Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Aronstab

Arum italicum Zur Übersicht
Aronstab, Unterbepflanzung
Aronstab, Schattenpflanzen
Aronstab, Unterbepflanzung
     

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 40 cm Wuchsbreite: bis 25 cm
  • Blütezeit April bis Juni
  • weiße, calla-ähnliche Blüte
  • roter Fruchtstand im Herbst
  • sehr giftig!
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

3,89 €* Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 3 3,69 € *
ab 12 3,19 € *
ab 48 2,89 € *
3,89 €*
Merken
inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Werktage

Produktinformationen Aronstab

Beschreibung

Aronstab - Arum italicum

Aronstab verträgt einen halbschattigen Standort und ist deswegen sehr gut zur Unterbepflanzung von Bäumen und großen Gehölzen geeignet. Seine pfeilförmigen, weißadrigen Blätter treiben erst im Herbst aus und ziehen sich bereits im Frühsommer wieder zurück. Im Frühjahr erscheinen die weißlichen Blüten, die sich im Herbst in leuchtend rote Fruchtstände verwandeln. Die Beeren der Fruchtstände werden gerne von Vögeln gefressen, für Menschen und Haustiere sind sie allerdings sehr giftig! Unsere mittlerweile eher trockenen Sommer verträgt der Aronstab gut, jedoch sollte im Frühjahr auf einen gleichmäßig feuchten Boden geachtet werden. 

Details

Blüte: calla-ähnliche weißliche Blüten
Blütezeit: April bis Juni
Blatt:  groß, pfeilförmig, weißadrig; Blattaustrieb im Herbst bis zum Frühsommer
Wuchs: rhizombildend, aufrecht bis leicht überhängend
Wuchshöhe: bis zu 40 cm hoch
Standort: halbschattig bis schattig
Boden: humoser, frischer, kalkarmer, gut durchlässiger Boden
Winterhärte: gut, in kühleren Lagen ist ein Schutz aus Reisig empfehlenswert
Verwendung: Gehölzrandbepflanzung, Schattengarten, Raritäten, Unterbepflanzung von Gehölzen, Besondere Blattschmuckstaude, Fruchtschmuckstaude, Wildstaude, Uferzone am Teichrand, Giftpflanze

Pflanzen pro Quadratmeter: 11 bis 15 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 20 bis 30 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den Aronstab

  • Schöne Blattschmuckstaude für halbschattige Staudenbeete und Rabatten
  • Als Wildstaude mit schönem Fruchtschmuck zur Unterpflanzung von Gehölzen und am Gehölzrand
  • Hübsche kleine Staude für die Uferzone des Wassergartens (außerhalb der Wasserfläche)
  • Heimische Wildstaude für den Uferbereich von Naturteichen und Feuchtwiesen
  • Besondere Wildstaude für Pflanzenliebhaber und Sammler
Weitere Verwendungsmöglichkeiten
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 1 Bewertungen
Bewertung vom 13.10.2016

Sehr gute Qualität

Häufige Fragen zu Aronstab
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Eileen Wicher • 18.06.2020
Ist diese Pflanze giftig?
Antwort zeigen
M

Ja der Aronstab ist in allen Teilen giftig.

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenarbeiten im September
Immer schwächer wird die Sommersonne im September allmählich. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser Monat im Garten eintönig und... Weiterlesen
Hecke pflanzen und pflegen
Von pflanzen über schneiden bis düngen: Wie Sie dafür sorgen können, dass sowohl Natur- als auch Schnitthecken dicht wachsen und... Weiterlesen
Leckeres aus Holunder
Leckeres aus Holunder Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.