Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Ringblume

Anacyclus depressus Zur Übersicht
Ringblume

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 15 cm Wuchsbreite: bis 25 cm
  • kriechende Steingartenpflanze
  • weiße Schalenblüten
  • ca. 20 cm hoch
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

ab 3 3,09 € *
ab 12 2,49 € *
ab 48 2,29 € *
3,29 €*
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung! Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Werktage

Produktinformationen Ringblume

Beschreibung

Ringblume - Anacyclus depressus

Die Ringblume ist eine polsterbildende Staude mit filigranen grau, gefiedertem Laub. Im späten Frühjahr bringt die Pflanze margeritenähnliche weiße Blüten zum Vorschein, die auf der Unterseite rosarötlich schimmern. Die aus Marokko stammende Staude möchte einen sonnigen, trockenen, mageren Standort z.B. im Steingarten oder im Kiesbeet.

Details

Blüte: weiß, gelbes Zentrum, margeritenähnlich, Unterseite rosarot gefärbt
Blütezeit: April bis Juni
Blatt: graugrün, gefiedert, fein zerteilt, wintergrün
Wuchs: polsterbildend, kriechend
Wuchshöhe: bis 20 cm hoch
Standort: sonnig
Boden: steiniger,, eher trockener, nährstoffarmer Gartenboden, Winter bzw. Staunässe vermeiden
Winterhärte: gut
Besonderheit: trockenheitsverträglich
Verwendung: Steingarten und Felssteppen, Beete & Rabatten, Grabbepflanzung, an Terrassen und Sitzplätze, Bienenweide

Pflanzen pro Quadratmeter: 15 bis 17 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 25 cm
Pflanzempfehlung: einzeln im Steingarten, in kleinen oder größeren Gruppen als bodendeckende Staude

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Ringblume

  • Schöner Spätfrühlingsblüher für den Steingarten und die Felssteppe
  • Polsterbildende Staude für die Randbepflanzung von Beeten, Rabatten und Terrassen
  • Trockenheitsverträgliche, kleine Staude für sonnige Grabstellen, die mit wenig Pflegeaufwand zurechtkommen und sehr genügsam sind
  • Die Ringblume bevorzugt schotter- oder splittreichen Boden und passt deshalb gut in Schotter- und Kiesbeete
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Ringblume
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenarbeiten im September
Immer schwächer wird die Sommersonne im September allmählich. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser Monat im Garten eintönig und... Weiterlesen
Hecke pflanzen und pflegen
Von pflanzen über schneiden bis düngen: Wie Sie dafür sorgen können, dass sowohl Natur- als auch Schnitthecken dicht wachsen und... Weiterlesen
Leckeres aus Holunder
Leckeres aus Holunder Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.