Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Sicherer Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Stämmchen Rote Johannisbeere 'Rovada'

Ribes rubrum 'Rovada'- Sth. Zur Übersicht

Kurzbeschreibung

  • rote Früchte in langen Trauben
  • Spät Erntereif ab August
  • säuerlicher, erfrischender Geschmack
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

14,99 €* Zierstämmchen mit 40 cm Stamm + Krone
17,99 €*
14,99 € *
Merken
inkl. 5% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Werktage
Tipp: Alle Johannisbeeren auf einen Blick Jetzt vergleichen

Produktinformationen Stämmchen Rote Johannisbeere 'Rovada'

Beschreibung

Stämmchen Rote Johannisbeere 'Rovada' - Ribes rubrum 'Rovada'- Sth.

Es müssen nicht immer Terracottatöpfe sein, wenn Sie Ihre Pflanzen in einen Behälter pflanzen möchten. Ein altes Weinfass sieht witzig aus und hat ordentlich Platz, damit die Beere gut wurzeln kann. Um den Rand können Sie sogar noch Erdbeeren setzen, das sieht hübsch aus und die schmecken jedem. Die Johannisbeere 'Rovada' ist gesund, anspruchslos in der Pflege und hat lange, leuchtend rote Rispen voller Beeren. Wenn Sie alle 3-5 Jahre die ältesten Triebe an der Basis herausschneiden, verjüngen Sie die Pflanze und sie wird weiter guten Ertrag bringen.

Details:

Wuchs: buschig, als Stämmchen kultiviert
Wuchsbreite: ca. 40 bis 60 cm
Zuwachs pro Jahr: ca. 20 bis 40 cm
Belaubung: grün, laubabwerfend
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: gelblich-grüne Blüten, sehr lange Rispen, mittelgroße, feste süßsäuerliche Früchte
Erntezeit: ab Mitte Juli bis August
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: leicht, nährstoffreich
Winterhärte: sehr gut
Kübelbepflanzung: geeignet für große Kübel (ab ca. 40 Liter Volumen) im Stil Urbaner Gärten

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Johannisbeere als Stämmchen

Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanze, Fruchtgehölz, für den Obstgarten, für den Naschgarten
Pflanzabstand: ca. 1 Meter
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen mit weiteren Johannisbeeren oder anderen Fruchtgehölzen

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für das Stämmchen Rote Johannisbeere 'Rovada'

  • je nachdem, wie hoch der Ertrag sein soll, gepflanzt werden kann die Johannisbeere sowohl einzeln, als auch in Gruppen, sie ist selbstbefruchtend, braucht also keine zweite Pflanze um Früchte zu tragen
  • für den Naschgarten ist das die ideale Beere, denn ihre Rispen sind lang und sehen sehr verführerisch aus, so dass man gerne stehen bleibt und ein wenig nascht
  • als Ergänzung zu Apfelbäumen und Co sind Johannisbeeren prima
  • als kleiner Sichtschutz kann die Johannisbeere auch in größeren Gruppen gepflanzt werden, vielleicht variieren Sie die Sorten, das verlängert die Erntezeit
Leckeres Rezept: Kaiserschmarrn mit frischen Johannisbeeren
Loading
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gartenbäuerin Maria
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Häufige Fragen zu Stämmchen Rote Johannisbeere 'Rovada'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Gartenarbeiten im September
Immer schwächer wird die Sommersonne im September allmählich. Das bedeutet jedoch nicht, dass dieser Monat im Garten eintönig und... Weiterlesen
Hecke pflanzen und pflegen
Von pflanzen über schneiden bis düngen: Wie Sie dafür sorgen können, dass sowohl Natur- als auch Schnitthecken dicht wachsen und... Weiterlesen
Leckeres aus Holunder
Leckeres aus Holunder Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.