Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Himbeere 'Pokusa' ®

Rubus idaeus 'Pokusa' ® Zur Übersicht
Himbeere 'Pokusa' ®
Himbeere 'Pokusa' ®
Himbeere 'Pokusa' ®
     

Erntezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1,5 m
  • sehr große aromatische Früchte
  • Erntereif August bis Oktober
  • momentan größte Himbeere
  • Herbsthimbeere
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

8,49 €* Topfware - Eine ganzjähige Pflanzung ist möglich
8,49 € *
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 9 Werktage
Tipp: Alle Himbeeren auf einen Blick Jetzt vergleichen

Produktinformationen Himbeere 'Pokusa' ®

Beschreibung

Himbeere 'Pokusa' ® - Rubus idaeus 'Pokusa' ®

Die herbsttragende Himbeer-Sorte Pokusa ist sehr gut für den Frischverzehr geeignet. Die sehr großen Beeren sind aromatisch und süß. Die Ernte ist erst im Herbst an den diesjährigen (einjährigen) Ruten. Daher empfiehlt sich ein bodennaher Rückschnitt nach der Ernte im Herbst. 'Pokusa' lässt sich sehr gut mit der frühreifenden Sorte Malling Promise kombinieren.

Details

Wuchs: aufrecht wachsender Strauch mit vielen Grundtrieben
Wuchshöhe: bis 1,5 Meter hoch
Belaubung: frischgrüne, gesägte Blätter
Immergrün: nein
Blüte: weiße Blütenstände
Frucht: sehr große dunkelrote Früchte, derzeit größte aller Himbeersorten, trägt an diesjährigen Ruten
Erntezeit: August bis September
Standort:  sonnig bis halbschattig
Boden: sandig-humoser Gartenboden
Winterhärte: sehr gut
Besonderheit: herbsttragend, sehr große Frucht
Kübelbepflanzung: geeignet für große Kübel (ab ca. 30-40 Liter Volumen) im Stil Urbaner Gärten

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Himbeere Pokusa

Verwendung: Obstgarten, Naschgarten, Familiengarten, Kletterstrauch, Urban Gardening
Pflanzabstand: ca 40 bis 50 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder zusammen mit anderen Himmbeeren in einem Beet mit einem Gerüst aus Draht, Holzpflöcken oder Bambusstäben zur Stabilisierung der einzelnen Ruten

Leckeres Rezept: Tiramisu mit frischen Himbeeren
Loading
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gartenbäuerin Maria
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Himbeere 'Pokusa' ®"
Bewertung vom 12.04.2016

Sehr gute Pflanzen

Bewertung vom 07.10.2015

Tolle, kräftige Pflanze

Bewertung vom 26.09.2014

Das Produkt war in einem sehr guten Zustand.

Bewertung vom 29.09.2013

Gesunde und frische Ware blitzschnell geliefert.

Bewertung vom 13.04.2013

Absolut zu empfehlen

Häufe Fragen zu Himbeere 'Pokusa' ®
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Bärbel • 23.11.2017
Wann Muße Pokusa geschnitten werden und wie
Antwort zeigen
M

Die Himbeere Pokusa gehört zu den Herbsthimbeeren und trägt am diesjährigen Holz. Daher können Sie die abgeernteten Ruten nach der Ernte, bzw. im Herbst bodentief eintfernen! Die neuen Fruchttriebe treiben dann im Frühjahr neu aus dem Boden aus und bilden im Herbst wieder leckere Früchte!

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Winterschutz im Garten
Jedes Jahr zur Herbstzeit - vor den Weihnachtsmärkten sollten Sie Ihren Garten auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Hier ein... Weiterlesen
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze
Unsere schönsten Fruchtschmuckgehölze Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.