Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Weiße Rosenkerrie

Rhodotypos scandens Zur Übersicht
Weiße Rosenkerrie, Frühjahrsblüher

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 2 m Wuchsbreite: bis 2 m

Diese weiße Rosenkerrie, auch Scheinkerrie genannt, ähnelt mit ihrem Laub der bei uns häufiger anzutreffenden Kerrie (Kerria japonica). Zur Blüte bildet dieses, leider viel zu selten gepflanzte Gehölz... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
9,95 € *
Merken
Der Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung geht es Mitte/Ende Februar wieder los - Gerne können Sie vorbestellen.
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Weiße Rosenkerrie

Beschreibung

Weiße Rosenkerrie (Syn. Scheinkerrie) - Rhodotypos scandens

Diese weiße Rosenkerrie, auch Scheinkerrie genannt, ähnelt mit ihrem Laub der bei uns häufiger anzutreffenden Kerrie (Kerria japonica). Zur Blüte bildet dieses, leider viel zu selten gepflanzte Gehölz wildrosenartige, weiße Blüten aus. Nach der Blüte bilden sich bis zum Herbst schwarze Beeren, welche lang in den Winter an der Pflanze haften bleiben. Die Fruchtbeeren stehen auch in einem schönen Kontrast zur gelben Herbstfärbung.

Details

Wuchs: aufrechter, lockerer Wuchs, nicht ausläuferbildend
Wuchshöhe: bis 2 Meter hoch 
Wuchsbreite: im Alter bis zu 2 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: ca. 40 bis 60 cm
Belaubung: sommergrüne, gezackte Blätter mit gelber Herbstfärbung
Immergrün: nein
Blüte/Frucht: wildrosenartige, weiße Blüten
Blütezeit: Mai bis Juni
Fruchtschmuck: schwarze Beeren
Rückschnitt: Verjüngungsschnitt
Standort: sonnig bis schattig
Boden: normaler Gartenboden
Winterhärte: sehr gut winterhart
Besonderheit: besonderes, pflegeleichtes Blüten- und Fruchtschmuckgehölz
Verwendung: Einzel- oder Gruppenpflanzung, Gehölzstreifen, Blütenhecke, Fruchtschmuckgehölz, Blütengehölz, robustes, unkompliziertes Gehölz für eine bunte Hecke, Blütenhecke, für den Gehölzstreifen, Bienenweide
Kübelbepflanzung: aufgrund der Wuchsart eher ungeeignet

Pflanzempfehlung für die weiße Rosenkerrie

Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern: ca. 1 bis 1,2 Meter
Als Kübelpflanze: aufgrund der Wuchsart eher ungeeignet
Pflanzempfehlung: einzeln an einem schönen Platz im Garten oder in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Weiße Rosenkerrie"
Bewertung vom 15.11.2017

Wuchs erstaunlich buschig, wenn auch etwas klein. Leider noch Fraßspuren, aber die sind im nächsten Frühjahr eh passé.

Bewertung vom 06.04.2016

Die Pflanze sieht gesund aus und ist bisher auch gut angewachsen.

Bewertung vom 17.04.2014

Gehölzstreifen

Häufe Fragen zu Weiße Rosenkerrie
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Dörnberg • 14.05.2017
Ist die Scheinkerriefrucht giftig ?
Antwort zeigen
M

Die Pflanze wird als schwach bis leicht giftig eingestuft!

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Pflanz- & Pflegeanleitung Wurzelware
Wurzelnackte Pflanzware ist im Frühling sowie im Herbst eine günstige Alternative zur Containerkultur. Bei der Pflanzung gibt es... Weiterlesen
 
Gartenarbeiten im Dezember
Wichtige Gartenarbeiten im Monat Dezember - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.