geschnitten.

Bewertung vom 17.03.2016

sehr gut

Bewertung vom 01.10.2015

Alles bestens!!

Bewertung vom 10.06.2015

Sehr gute Qualität,bestens verpackt.

Bewertung vom 10.06.2015

Schöne kräftiger Strauch

Bewertung vom 20.05.2015

Pflanze ist für einen schattigen Platz im Garten bestimmt. Bisher gedeiht sie gut und ich hoffe, dass sie mit dem Standort klar kommt. Qualitativ ist es ein gesunder Strauch.

Bewertung vom 06.05.2015

super qualität.

Bewertung vom 24.03.2015

Qualität ist sehr gut

Bewertung vom 10.03.2015

Für aufgelockerte Heckenpflanzung

Bewertung vom 22.05.2014

Die Säulenkirschen sind in sehr guter Qualität und scheinen gut anzuwachsen.

Bewertung vom 21.05.2014

leider ist die Säulenkirsche nicht zu verwenden, da sie total krank bei mir angeliefert wurde

Bewertung vom 19.11.2013

Sehr gute Qualität.

Bewertung vom 07.05.2013

Gartenpflanze
allen Bekannten
sehr gut

Häufe Fragen zu Japanische Säulenkirsche
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Margitta Orlowski • 27.04.2017
Ist die Kirsche noch bienenfreundlich? Noch von Wert oder nur noch trocken ?
Antwort zeigen
M

Grundsätzlich sind die prall gefüllten Blüten eher was fürs Auge und nicht so sehr als Bienenweide zu gebrachen. Pflanzen mit einfach gehaltenen Blüten wie zum Beispiel Blutpflaume oder Schlehe sind besser geeignet!

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Gartenarbeiten im Oktober
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Oktober - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
 
Pflanz- & Pflegeanleitung Sträucher,...
Sträucher, Büsche und Bäume im Garten richtig pflanzen, düngen, schneiden - Hier erfahren Sie was bei einer Pflanzung beachtet... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen