Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Trompetenbaum

Catalpa bignonioides Zur Übersicht
Trompetenbaum
Trompetenbaum, Catalpa, Ziergehölze
Trompetenbaum, Großgehölz, Besonderheit
     

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 15 m Wuchsbreite: bis 6 m

Der Trompetenbaum erfreut sich vor allem in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Der aufrecht wachsende Baum hat große, herzförmige Blätter mit gelber Herbstfärbung.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

24,95 €* Im 5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
24,95 € *
Merken
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Trompetenbaum

Beschreibung

Trompetenbaum - Catalpa bignonioides

Der Trompetenbaum erfreut sich vor allem in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Der aufrecht wachsende Baum hat große, herzförmige Blätter mit gelber Herbstfärbung. Die großen, weißen Blütenrispen mit violettfarbenen Flecken erscheinen von Juni bis Juli sehr zahlreich. Der Trompetenbaum eignet sich sehr gut als Hausbaum oder als Schattenspender im Garten. Aufgrund der Wuchseigenschaft als Kübelpflanze eher ungeeignet. Der Catalpa hat einen schönen, breiten Wuchs. Der Stamm neigt dazu sich meist mehrfach zu verzweigen. 

Details

Wuchs: aufrecht wachsender Baum mit breiter Krone
Wuchshöhe: bis 15 Meter hoch
Wuchsbreite: im Alter gut 6 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: bis zu 0,5 bis 0,7 Meter
Belaubung: große, herzförmige Blätter; gelbe Herbstfärbung
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: weiße, aufrechte Blütenrispen mit violettfarbene Flecken; bis 40 cm lange Fruchtkapseln
Blütezeit: Juni bis Juli
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: sandig-lehmiger Gartenboden
Rückschnitt: Auslichtungsschnitt bei Bedarf
Winterhärte: gut
Besonderheit: auffallendes Laubwerk, besondere Blüten, skurriler Fruchtschmuck
Wurzelsystem: Herzwurzler
Verwendung: Solitärgehölz, Hausbaum, Rarität im großen Garten
Kübelbepflanzung: aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Trompetenbaum

Verwendung: Einzelpflanzung, für große Gärten, Liebhaberpflanze, Japangarten, Familiengarten
Pflanzabstand: Zu anderen Bäumen gut 5 Meter, eine Unterbepflanzung mit Stauden, Gräsern, Bodendeckern ist sehr gut möglich
Als Kübelpflanze: aufgrund der Wuchshöhe im Alter eher ungeeignet
Pflanzempfehlung: Einzeln, an einem schönen Platz im großen Garten

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Bewertung vom 03.06.2021

Qualität sehr gut Gut angekommen Gut angewachsen

Qualität sehr gut
Gut angekommen
Gut angewachsen

Bewertung vom 29.04.2021

Ober Top

Schöne kräftige Pflanzen und gut verpackt.

Bewertung vom 24.10.2016

Bisher viel bestellt und keine schlechten Erfahrungen gemacht. Gesunde wunderbare Pflanzen. Kräftig,gut bewurzelt und sicher verpackt sind sie bei mir angekommen. Jederzeit wieder. :o))

Bewertung vom 05.05.2016

Super

Bewertung vom 04.08.2014

Wunderbarer Baum in erstklassiger Verfassung, hat sofort nach dem Einpflanzen angefangen, kräftig zu wachsen. Sehr schöne, große Blätter, braucht aber deshalb viel Wasser.

Häufige Fragen zu Trompetenbaum
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Marion Koppelt • 14.05.2018
Hallo Meine Catalpa ist 10 Jahre alt.Letztes Jahr hatte er ein Pilz diesen haben wir dut in Griff bekommen.Dieses Jahr treibt er sehr zoegerlich am Stamm und nur am Stamm aus.Die Aeste sind unter Rinde noch gruen.Mir liegt viel daran den Habitus zu erhalten.Unseren anderen Catalpa gehts praechtig und ist schon richtig gruen. Nun ist ein guter Rat gefragt was kann man um ihn zu retten.
Antwort zeigen
M

Da sollten Sie erst einmal abwarten! Jetzt befinden wir uns in der Hauptwachstumsphase. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasserversorgung - dann sollte der Baum kräftig austreiben.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenbewässerung leicht gemacht
Wir empfehlen Ihnen unser einfaches und robustes Bewässerungssystem für den Garten und für Ihre Kübelpflanzen Weiterlesen
Spinnmilben bekämpfen
Sie haben kleine weiße Flecken und feine Gespinste auf Ihren Pflanzen entdeckt? Die Spinnmilbe ist Schuld! Wie Sie sie erkennen,... Weiterlesen
Hochbeet im Garten und auf dem Balkon
Ein Hochbeet im Garten oder auf dem Balkon - Vorteile / Nachteile, welche Pflanzen und weitere tolle Tipps Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.