Über 10 Jahre Erfahrung im Pflanzenversand Nachhaltig in Heu verpackte Pflanzen Versand per DPD oder DHL Nutzen Sie unseren kostenlosen Heckenplaner für Ihre bunte Hecke!
Zum Native Plants Blog
Menü
Native Plants - Deine Pflanzerei
 
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Blasenspiere 'Diabolo' ®

Physocarpus opulifolius 'Diabolo' ® Zur Übersicht
Blasenspiere, Fasanenspiere Diabolo, Blattschmuck
Blasenspiere, Fasanenspiere, Blütenstrauch, rotes Laub
Blasenspiere 'Diabolo' ®
     

Blütezeit

Jan Feb Mar Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Kurzbeschreibung

Wuchshöhe: bis 3 m Wuchsbreite: bis 2 m
  • dekorative dunkelrote Blätter
  • reizvoller Kontrast mit weißen Blüten
  • Nahrungsquelle für Bienen und Vögel
  • ausgesprochen winterhart
Mehr Informationen

Liefergrößen & Preise

17,95 €* Im 5-Liter-Topf, eine ganzjährige Pflanzung ist möglich
17,95 € *
Merken
Wieder lieferbar ab Ende Februar 2023
*Preise inkl. deutscher MwSt.; der Gesamtpreis ist abhängig vom Mehrwertsteuersatz des Lieferlandes. – zzgl. Versandkosten

Produktinformationen Blasenspiere 'Diabolo' ®

Beschreibung

Diese rotlaubige Sorte der Blasenspiere bringt einen farbigen Kontrast in Ihren Garten. Die großen, dunkelroten Blätter sind drei- bis fünflappig und ähneln der Form von Ahornblättern. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Besonders gut kommt die rotlaubige Blasenspiere zwischen grünlaubigen Ziergehölzen wie Bauernjasmin, Forsythien, Weigelien oder Deutzien zur Geltung.

Möchten Sie für Ihren Garten die Blasenspiere 'Diabolo' kaufen, lesen Sie hier Wissenswertes und Tipps rund um den robusten Strauch.

Eigenschaften der Blasenspiere 'Diabolo'

Details in Kürze:

Wuchs

locker, breitbuschiger Wuchs

Wuchshöhe

bis 3 Meter hoch

Wuchsbreite

ca. 1,5 bis 2 Meter breit (freistehend)

Zuwachs pro Jahr

ca. 40 bis 60 cm

Belaubung

große, dunkelrote Blätter

Immergrün

nein

Blüte/Frucht

weiße Blütendolden

Blütezeit

Juni

Standort

sonnig bis halbschattig

Boden

keine besonderen Ansprüche

Rückschnitt

Verjüngungsschnitt

Winterhärte

sehr gut

Besonderheit

Kontrast zur gelblaubigen Blasenspiere

Verwendung

Einzel- oder Gruppenpflanze, Ziergehölz, Kontrastgehölz, Blattschmuckgehölz, Blütengehölz, für eine bunte Hecke, Blütenhecke, für den Gehölzstreifen, Bienenweide

Kübelbepflanzung

aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet

Die rotlaubige Blasenspiere 'Diabolo', auch bekannt als rote Fasanenspiere, Diabolo-Strauch oder Teufelsstrauch, trägt den botanischen Namen Physocarpus opulifolius 'Diabolo'. Mit ihr holen Sie sich ein effektvolles und sehr robustes Ziergehölz in den Garten.

Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Gewächs:

Ist die rotblättrige Blasenspiere 'Diabolo' winterhart?

Frost und kaltes Wetter machen Physocarpus opulifolius 'Diabolo' nichts aus – die Pflanze verfügt über ausgezeichnete Winterhärte.

Ist die rote Blasenspiere 'Diabolo' giftig?

Zwar sind die Früchte der Blasenspiere 'Diabolo' nicht giftig, genießbar sind sie für Menschen jedoch nicht. Vögel hingegen bedienen sich mit Freude an den blasenartigen, roten Früchten.

Wann blüht die Blasenspiere 'Diabolo' und welche Blütenfarbe hat sie?

Die rotblättrige Blasenspiere blüht im Mai und Juni mit doldenförmigen weißen Blüten.

Wie hoch wird der Teufelsstrauch 'Diabolo'?

Ausgewachsen erreicht die dunkelrote Blasenspiere 'Diabolo' eine Höhe von bis zu vier Metern.

Ist die Blasenspiere 'Diabolo' bienenfreundlich?

Dank ihrer reichlichen Blüten ist die Blasenspiere 'Diabolo' bei Bienen und anderen Insekten sehr beliebt.

Verwendungs- und Pflanzempfehlung für die Blasenspiere 'Diabolo'

Pflanzempfehlung in Kürze:

Pflanzabstand zu anderen Büschen und Sträuchern

ca. 1 bis 1,2 Meter

Kübelbepflanzung

aufgrund der Wuchsgröße eher ungeeignet

Pflanzempfehlung

einzeln oder in Kombination mit anderen Gehölzen in einer lockeren, gemischten und natürlich gewachsenen Hecke im Garten

Physocarpus opulifolius 'Diabolo' stellt nur wenige Ansprüche an Boden und Standort. Diese Anpassungsfähigkeit macht den Strauch sehr vielseitig. Ob als Gruppe oder in einer Hecke, als Unterpflanzung unter Gartenbäumen oder als Deckstrauch – die Blasenspiere 'Diabolo' möchte lediglich genug Licht, damit ihre dunkelroten Blätter ihre schöne Farbe behalten.

