Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Kleine Taglilie

Hemerocallis minor Zur Übersicht
Kleine Taglilie

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 60 cm Wuchsbreite: bis 35 cm

Mit Hemerocallis minor beginnt die Taglilien-Saison! Bereits im Mai und Juni erscheinen die zitronengelben, duftenden Blüten an ca. 60 cm hohen Stielen.

Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Topfware, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
ab 12 3,19 € *
3,69 €*
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 4 bis 5 Werktage

Produktinformationen Kleine Taglilie

Beschreibung

Kleine Taglilie - Hemerocallis minor

Mit Hemerocallis minor beginnt die Taglilien-Saison! Bereits im Mai und Juni erscheinen die zitronengelben, duftenden Blüten an ca. 60 cm hohen Stielen. Das Laub dieser frühblühenden Art ist dünn, überhängend und wirkt grasartig. Taglilien bevorzugen einen gleichmäßig feuchten, humosen Gartenboden in sonniger bis halbschattiger Lage. Gut zu verwenden sind Hemerocallis in Staudenbeeten, Rabatten und im Rosenbeet. Aber auch an Teich- & Bachrändern macht diese zierliche Art eine gute Figur.

Taglilien sind sehr robuste, langlebige, anpassungsfähige Stauden die in keinem Garten fehlen sollten.

Details

Blüte: zitronengelbe, trichterförmige Blüten
Blütezeit: Mai bis Juni
Blatt: überhängend, schmale Blätter, grasartig
Wuchs: horstbildend, überhängend
Wuchshöhe: bis 60 cm
Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: lockerer, leicht feuchter humoser bis sandig-lehmiger Gartenboden
Besonderheit: frühblühende Art, duftende und essbare Blüten
Winterhärte: sehr gut
Verwendung: Staudenbeet, Beetstaude, Rabattenstaude, Blütenstaude, An Terrassen und Sitzplätzen, Topfpflanze, Rosenbegleiter, Sommerblüher, Bach- & Teichrandbepflanzung, Duft- & Aromagarten, Bauerngarten, sonniger Gehölzrand

Pflanzen pro Quadratmeter: 7 bis 9 Pflanzen
Pflanzabstand: ca. 35 cm
Pflanzempfehlung: einzeln oder in kleinen Gruppen für Staudenbeete und Rabatten, im Rosenbeet als Begleitpflanze, zur Begrünung vom Bach- & Teichrand, im Bauerngarten, in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen, am sonnigen Gehölzrand

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für die Kleine Taglilie (Hemerocallis minor)

  • Als robuster, winterharter und langlebiger Frühsommerblüher in Beeten und Rabatten
  • Als Blütenstaude in der Nähe von Terrassen und Sitzplätzen
  • Als Begleitpflanze im Rosenbeet
  • Für die Bepflanzung im Bauerngarten
  • Zur Begrünung von Bach- & Teichrändern
  • Für den Duft- & Aromagarten
  • Zur Unterpflanzung von Gehölzen
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtnermeisterin Brigitte
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Kleine Taglilie"
Häufe Fragen zu Kleine Taglilie
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die neuesten Garten-Tipps

 
Gartenarbeiten im Oktober
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Oktober - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
 
Pflanz- & Pflegeanleitung Sträucher,...
Sträucher, Büsche und Bäume im Garten richtig pflanzen, düngen, schneiden - Hier erfahren Sie was bei einer Pflanzung beachtet... Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.