Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Farnblättriger Faulbaum 'Fine Line'®

Rhamnus frangula 'Fine Line'® Zur Übersicht
Farnblättriger Faulbaum, Ziergehölz
Faulbaum, Laubgehölz, Ziergehölz
Faulbaum, Ziergehölz
Farnblättriger Faulbaum 'Fine Line'®

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 2 m Wuchsbreite: bis 80 cm
  • filigrane Optik
  • pflegeleicht und genügsam
  • kein Schnitt nötig
  • auch für kleine Gärten geeignet
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

21,95 €* Im 5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
21,95 € *
Merken
Wieder lieferbar ab Ende Februar 2023
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten

Produktinformationen Farnblättriger Faulbaum 'Fine Line'®

Beschreibung

Ein Farnblättriger Faulbaum 'Fine Line' passt in nahezu jeden Garten von klein bis groß. Selbst auf dem Balkon macht die filigrane Pflanze eine gute Figur und lässt sich gerne von Stauden und Gräsern begleiten. Die schlanke Statur von Rhamnus frangula 'Fine Line' wird in vielen Gartensituationen zum Highlight.

Möchten Sie den Säulen-Faulbaum kaufen, erfahren Sie hier alles Wissenswerte rund um Pflege, Pflanzung und Standortwahl.

Eigenschaften des Farnblättrigen Faulbaums 'Fine Line'

Details in Kürze:

Wuchs

schmal aufrecht, säulenförmig

Wuchshöhe

bis 2 Meter hoch

Wuchsbreite

ca. 0,5 bis 0,8 Meter breit (freistehend)

Zuwuchs pro Jahr

ca. 15 bis 30 cm

Belaubung

sehr schmales, grünes Blatt, gelbe Herbstfärbung, laubabwerfend

Immergrün

nein

Blüte

unscheinbar, gelblich

Blütezeit

Mai bis Juni

Fruchtschmuck

schwarz-rote, giftige Beeren

Standort

sonnig bis schattig

Boden

frisch, tiefgründig, sandig-lehmig, akzeptiert auch Trockenheit

Rückschnitt

nicht notwendig

Winterhärte

gut

Wurzelsystem

Tiefwurzler

Verwendung

Solitärgehölz, Beete und Rabatten, Kübelbepflanzung, Blattschmuckgehölz, Bienenweide, Hecke, für den Gehölzstreifen

Kübelbepflanzung

geeignet

Farnblättriger Faulbaum, auch Farnblättriges Pulverholz genannt, eignet sich dank seines zierlichen Wuchses sehr gut für die kreative Gartengestaltung. Sein feines Laub setzt einen wunderbaren Kontrast zu großlaubigen Gehölzen. Für moderne und geradlinige Gärten, Balkone und Terrassen, ist 'Fine Line' in Topf und Kübel ebenfalls eine Bereicherung.

Im Folgenden beantworten wir die häufigsten Fragen zum Säulenfarn-Baum 'Fine Line' im praktischen Überblick.

Wann blüht der Farnblättrige Faulbaum und wie sieht seine Blüte aus?

Im Mai und Juni zeigt der Faulbaum seine Blüte. Diese ist nicht besonders auffällig und fällt mit ihrer zart gelblichen Färbung dezent aus.

Ist der Faulbaum 'Fine Line' bienenfreundlich?

Tatsächlich ist der Faulbaum bei Bienen sehr beliebt. Die zurückhaltende Blüte sollte folglich nicht darüber hinwegtäuschen, dass viele Nützlinge hier wertvollen Nektar finden.

Ist Rhamnus frangula 'Fine Line' giftig?

Ja, der Faulbaum 'Fine Line' ist in allen Teilen giftig. Auch die schwarz-rot gefärbten Beeren sind nicht für den Verzehr geeignet. Es empfiehlt sich, die Pflanze nicht in der Nähe von Kinderspielplätzen zu pflanzen.

Ist das Farnblättrige Pulverholz winterhart und immergrün?