Einige Beispiele, wie Sie die Blasenspiere 'Diabolo' kombinieren können, haben wir im Folgenden zusammengestellt:

Blasenspiere 'Diabolo' als Hecke

Ein robuster, pflegeleichter Strauch mit dekorativem Charakter – natürlich bietet sich ein Gehölz mit diesen Eigenschaften für eine Hecke an. Die rote Fasanenspiere eignet sich durch ihren dichten Wuchs als Windschutz. Ihr dunkelrotes Laub bietet einen interessanten Kontrast zu Sträuchern mit grünen Blättern.

Sonstige Verwendungsbeispiele

  • als Einzel- oder Gruppenpflanze
  • als Ziergehölz
  • als Kontrastgehölz
  • als Blattschmuckgehölz
  • als Blütengehölz
  • für eine bunte Hecke
  • als Blütenhecke
  • für den Gehölzstreifen
  • als Bienenweide

Tipps für die Pflanzung und Pflege der Blasenspiere 'Diabolo'

Die dunkelrote Blasenspiere macht Ihnen die Pflege leicht und gedeiht an sehr vielen Standorten. Nachfolgend haben wir alles Wichtige rund um die Pflanzung und Pflege für Sie zusammengefasst:

  • Standort und Boden: Am besten gedeiht die Blasenspiere 'Diabolo' an einem Standort in der Sonne oder im Halbschatten. Sie kommt mit nahezu allen Böden zurecht und toleriert auch Trockenphasen ebenso wie Wind und Stadtklima.
  • Pflanzzeit und -abstand: Der beste Zeitpunkt, um diesen Strauch zu pflanzen, ist der Herbst. Auf diese Weise kann er bereits vor dem Winter anwurzeln und im folgenden Frühjahr kräftig austreiben. Zu anderen Pflanzen ist ein Abstand von 1 bis 1,2 Meter optimal.
  • Pflege: Der Teufelsstrauch wächst sehr dicht und ausladend, regelmäßiges Auslichten ist daher empfehlenswert. Die beste Zeit, um die Blasenspiere 'Diabolo' zu schneiden, ist der März.

Fazit: Ein pflegeleichtes, effektvolles Gehölz

Die Blasenspiere 'Diabolo' ist mit ihrer auffälligen Färbung wie geschaffen dafür, Kontrast und Farbe in den Garten zu bringen. Ihre Robustheit und ihre geringen Ansprüche machen sie zu einem pflegeleichten Strauch für Hecken und Gehölzgruppen. Darüber hinaus zieht die Blasenspiere 'Diabolo' zahlreiche Vögel und Insekten an – damit leistet sie ihren Beitrag zu einem lebendigen, artenreichen Garten.

Allgemeine Pflanz- & Pflegehinweise
Loading
Bewertungen 4.9 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Bewertung vom 18.10.2019

Gesunde, starke Pflanzen zur Heckengestaltung in ansprechender Größe.

Bewertung vom 14.09.2019

Hecke

Bewertung vom 26.11.2015

Für Blütenhecke
Die Qualität ist sehr gut

Bewertung vom 03.09.2015

gut gewachsen, kräftige Triebe. Als Sichtschutz vor Terrasse gepflanzt

Bewertung vom 19.03.2014

Ich verwende den Diabolo als Zierstrauch.
Die Pflanze war in einer schönen grösse und hatte auch einen gesunden Anblick.
Ich würde jedem Liebhaber diese Pflanze empfehlen.

Bewertung vom 31.07.2013

Eine schön gewachsene kräftige Pflanze, die sich mit ihren schönen roten Blättern hervorhebt.

Bewertung vom 25.06.2013

Sehr gute Qualität! Schnelle Lieferung!

Bewertung vom 30.05.2013

Wir verwenden das Produkt als Sichtschutz in einer Grundstücksbegrenzung.

Häufige Fragen zu Blasenspiere 'Diabolo' ®
Neue Frage stellen ...
Neue Frage zum Artikel stellen ...
(Email wird nicht veröffentlicht)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Frage von G.K. • 03.07.2020
Ist die Pflanze für Katzen ungiftig?
Antwort zeigen
M

Leider ist uns die Verträglichkeit für Katzen hier nicht bekannt, evtl. hier den Tierarzt kontaktieren. Generell ist die Blasenspiere nicht für den Verzehr geeignet.

Frage von Harpo • 11.04.2020
Hat diese Blasenspiere eine Herbstfärbung ?
Antwort zeigen
M

Ja die Herbstfärbung geht ins orange-braune.

Das könnte Sie auch interessieren

Die neuesten Garten-Tipps

Pflanz- & Pflegeanleitung Saatgut
Saatgut für den Gemüsegarten oder für die Rabattenbepflanzung - hier finden Sie praktische Tipps für die Aussaat und Anzucht von... Weiterlesen
Gartenarbeiten im Februar
Der Februar ist ein spannender Monat für Gartenfreunde: es kann zwar durchaus noch zu Schnee und Eis kommen, die frostfreien Tage... Weiterlesen
Passende Gehölze für die...
Passende Gehölze für die verschiedenen Bodenarten Weiterlesen
Alle Garten-Tipps
Zuletzt angesehen
Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Der Native Plants Newsletter – jetzt abonnieren!

Mit unserem Newsletter erhalten Sie in regelmäßigen Abständen Infos zu Aktionen und wertvolle Tipps zum Thema Pflanzen & Garten.

Schliessen

Winterpause bis Ca. mitte Februar

Liebe Kundinnen und Kunden,
unser Pflanzenversand ist in der Winterpause. Je nach Witterung kann ab Mitte/Ende Februar 2023 wieder gepflanzt werden! Pflanzenvorbe-stellungen belohnen wir mit 10 % Winterrabatt. (Rabatt gültig bis 19. Februar 2023) Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung!

10% Winterrabatt auf Pflanzenvorbestellungen