Versandkostenfreie Lieferung für Bestellungen ab 79€
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Fächerahorn 'Skeeters Broom'

Acer palmatum 'Skeeters Broom' Zur Übersicht
Fächerahorn 'Skeeters Broom'

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 1,5 m Wuchsbreite: bis 1 m

Diese neue Sorte überzeugt durch eine kompakten, buschigen Wuchs und einer geringen Endhöhe von bis zu 1,5 Metern. Dadurch ist dieser Ahorn als Solitärpflanze nicht nur für kleinere Gärten interessant. Das... Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

Pflanze im Topf:

Im 3-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
19,95 € *
Merken
inkl. 7% MwSt. – zzgl.Versandkosten Lieferzeit 6 bis 8 Tage

Produktinformationen Fächerahorn 'Skeeters Broom'

Beschreibung

Fächerahorn 'Skeeters Broom' - Acer palmatum 'Skeeters Broom'

Diese neue Sorte überzeugt durch eine kompakten, buschigen Wuchs und einer geringen Endhöhe von bis zu 1,5 Metern. Dadurch ist dieser Ahorn als Solitärpflanze nicht nur für kleinere Gärten interessant. Das tiefgeschlitzte , dunkelrote Laub hat eine kräftig rote Herbstfärbung.

Details

Wuchs: kompakter, buschiger, sehr langsamer Wuchs
Wuchshöhe: bis 1,5 Meter Hoch
Wuchsbreite: im Alter ca. 1 Meter breit (freistehend)
Zuwachs pro Jahr: ca. 20 bis 30 cm
Belaubung: tiefgeschlitztes, dunkelrotes Laub mit leuchtender Herbstfärbung
Immergrün: nein
Standort: sonnig bis halbschattig (windgeschützt)
Boden: sandig-humoser Gartenboden
Rückschnitt: kein Schnitt nötig
Winterhärte: gut
Besonderheit: sehr fein eingeschnittene Blätter, sehr langsamer Wuchs
Verwendung: Solitärpflanze, Farbgeber, Kübelpflanze, als Ufergehölz in Wassergärten
Kübelbepflanzung: geeignet

Pflanzempfehlung für den Fächerahorn Skeeters Broom

Pflanzabstand: ca. 0,8 bis 1 Meter
Als Kübelpflanze: Topfgröße mindestens 25 Liter für die ersten Jahre. Nach ca. 3 Jahren umtopfen oder Wurzelballen verjüngen. Je nach Lage, Standort und Kübelgröße eventuell Winterschutz erforderlich!
Pflanzempfehlung: Einzeln, an einem schönen Platz im Garten oder als Kübelpflanze

Verwendungsbeispiele

Verwendungsbeispiele für den roten Fächerahorn Skeeters Broom

  • Japangärten in Verbindung mit Formgehölzen, Bambus-Exemplaren und Zierkirschen.
  • Als Solitär im Vorgarten, an der Terrasse oder in exponierter Lage
  • Für viele Jahre als Kübelpflanze
  • Für Pflanzungen an Terrassen und Sitzplätzen
  • Als Uferbepflanzung für einen Gartenteich
  • Interessantes Blattschmuckgehölz für den Hausgarten
Gärtner-Tipp
Loading
Ein Tipp von
Gärtner Christoph
Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Kundenbewertungen für "Fächerahorn 'Skeeters Broom'"
Bewertung vom 23.06.2016

Tolle Farbe; die Verzweigung des Stämmchen setzt schon etwas niedriger an.

Bewertung vom 19.04.2016

hat sich schon gut eingelebt

Bewertung vom 03.10.2015

Sehr gute, gesunde Pflanze. Die Pflanze war sogar einiges größer als angegeben. Prima Verpackung. Der Ballen war noch ordentlich durchfeuchtet. TOP!

Bewertung vom 17.06.2015

schöne Pflanze Transport gut überstanden gute Verpackung

Bewertung vom 06.06.2015

Wir haben eine schöne und gesunde Pflanze bekommen, die super verpackt war. Vielen Dank dafür!

Bewertung vom 18.04.2014

Ich lege meinen Garten neu an. Auf Grund der guten Anbau bzw. Pflanzbeschreibung, würde ich diese Pflanzen auch unerfahrenen Hobbygärtnern empfehlen.
Die Qualität entspricht sehr den Erwartungen.

Bewertung vom 07.05.2013

blätter kräuselig und welk schon beim auspacken. nun nach dem Pflanzen Blätter kräuselig und vertrocknet.

Bewertung vom 15.03.2013

Hervorragende Warezu günstigem Preis.

Häufe Fragen zu Fächerahorn 'Skeeters Broom'
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von Elvira Röder • 15.04.2017
Paßt zu diesem Fächerahorn der Heilige Bambus. Im Hintergrund stehen Eiben. Wenn nicht, bitte ich um einen Vorschlag.
Antwort zeigen
M

Guten Tag

Ja der Heilige Bambus und der Fächerahorn passen gut zusammen - gerde mit dem dunkelgrünen Hintergrund der Eibe kommen diese beiden Ziersträucher sehr gut zur Geltung!

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

 
Gartenarbeiten im November
Wichtige Gartenarbeiten im Monat November - Hier ein paar Gärtnertipps aus unserem Gartenkalender Weiterlesen
 
Blätterfaden für unsere Nützlinge
Besonderer Spass für Kinder! Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unseren Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.