Glücklicherweise ist Rhamnus frangula 'Fine Line' im Winter nicht sensibel und hält selbst frostige Temperaturen gut aus. Wichtig zu wissen ist jedoch, dass Rhamnus frangula 'Fine Line' nicht immergrün ist. Dies ist vor allem dann relevant, wenn der Säulen-Faulbaum als Hecke zum Sichtschutz verwendet werden soll. 

Wie hoch wird Rhamnus frangula 'Fine Line' und wie schnell wächst er?

Ein Farnblättriger Faulbaum erreicht eine Höhe von bis zu zwei Metern und wird zwischen 0,5 und 0,8 Meter breit. Jedes Jahr wächst die Pflanze um etwa 15 bis 30 Zentimeter.

Wirft der Säulen-Faulbaum 'Fine Line' im Herbst sein Laub ab?

Ja, da er nicht immergrün ist, verliert der Säulen-Faulbaum im Herbst sein Laub. Zunächst jedoch begeistert er Gartenfreunde mit einem warm-gelbgoldenen Farbenspiel, das auch im Kübel sehr stilvoll aussieht.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für den Säulen-Faulbaum 'Fine Line'

Pflanzempfehlung in Kürze:

Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern

ca. 0,5 bis 0,6 Meter

Als Kübelpflanze

einzeln oder zusammen mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern in großen Töpfen, Kisten oder Kübeln auf dem Balkon oder der Dachterrasse. Nach ca. 3 Jahren umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!

Pflanzempfehlung

einzeln oder in Kombination mit anderen Gehölzen, Stauden und Gräsern im Garten

Im Garten ist Farnblättriger Faulbaum ein echter Tausendsassa und fühlt sich in vielen Konstellationen wohl. Kombinieren Sie ihn gerne mit Stauden, die dicht und leicht überhängend oder an langen Trieben wachsen. Hier seien beispielsweise die Wellblattfunkie 'Albomarginata', der Günsel 'Purple Touch' oder die Schaumblüte 'Moorgrün' zu nennen.

Die beliebtesten Verwendungszwecke für Rhamnus frangula 'Fine Line' finden Sie im Folgenden:

Säulen-Faulbaum 'Fine Line' als Hecke

Wer eine hübsche Hecke pflanzen und dabei einen natürlichen Look kreieren möchte, findet mit dem Faulbaum 'Fine Line' einen ansehnlichen Begleiter für weitere Gehölze. Gut macht er sich ebenfalls in zweiter Reihe mit großen Gräsern, wie dem Reitgras 'Karl Förster'.

Achten Sie bei der Heckenpflanzung auf ausreichend Abstand und die Tatsache, dass der Faulbaum allein im Winter keinen ausreichenden Sichtschutz bieten kann.

Sonstige Verwendungsbeispiele

Sehr schön wirkt Rhamnus frangula 'Fine Line' auch in diesen Konstellationen:

  • als Solitärgehölz im Vorgarten und an Sitzplätzen
  • in Beeten und Rabatten
  • für die Kübelbepflanzung auf Balkon und Terrasse
  • als Blattschmuckgehölz für bunte Ensembles
  • als Bienenweide im Nützlingsgarten

Tipps für die Pflanzung und Pflege des Säulen-Faulbaum 'Fine Line'

Der Farnblättrige Faulbaum ist ein angenehm pflegeleichtes und wenig anspruchsvolles Gewächs. Damit Sie sich an der hübschen Optik dieser Pflanze lange erfreuen können, finden Sie dennoch einige Hinweise in den folgenden Abschnitten. So erhält Ihr Säulen-Faulbaum 'Fine Line' die Pflege, die er braucht:

  • Standort und Boden: Der Standort für dieses Gewächs sollte sonnig bis halbschattig sein. Ein frischer, tiefgründiger, sandig-lehmiger Boden ist ideal geeignet. Leicht sauer darf der Untergrund ebenfalls sein. 'Fine Line' akzeptiert Trockenheit.
  • Pflanzzeit und -abstand: In nicht gefrorenem Boden und bei angenehmen Temperaturen kann Farnblättriger Faulbaum zwischen Frühjahr und Herbst gepflanzt werden. Der Pflanzabstand sollte 50 bis 60 Zentimeter betragen.
  • Pflege: Wenngleich der Faulbaum 'Fine Line' Trockenheit verträgt, empfiehlt sich vor allem im Sommer regelmäßiges Gießen. Spezielles Düngen ist nicht notwendig, da das herabfallende Laub um den Stamm herum gesammelt werden und so als Nährstoffquelle dienen kann. Auch müssen Sie den Faulbaum 'Fine Line' nicht schneiden.

Fazit: Rhamnus frangula 'Fine Line' ist ein Hingucker mit Stil

Der Farnblättrige Faulbaum 'Fine Line' besticht durch sein hübsches Laub, welches sich im Herbst ansehnlich färbt. Dank seiner Blüte ist er hervorragend für nützlingsfreundliche Gärten geeignet und fühlt sich auch auf Balkon und Terrasse wohl.

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Bewertung vom 26.10.2022

Die Pflanze wurde schnell und gut verpackt

Die Pflanze wurde schnell und gut verpackt versandt. Größe und Beschreibung stimmten perfekt. Vielen Dank!

Bewertung vom 15.05.2022

Sehr schöne Pflanzen, durch die schmale Wuchsbreite

Sehr schöne Pflanzen, durch die schmale Wuchsbreite und die tiefen Wurzeln u.a. super für die Bepflanzung von schmalen Streifen, in unserem Fall z.B. als Sichtschutz zwischen Stellplatz und Zaun. Die 15 Pflanzen sind alle heil angekommen dank der super Heu-Polsterung - danke!

Bewertung vom 14.03.2022

Immer wieder!

Die acht Pflanzen sind gut verpackt bei uns angekommen und haben den ruppigen Umgang von DHL überstanden - das Paket wurde von der Sackkarre abgekippt.
Die Pflanzen sind kräftig und gut durchwurzelt. Alles entspricht der Beschreibung. Nun warten wir, wie sie sich entwickeln werden.

Bewertung vom 20.07.2016

Die Pflanze die ich erhalten habe einfach toll. Bin sehr zufrieden.

Häufige Fragen zu Farnblättriger Faulbaum 'Fine Line'®
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Monika • 16.05.2021
Guten Tag! Welche Kübelgröße benötigt denn dieser Faulbaum?
Antwort zeigen
M

Eine Kübelgröße von 70-80 Liter wäre von Vorteil. Evtl. ist eine Umpflanzung nach einigen Jahren nötig.

Frage von Michaela • 27.02.2019
Ist der Säulenfaulbaum genauso nützlich für Bienen und Vögel wie der gewöhnliche Faulbaum?
Antwort zeigen
M

Die Sorte 'Fine Line' bildet auch kleine Blüten aus die für Bienen und Insekten interessant sind, ebenso auch Früchte für Vögel. Aber nicht in dem Ausmaß wie bei dem gewöhnlichen Faulbaum.

Frage von ik • 29.04.2018
Falls der Säulen-Faulbaum eine Wurzelsperre benötigt: wie sollte diese betreffs Breite, Tiefe und Material aussehen ?- Ich möchte 3 Säulen-Faulbäume als Sichtschutz vor eine niedrige Mauer setzen.
Antwort zeigen
M

Unserer Meinung nach benötigen Sie für den Faulbaum keine Rhizomsperre!

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Vogelfutter selbst gemacht
Kraftnahrung für unsere lieben Vogelarten in die kalte Jahreszeit Weiterlesen
Gartenarbeiten im Januar
Ganz verhalten und still zeigt sich das neue Jahr im Januar. Vielerorts fällt noch Schnee und der Boden ist fest gefroren.... Weiterlesen
Unser Gemüsegarten
Mischkultur und Fruchtfolge für eine reiche Ernte im Gemüsegarten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen